» Willkommen auf AMD Overclocking «

schtinkesocke
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Wie empfohlen mache ich dazu einen eigenen Thread auf.

Hier noch die Bilder:



Original Post:


Hab nen Phenom II 1055t. Also einer mit 6 Cores. Hab ein KATANA III Kühler.

Jetzt wollte ich dem ein paar MHZ mehr geben. Normal sind 2800. Hab den mal auf ca 3500 eingestellt. Der wird dann aber unter Last über 80 Grad heiss. Im idle stürtzt der einfach beim surfen ab. Finde ich komisch. Im Idle takten der doch unter 1Ghz runter.

-Kann es an der Wärmeleitpaste liegen?
-Der Kühler sollte doch was taugen oder?
-Kann die CPU einfach nicht mehr? Hab was von 4Ghz gelesen.
-Würde eine Wasserkühlung mehr bringen? Ich will beim Surfen ein absolut leises System haben. Da eine Wasserkühlung auch Lüfter hat und dann noch zusätzlich eine Pumpe wäre das System sicher lauter oder?

Danke


Beiträge gesamt: 96 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 3999 Tagen | Erstellt: 12:22 am 7. Jan. 2014
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3300 MHz @ 4100 MHz
45°C mit 1.52 Volt


Du musst wahrscheinlich den Kühler gegen einen leistungsfähigeren tauschen, vorher kannst Du den aber mal mit neuer Wärmeleitpaste aufsetzen, die 80 Grad sind eindeutig zuviel.

Dann hast Du den FSB, bei Dir Cpu-Frequenz, auf 250 gestellt, hier könnte es etwas mehr Spannung bei der NB Voltage Control brauchen, mach einfach Auto aus und stell mal 2 Stufen mehr.

Die Corespannung des Prozessors kann man auch anheben zur Stabilisierung, kann ich aber bei Deinen jetzigen Temperaturen auf keinen Fall dazu raten!

4 GHZ gehen nicht immer und bei Deinem Prozessor wird es schwer, da er über keinen freien Multiplikator verfügt, es ist kein BE und Du müßtest den FSB über 280 bringen...


edit: FSB=Referenztakt, alte Angewohnheit von mir...


(Geändert von hoppel um 17:45 am Jan. 7, 2014)


Geld ist nicht alles im Leben...
Friedensnobelpreisträger sind auch nicht mehr wie früher...

Beiträge gesamt: 21866 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 16:39 am 7. Jan. 2014
schtinkesocke
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hab neue Paste drauf gemacht.

Hab ein paar Primzahlen rechnen lassen. Mit normalem Takt ist der auf über 70°.
Da kann ich mir das übertakten auch schenken denke ich. Bei Spielen wird der net so heiss. Volle Leistung der Paste soll erst nach 200h erreicht werden. Naja, ich denke jetzt wohl mal stärker an eine Wasserkühlung.

Beiträge gesamt: 96 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 3999 Tagen | Erstellt: 16:28 am 8. Jan. 2014
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3300 MHz @ 4100 MHz
45°C mit 1.52 Volt


bekommst Du die Temperaturen runter mit einem stärkeren Lüfterdurchsatz?
Der Katana 3 soll laut Onlinetests ja nicht so besonders sein...

Du könntest auch einen gebrauchten Mugen 2 oder etwas in dieser Leistungsklasse besorgen, gibt es in der Bucht für schmales Geld und sind recht gut

(Geändert von hoppel um 16:36 am Jan. 8, 2014)


Geld ist nicht alles im Leben...
Friedensnobelpreisträger sind auch nicht mehr wie früher...

Beiträge gesamt: 21866 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 16:36 am 8. Jan. 2014
gabiza7
offline



OC Profi
6 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Kann es evtl. auch ein Auslesefehler sein?
Mag sein, dass dein Kühler nicht so toll ist, aber 80 Grad bei 3,5 GHz ist bei einem Phenom II X6 ja schon etwas viel. Ich hatte meinen mal ne Zeit lang auf 3,4 GHz mit dem Revoltec Pipe Tower, der ging unter Vollast höchstens mal auf 63 Grad, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Welche Temperatur bekommst du denn im BIOS angezeigt? (Wenn du den Rechner mal direkt neu startest, nachdem er die 80 Grad erreicht hat)

(Geändert von gabiza7 um 18:19 am Jan. 8, 2014)

Beiträge gesamt: 920 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2483 Tagen | Erstellt: 18:18 am 8. Jan. 2014
schtinkesocke
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Die Temps sollten stimmen. Speedfan und das Tool von Gigabyte zeigen die gleichen Werte an. Bis ich im BIOS bin sinds sicher 30° weniger.

Was mir Sorgen macht ist das die Tests die ich damals gegoogelt habe und die Bewertungen in den Shopt durchgehen positiv waren.

Erstes Google Ergebnis.

http://extreme.pcgameshardware.de/luftkuehlung/100723-review-scythe-katana-3-im-pcghx-check.html


Erst bei etwas gedrosselter Drehzahl ist die Lautstärke auf Dauer erträglich. Dennoch ist die Kühlleistung bei geringerer Lüfterdrehzahl dennoch überraschend gut.
Die Ergebnisse zeigen allerdings gut, zu was der Kühler fähig ist. Klar ist aber, dass jemand, der sich einen 200,00 Euro Prozessor kauft zu keinem Low-Budget-Kühler wie dem „Katana 3“ greift. Der „Katana 3“ richtet sich eher an diejenigen, denen der Boxed-Kühler zu laut ist, oder auf der Suche nach einer kostengünstigen und leistungsstärkeren Alternative zum verbauten OEM-Kühler sind. Auch wenn der Kühler im unteren Preissegment angesiedelt ist, legt Scythe wie immer großen Wert auf Qualität. So ist es nicht verwunderlich, dass der Kühler sehr gut verarbeitet ist und die Materialen sehr hochwertig wirken.
Abschließend verdient sich der „Katana 3“ von Scythe somit den „Bronze Award“. Darüber hinaus verdient er, aufgrund der wirklich erstaunlichen Leistung und des günstigen Preises das Prädikat „Empfehlung“. Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, und sich den „Katana 3“ zulegen möchte, kann diesen für 24,90 Euro im Onlineshop von Caseking.de bestellen.



Den Lüfter hab ich gegen
http://www.amazon.de/gp/product/B003IB2HXG/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

getauscht.

Geregelt wird der über eine Lüftersteuerung an meinem Nanoxia Deep Silence 1 Gehäuse.

Im Idle scheint es auch kaum Unterschied zu machen wie schnell der Lüfter läuft. Macht nur 2-3 Grad Unterschied.

Beiträge gesamt: 96 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 3999 Tagen | Erstellt: 19:14 am 8. Jan. 2014
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3300 MHz @ 4100 MHz
45°C mit 1.52 Volt


selbst in Deinem verlinkten Test ist der Mugen 2 stärker mit weniger Drehzahl!

und Du hast einen echten 6 Kerner drunter...

abgelaufene Auktionen hier gibt es teilweise für zwanzig Euro viel Leistung;)

Dein getauschter Lüfter wird übrigens eventuell dafür verantwortlich sein das der Prozessor kocht, schön leise mit 1,8 Watt aber zu wenig Luft?


(Geändert von hoppel um 20:07 am Jan. 8, 2014)


Geld ist nicht alles im Leben...
Friedensnobelpreisträger sind auch nicht mehr wie früher...

Beiträge gesamt: 21866 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 19:56 am 8. Jan. 2014
schtinkesocke
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Der alte Lüfter war von mir auch auf 1200 runtergedreht und war gute 5° kühler. Der hat zwischendurch angefangen zu klappern und musste deswegen weg.

Schaue mich jetzt nach nem neuen um. Ich habe das Gefühl das der jetztige einfach nicht mehr fest genug sitzt.

Der Mugen hat schon ein paar Jährchen. Ich denke so gegen Mitte oder Ende des Jahres muss ne neue CPU her und da würd ich den Kühler gerne behalten. Sollte also auch auf aktuelle Sockel passen.

Empfehlungen nehme ich gerne.

(Geändert von schtinkesocke um 23:32 am Jan. 8, 2014)

Beiträge gesamt: 96 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 3999 Tagen | Erstellt: 23:31 am 8. Jan. 2014
schtinkesocke
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


So,
es ist ein Alpenföhn Brocken 2 geworden.

Nachdem ich jetzt 2 Stunden mit dem Ding gekämpft habe um es einzubauen läuft das Ding endlich.

Momentan noch mit normalem Takt. Der Unterschied ist aber sehr groß. Vorher hatte ich im Idle so 35°. Jetzt unter Volllast 39°.

Morgen spiele ich noch am Takt rum. Jetzt sollten die 3.5 GHz drin sein. :lol:

Beiträge gesamt: 96 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 3999 Tagen | Erstellt: 20:23 am 30. Jan. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Na das ist doch super und auf jeden Fall schon mal deutlich besser als die 70 oder gar 80ºC :thumb:
Na dann kannst du ja endlich ordentlich übertakten.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150313 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5698 Tagen | Erstellt: 21:59 am 30. Jan. 2014