» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


is ja egal welcher Multi eingestellt is, mit Pinmod müsste jeder Multi gehn, musste ma schaun obdes auch richtig gemacht hast, is mir auch schon passiert das bei einem Drähtchen nen Wackelkontakt gewesen is...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 11:04 am 6. Sep. 2004
MaKosch
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2300 MHz mit 1.85 Volt


hallo an alle experten...

ich habe eine frage. und zwar benutze ich einen desktop barton 2500+@2,3gig mit 1,85v. die volts musste ich mit der pinmethode einstellen, also kleine litzen in den sockel stecken. wenn ich den desktop jetzt gegen einen xp-m austausche, was muss ich dann machen, um bei dem auch 1,85v zu erhalten? kann ich da bei der pinmodanleitung einfach 1,45v einstellen und dann auch nur das eine drähtchen einstecken, das den unterschied zu 1,85v macht? hoffe, ihr versteht was ich meine...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 17:44 am 8. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


da wäre ich mir jetzt nich sicher, ich würde sagen nein da bei Desktop CPUs die Spannung mit den L11 Brücken festgelegt wird, aber bei Mobiles mit den L8 Brücken. Müsstest also eher auf der CPU rummalen um ne höhere Spannung zu bekommen.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 9:52 am 9. Sep. 2004
Berchtesgadener
aus Mühlheim am Main
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 1940 MHz
55°C mit 1.55 Volt


:nabend:
Erstmal HALLO an alle!

Ich bin gaaanz neu hier!;)
Und ich bin ein absoluter OC-Anfänger! Also bitte verzeiht mir anfangs blöde Fragen, okay? Danke!:thumb:
:godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:
Also meinen Barton habe ich noch nicht ausgebaut, der hat die Bezeichnung AXDA2600KV4D und das Stepping AQXEA0406XP, aber da ich mit dem kaum was hinkriege denke ich, daß er gelockt ist.
Aber beim wühlen in meinen Kisten ist mir jetzt ein anderer Prozzi in die Hände gefallen: Typ ist auch AXDA2600KV4D, aber das Stepping kenne ich nicht: KQYHA0416SPMW. Das Ding hat keine erkennbaren LaserCuts im L1! Ist er damit ungelockt? Im L3, L11 & L12 hat er je einen LC, im L5 drei und im L9 vier LCs. Kann mir jemand was zu dem Teil sagen?
Und dann bräuchte ich nochn Tipp:
Welchen Lüfter soll ich für optimale Kühlung einsetzen? Der Zalmann der grosse geht auf meinen MBs nicht wegen passt nicht (lt. Kopatibilitätsliste). Ich habe ein MSI K7N2DELTA-ILSR und ein Gigabyte GA-7NNXP und möchte jetzt meine beiden Bartons 2600+ eigentlich auch mal so richtig "aufdrehen", da werden meine boxed Kühler von AMD nicht lange mitmachen schätze ich.
Für jede Hilfe und jeden Tipp bedanke ich mich jetzt schonmal!

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4761 Tagen | Erstellt: 0:08 am 11. Sep. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


@berchtesgadener

erstmal herzlich willkommen. deine prozzis wurden in kw06 2004 und der andere in kw16 2004 hergestellt. gelockt wurde von amd ab kw39 2003, d.h. beide prozzis sind gelocked.

beide mobos sind nforce board (beim gigabyte bin ich mir jetzt nicht sicher) und somit kannste bei den prozzis nur über den fsb ocen.

bei den lüfter kann ich den slk empfehlen. ob der allerdings auf deine mobos passt musste beim hersteller nachschauen, oder benutze die suche, oder erstelle einen post im luftkühlungs-forum.

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4990 Tagen | Erstellt: 0:33 am 11. Sep. 2004
checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Ich hab ein Athlon 2400+ und den pinmod durchgeführt, um von multi 15 auf 12 zu stellen, jedoch tut sich nichts.. muss ich noch die l1 brücken schließen oder was habe ich falsche gemacht.

PS: Es ist ein Toroughbred.

(Geändert von checkerhacker um 22:41 am Sep. 19, 2004)


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4764 Tagen | Erstellt: 21:40 am 19. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenn das ne neuere CPU is kann das sein das sie gelockt ist, dann geht nichts
maximal die CPU zu nem Mobile ummalen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 11:25 am 20. Sep. 2004
checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Okay, also nur durch den mobile mod könnte ich den multi verstellen (gehts auch wenn mein bios keine multi einstellung hat?)

Aber V-core, default fsb  per pin mod kann ich doch ändern auch wenn meine cpu gelocked ist?


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4764 Tagen | Erstellt: 14:22 am 20. Sep. 2004
quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Hi!
Kann ich meinen gelockten Barton 3000+  nicht über Malanleitung oder Pin-Mod entlocken?


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4753 Tagen | Erstellt: 17:52 am 20. Sep. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von quentintarantino666 am 17:52 am Sep. 20, 2004
Hi!
Kann ich meinen gelockten Barton 3000+  nicht über Malanleitung oder Pin-Mod entlocken?



Bartons sind hardlocked; d.h. unlocken ist über PinMod oder L1-Mod nicht möglich.

(Geändert von Gibtnix um 18:04 am Sep. 20, 2004)

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 18:03 am 20. Sep. 2004