» Willkommen auf AMD Overclocking «

dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


@flip
für sowas solltest du mal nen blick links in die results werfen, da kannst du selber vergleichen.

und hier noch mein special tipp für dich: MIXHB 0333 TPMW :lolaway:

(Geändert von dergeert um 0:49 am Dez. 6, 2003)

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5110 Tagen | Erstellt: 0:48 am 6. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


Hab heute meinen gelockten Duron gegen den unlocked meines Vaters getauscht, da er ihn eh als default laufen lässt..

es ist ein MIXHB 0333 VPMW. Geht bei 1,78V auf 2333MHz, also schon mal keine Krücke.. ich werd am Sonntag ausgiebig testen auch mit Cachemod...

Falls der Thorton den ich bekomme bei mir als Barton läuft hätte ich den oben genannten Duri über...

ihr könnt euch also darum schlagen :thumb:

Der Fabian


(Geändert von FGB um 3:19 am Dez. 6, 2003)

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 2:17 am 6. Dez. 2003
Loewe81
aus Mannheim (Leipzig)
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2226 MHz
49°C mit 1.8 Volt


@FGB:
Na so geht das aber nicht :gripe: :gripe: :gripe: :gripe: :gripe:
Also wenn du den Duri weggeben willst, dann ja wohl an mich. Du hast's mir schließlich versprochen :readit:

Beiträge gesamt: 118 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5056 Tagen | Erstellt: 2:44 am 6. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


schlagt euch endlich :lol::lol::lol::blubb::lol::lol::lol: ich will kloppe sehen :thumb:

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 3:03 am 6. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Ich schlag mich nicht, mir reichen meine T-Bred´s und einer mit nagel neuem Board *wow*! :thumb:


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5720 Tagen | Erstellt: 3:25 am 6. Dez. 2003
Franki007
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 1800 MHz
40°C mit 1.50 Volt


Kann sein dass eigentlich erst 1oder 2 Durons beim Cachemod draufgegangen sind ????

Das ist doch auch megageil !
:gluehwein:


www.ocTreff.de

Beiträge gesamt: 654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5128 Tagen | Erstellt: 11:58 am 6. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ich weiß auch keine genaue zahl aber die wahrscheinlichkeit dass die cpu danach tot ist ist glücklicherweise sehr gering...

morgen werd ich meinem "neuen" duron auf l2 fähigkeit testen.. ich freu mich jetzt schon... vielleicht rennt der ja richtig gut..

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 16:33 am 6. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Schade... Suendas Duron verträgt den L2-Mod nicht. Aber mein alter Duri lüppt grad @ Athlon XP 2700+ bei 1,775V. Da geht aber noch ein bischen mehr aber ich hab grad keine Lust die ganze Zeit den PC aus und anzuschalten, CMOS Clears zu machen usw. Aber morgen werd ich dem Duri mal etwas einheizen!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 16:44 am 6. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ah hab noch was vergessen. Mein TakeMS PC2700 Ram läuft grad bei FSB 200! :thumb:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 16:46 am 6. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


@djxe:

Platine und Module.....

Auf der Platine sind die Module aufgelötet, ebenso wie ein kleines EEPROM indem die Timings gespeichert sind, die ans BIOS weitergegeben wird.  Es gibt verschiedene Hersteller von Platinen, fast kein noname speicher hat korrekte EEPROM daten oder ein sauberes Platinenlayout.
Die Speicherchips, also die Module kommen von den verschiedenen RAM Herstellern und werden auf die Platine gelötet.

Die bezeichnung 3rd bedeutet beispielsweise, dass die Module von einer Firma, die Platine aber von einer anderen Firma kommt.. also Infineon 3rd oder Infineonchips bedeutet nichts anderes als dass Infineon Chips auf eine Noname Platine gelötet sind.

Diese Lösung ist zwar deutlich kostengünstiger als eine Markenlösung, aber auch viel instabiler..

Bei dem von mir angesprochenen MDT Speicher handelt es sich um MDT  Module auf MDT Platinen. Beste EEPROM Programmierung und Platinenlayout.

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 16:54 am 6. Dez. 2003