» Willkommen auf AMD Overclocking «

Franki007
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 1800 MHz
40°C mit 1.50 Volt


Auf Leute, bald haben wir den Barton Thread überholt !:thumb:



@untendrunter: Entschuldigung, dann poste ich halt net mehr....


(Geändert von Franki007 um 17:12 am Dez. 13, 2003)


www.ocTreff.de

Beiträge gesamt: 654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 17:05 am 13. Dez. 2003
Loewe81
aus Mannheim (Leipzig)
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2226 MHz
49°C mit 1.8 Volt


Das hab ich mir schon die ganzen letzten Wochen gedacht, aber das sollte jetzt nicht dazu beitragen hier nur noch "sinnlose" Posts zu machen. Ein gutes Forum steht für Qualität und nicht für Quantität.
Aber davon mal abgesehen zeigt sich doch, wie beliebt und vielseitig doch unsere guten Apfelbrote sind :godlike:

Beiträge gesamt: 118 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5058 Tagen | Erstellt: 17:10 am 13. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


alsokurzer Zwischenbericht, habe jetzt Win ME fertig, zwar noch keine oc tools drauf, aber einmal perfekt eingerichtet (auf Speed) und noch null Abstürze mit 2000 Mhz und 1,5 vcore FSB 200 - bald wird es interessant - komme kaum über 38° - aber ist ja auch fast idle!


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 17:50 am 13. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


das hört sich doch gut an .. hast einen guten duri erwischt !! weiterhin viel erfolg!

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 18:00 am 13. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


würde ja auch wirklich Zeit werden, nach so vielen Fehlgriffen, obwohl ich lieber einen guten 1400er erwischt hätte, ich glaube, daß man mit einem 1800er (einem guten natürlich) doch leichter raufkommt, als mit einem 1400er, und damit meine ich, wenn ich gute Werte bekomm freue ich mich zwar auch, aber bei einem 1400er wäre die Freude größer - die Temp ist natürlich auch so nieder, weil ich das Gehäuse noch offen habe, denke aber, da ich einen Seitelüfter habe, der ganz schön reinbläst, und der Alutower hinten extrem "löchrig" ist, daß ich vielleicht sogar etwas unter Raumtemperatur komme, hört sich komisch an, aber im Raum steht ja die Luft und der Zug könnte schon 1-2 Grad bringen - theoretisch, aber das wird sich noch heute Nacht weisen.

Hoffe Ihr seid alle lange genug Online, um mich bei meinem ersten richtigen oc-Versuch zu begleiten ;-)

(Geändert von djxe um 18:30 am Dez. 13, 2003)


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 18:08 am 13. Dez. 2003
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !


Guten Abend anwesende Overclocker!
Hoppel muss hier mal über CHIP schimpfen und alle Anfänger warnen!!!
Der in diesem CHIP dargestellte Duron lässt sich in neun von 10 Fällen nicht mit 2000 MHZ
betreiben!
Hatte erst neulich ein MIRGA-STEPPING und der machte maximal 1800 MHZ, der Cachemod funzt aber, und alle erfahrenen OC´s hier haben gleiche Erfahrungen gemacht.
Finger weg vom A-Stepping, man kanns nicht oft genug schreiben!
Und an den Chipschreiber sag ich nur eins, richtig lesen und dann Artikel schreiben! :thumb: sonst meckern die Leser...
 

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5035 Tagen | Erstellt: 18:30 am 13. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


CHIP is sowieso kacka!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5086 Tagen | Erstellt: 18:35 am 13. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


...und genau deswegen lese ich kein Chip, aber man muß auch sagen, daß die Mitarbeiter von solchen Magazinen auch nicht dass Potenzial von oc-inside haben, immerhin werden hier tausende CPUs auf oc-Tauglichkeit getestet (meine damit natürlich nicht nur Applebreds, sonder alle), übel nehmen tu ichs denen trotzdem, denn zumindest etwas in Foren zu stöbern würde richtige Berichte bringen und solche Aussagen aufgrund eines Tests zu treffen...naja, man verkauft ja auch keine Autos nach einem 3 km Test des Prototyps.

und abgesehen davon, zweifle ich das Ergebnis sehr an...


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 18:42 am 13. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ja.. ich hab die tests auch gelesen, vom thorton und vom applebred.. das ist echt absoluter schwachfug.. ausgerechtnet einen a core zu nehmen und dann noch zu behaupten, dass der bei 1,75volt die 2000MHz schafft.. das ist echt leserverdummung und wird bestimmt viele noobs enttäuschen, die ihre erste versuche machen und sich über einen a core freuen und dann feststellen dass es nicht geht und sich als folge vom oc'n zurückziehen....

aber noch viel schlimmer ist, dass sie nicht mit einem sterbenswörtchen erwähnen, dass es auch cpu's gibt bei denen sich der cache nicht freischalten lässt.. das ist echt unverantwortlich. auch wird nichts davon geschrieben dass viele applebreds nicht nur eine sondern gar zwei l2 brücken getrennt haben...

und die krönung ist noch die absolut STÜMPERHAFTE silberleitlack-farce, die die jungs abliefern.. die hatten wohl alle eine sehr zittrige hand oder einfach zu wenig alkohol intus oder die sind einfach nur unfähig. typisch chip.. auf jeden fahrenden zug aufspringen aber dann nichts an hintergrundinfos liefern.. immer schön mainstream-mäßig an der oberfläche kratzen.

schaut euch meinen thorton an.. hab das bild ein paar seiten vorher gepostet... SO muss ein  SLL mod aussehen und nicht mit dicken kleksen...

Der Fabian (der sich wirklich über nichts mehr wundert)

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 20:07 am 13. Dez. 2003
schmani2
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2236 MHz
50°C mit 1.85 Volt


Womit haste denn den SLL aufgetragen bzw womit macht man das am besten, der Pinsel, der dabei ist, erscheint mir als viel zu dick dafür...:lol:


DVD-Composer! Hier gehts rund um die DVD und ums DVD-Brennen!

Beiträge gesamt: 98 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 20:14 am 13. Dez. 2003