» Willkommen auf AMD Overclocking «

FreDDi
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1666 MHz @ 1870 MHz
45°C mit 1.75 Volt


HABS GESCHAFFT :) wurde ja auch Zeit hab einfach die L3 Brücke angepasst ;) läuft jetzt mit 11*166 bei default voltage :thumb:

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 16:22 am 31. Juli 2003
metalschlumpf
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
52°C mit 1.8 Volt


und es hat funktoniert *freu*
Mrein VCore läuft jetzt mit 1.8V, und das ohne irgendwelche Brücken trennen zu müssen.


Gruß
metalschlumpf


3d Mark 03 http://service.futuremark.com/compare?2k3=1448043 4937

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 13:31 am 1. Aug. 2003
PITV
aus Weissach
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2183 MHz
47°C mit 1.75 Volt



:nabend:Hi;
ich habe hier noch ein K7S5a ( nich' lachen )
ich möchte mir für das Teil eine 2700+ auf 133 Mhz Fsb zurechtschnitzen. Also Standardtakt 133 statt 166 FSB
Multi ist kein Problem. Welche Brücken muß ich da wie ändern.
Danke schonmal
Gruß PIT


Name  Peter Böhm  
Results Received  31880
Total CPU Time  18.461 years  

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5888 Tagen | Erstellt: 23:46 am 12. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ich weiß leider nicht, ob du eine T-Bred oder eine Palomino CPU hast, aber in jedem Fall würde ich dafür die Pin-Mod Anleitung verwenden, da sie etwas einfacher ist als die Malanleitung.
Wenn's eine Palomino CPU ist, mußt du halt vorher noch die fünf L1 Brücken schließen und wenn's eine T-Bred CPU ist (erkennbar an den fünf L3 Brücken) brauchst du keine Brücke zu ändern, sondern steckst einfach die Litzen nach der Pin-Mod Anleitung in den Sockel.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152214 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5990 Tagen | Erstellt: 11:09 am 13. Aug. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das wollt ich Jens schon immer mal fragen: Ich hab noch nen Duron mit 5 L1 Brücken, kann ich dem auch einfach die Pinmod anleitung unterjubeln oder mag der das net?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 19:17 am 13. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Hi Beo, ab dem Duron Morgan ist das kein Problem :thumb:
Und da dein Duron ja fünf L1 Brücken hat, ist es ein Duron Morgan ;)
Also einfach diese fünf L1 Brücken verbinden und los geht's.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152214 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5990 Tagen | Erstellt: 20:39 am 13. Aug. 2003
PITV
aus Weissach
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2183 MHz
47°C mit 1.75 Volt


:nabend:
@ Beomaster ich habe bei meinem Duron (Morgan 1200 Mhz) die L1
Brücken mit bleistift überbrückt um den Multi freizuschalten, bzw habe dann auch die Vcore hochgestellt. Funktioniert nach ca 1/2 Jahr immer noch anstandslos. :thumb:

Zu meiner Frage weiter oben.
die Cpu ist ein 2700+ Thoroughbred B den ein Kollege von mir irrtümlicherweise für sein K7S5A gekauft hat. Das Board unterstützt
aber max. nur FSB 133  (also die seltenen 133 2600+ 'er)
Die Cpu geht also mit 166x13=2167 MHZ

die Idee war nun  , die Brücken so zu trennen, und mit Silberleitlack umzumalen das :
1. Die Vcore etwas anzuheben
2. Den Multi auf 16.5x133=2200 zu stellen
3. 133 als StandartFSB einzustellen.
An der Platine löten, oder Brücken in den Sockel einsetzen möchte ich eigentlich weniger, da mein Kollege ca 40 Km von mir entfernt wohnt.
Gruß PIT


Name  Peter Böhm  
Results Received  31880
Total CPU Time  18.461 years  

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5888 Tagen | Erstellt: 20:40 am 13. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


@PITV Ach so, hatte mich nur gewundert, warum du im Pin-Mod Thread nach den Brücken fragst ;)
Das ist auf jeden Fall möglich.
Du brauchst dann nur die erste, zweite und vierte L3 Brücke zu trennen (also alle derzeit verbundenen) und dann die dritte L3 Brücke wie in der interaktiven T-Bred Malanleitung beschrieben zu verbinden und schon hast du einen Multi von 16,5x.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152214 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5990 Tagen | Erstellt: 20:54 am 13. Aug. 2003
psycho303
aus Lost in Space
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4400 MHz
8°C mit 1.575 Volt


moin

ich habe mir zwei 2400+ tbreds 133 fsb geholt (dual board) , sind die neuen dinger mit microskopisch kleinen brücken. ich habe xp auf mp mod auf der l5 brücke oben mit silberlack gemacht und die vcore auf 1.85 durch direktes verbinden der cpu pins auf der unterseite. jetzt läuft er als 2800+ mit ca. 52 grad unter volllast (wakü) , ich bekomme keine erhöhung des multis auf 18 hin , windows schmiert sofort ab.(bios zeigt 2.4Ghz)  frage : muss ich die vcore auf 1.90 bzw. 1.95 erhöhen ? ich habe bedenken das die temp noch mehr ansteigt und die cpu abraucht. fsb läuft auf 133



vielen dank

(Geändert von psycho303 um 17:02 am Aug. 15, 2003)

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5157 Tagen | Erstellt: 17:01 am 15. Aug. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wennde diese Leistung unbedingt brauchst kannst die Spannung anheben, aber über 55° bei Last sollte dann schon zur ausnahme an heißen Tagen gehören. Da hilft dann nur den multi in 0,5er schritten runterzusetzen bisser wieder stabil läuft. 17,5x133 reichen doch aus, oder? Schlag mich, Jens, wenn ich falsch liege, aber ich glaube 17,5x133 kratzt ganz knapp unter der 3000+ Marke


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 17:15 am 15. Aug. 2003