» Willkommen auf AMD Overclocking «

FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ja kinners, werft ihr euch mal die bälle zu :lol:

danke für die tipps.. ich werd mir verschiedene modelle anschauen und dann entscheiden...leise muss er sein, sonst kann ich mir auch einen fön an den cooler binden :blubb::lol:

40? sind so eine schmerzgrenze, denn sonst kann man ja endlos weitermachen.. z.b grafikkarte "nee bloß keine 9600pro sondern lieber gleich ne 9700er" usw...

aber verstehen kann ich es .. irgendwo ist die grenze des arctics für 7,99 euro erreicht.. die physik zollt auch hier ihren tribut...

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 1:56 am 20. Nov. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


bei Minfaktory hatten die letztens noch einen SLK 800 mit Lüfter und Poti für 37,-
Also nur mal umschauen wo man günni was bekommt.
Aber ein SLK sollte es schon sein kann ich nur weiterempfehlen.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5977 Tagen | Erstellt: 5:13 am 20. Nov. 2003
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Hätt ich das vor zwei Wochen gewusst, hättest du meinen AX-7 mit YS Lüfter haben können.
Schau doch mal, ob Du irgendwo einen bekommst.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 10:41 am 20. Nov. 2003
necromer
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


@ all

so, habe nochmal mit meinem 2. Duron ein bißchen getestet (wohlgemerkt ging der schon 2200
mhz mit 1,6 VCore)

Mein Ziel war 2300 mhz - jetzt lache ich über einen so niedrigen Takt  - 2400 mhz mit 1,8 VCore - das läßt
doch sehen, oder, und er hat noch Reserven

ABER

mein Problem ist und bleibt die Wärme - ich habe es jetzt geschafft, meine Temps bei 2200 mhz und 1,6
Vcore auf "entspannte" 49° beim Prime "Mximum Heat - Test" zu drücken (ist für mich schon ein Erfolg),
jedoch wird der Kollege bei 1,8 VCore und 2400 mhz richtig warm - so 58° sind gar nix, deswegen habe
ich ihn auch wieder runtertakten müssen, ist mir einfach zu heiß.

Ich habe mir die vorherigen Posting reingezogen und werde es so ähnlich handhaben wie FGB, erstmal
lesen wie Ihr Euch "die Köppe einschlagt" und dann entscheiden!

Aber nochmal was anderes - welches MOBO bzw. Chipsatz ist Eurer Meinung nach das "beste" für den
Duron zum Übertakten (Abit NF7, Asrock K78X-E, ASUS A78NX Deluxe, bzw. NForce 2, SIS 748 oder
VIA KT 600 ???), ich meine ich will schon FSB 200 und max. Performance.
(P.S. - bin zu Faul, das ganze Forum durchzustöbern und außerdem habt wir ja auch alle die gleiche
CPU!)

Vielen Dank und MfG



(Geändert von necromer um 10:45 am Nov. 20, 2003)

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 10:43 am 20. Nov. 2003
Zaffi
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz mit 1.8 Volt


ich empfehl das Abit NF 7 oder wenn du noch bissl warten willst das Abit AN7, ist der nachfolger und soll noch besser sein

@FGB: welche Timings hattest du bei maximalem Speichertakt ?
Schade das du die Vdimm nicht erhöhen kannst .. ;)
Muss die Tage mal schaun wie weit meine Infineons (PC 333 2.5) noch gehen, die laufen aktuell auf 217 (DDR 434) mit 5-2-2 CL 2.0 aber haben noch Luft, ich dachte immer das sie am Ende sind aber es lag wohl am schlechten NB-Kühler des BOards...

Am Wochenende werd ich wohl nen Applebred 1800 kaufen, ist für nen K7S5A mit Sdram (soll billig werden) und da man da nicht mit Sicherheit ausgehen kann das der Multi funzt ohne Vcore Erhöhung nehm ich halt den 1800er , bei Atelco für 50 Euro...

(Geändert von Zaffi um 10:59 am Nov. 20, 2003)

Beiträge gesamt: 183 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 10:58 am 20. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


nö, das an7 ist nicht besser

abit nf7 oder wenn du n sparfuchs bist asrock k7s8xe

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5977 Tagen | Erstellt: 12:39 am 20. Nov. 2003
Franki007
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 1800 MHz
40°C mit 1.50 Volt


@FGB
Nimm keinen neuen Kühler, weil:
1.) Preis, dann isses net mehr so low cost
2.) aus wenig viel machen
3.) die verbersserung von der kühlleistung tut den preis nicht rechtfertigen
4.) lass den duron doch bei ~50€ und den 2250MHz rocken, reicht doch, mehr finde ich schadet dem nur.


www.ocTreff.de

Beiträge gesamt: 654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5133 Tagen | Erstellt: 13:21 am 20. Nov. 2003
Loewe81
aus Mannheim (Leipzig)
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2226 MHz
49°C mit 1.8 Volt


@FGB:
wie gesagt ich habe meinen Zalman CPNS7000A CU für 35€ bekommen. Hehe, wollt grad den Link von VV-Computers angeben, aber die haben den jetzt nur noch für unverschähmte 48,90€ im Angebot. Oh man, da hab ich wohl richtig Glück gehabt :blubb:!!!
Aber es ist wirklich die Frage, ob sich ein Neukauf lohnt, um dann dein Apfelbrot mit 100-200MHz mehr laufen zu lassen. Aber du wirst schon die richtige Entscheidung treffen ;)

Beiträge gesamt: 118 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5061 Tagen | Erstellt: 15:36 am 20. Nov. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@ löwe könntest du dann mal posten was das Ding kann, weil ich überleg mir auch den zu kaufen damit ich noch n paar Mhz rausquetschen kann. Ich würde am liebsten wissen:
Grad @ Vcore (z.B. 43°@1,75V)
....würd mich echt interessieren

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5088 Tagen | Erstellt: 16:24 am 20. Nov. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


danke für die ratschläge leute,

ich weiß jetzt, was ich erstmal mache.. frankie und loewe haben schon recht.. ich muss erstmal für mich ausmachen, ob sich ein neuer kühler eigentlich lohnt..

... ich werd erstmal meinen kupferboden polieren, dass soll zwischen 4 und 6 grad bringen.. das würde ja schon reichen fürs erste..
dazu werde ich zwei weitere, unhörbare arctic fans pro tc einsetzen, das sollte die gehäuse temp von derzeit 30 grad auch nochmal 2-3 grad kühlen und damit der cpu mindestens ein weiteres grad abnehmen ...

:thumb:

so weit so gut...

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 16:29 am 20. Nov. 2003