» Willkommen auf AMD Overclocking «

c0nfus3d
aus LuWi
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.42 Volt


Hallo Jungs und Mädels,

habe da mal eine kurze Frage bezüglich des fsb´s.

derzeit läuft mein athlon x2 3800 @2,7Ghz stabil bei einem 300er fsb
hypertransport liegt bei 1,2Ghz
und speicher nach wie vor bei 200(400)Mhz

Zur Frage:
Wenn ich den Fsb nun auf 400 setze den multi entsprechend auf 2,6 oder 2,8Ghz
den hypertrans entsprechd auf multi 3
und den speicher auf 100(200)Mhz

setze, habe ich ja im grundegenommen nicht wirklich etwas verändert außer eben den FSB von 300Mhz auf 400Mhz angehoben.
Soweit in Ordnung ?

Habe ich nun dadurch einen Vorteil weil der fsb höher ist oder spielt das garkeine rolle weil er eigentlich nur als multi fungiert ?


MfG
confused


Hardware (fals erforderlich)

Board: Abit AN8 Ultra (nforce4)
CPU: Athlon 64 X2 3800
Ram: 4x 1Gb corsair 400(200)Mhz DDR1 @ 2.5-3-3-7


Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2013 | Dabei seit: 1140 Tagen | Erstellt: 16:28 am 24. Okt. 2013
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Erstmal herzlich willkommen im Forum :)
Wenn du den FSB erhöhst und gleichzeitig alle Teiler für den Speicher, HT Takt und den Multiplikator der CPU, etc. verringerst, bringt dir eine FSB Erhöhung wahrscheinlich nur eine schlechtere Stabilität (falls es denn überhaupt läuft, denn nicht alles was man im BIOS einstellen kann, läuft auch wirklich).
Du kannst es aber am besten einfach mal selber mit einem Benchmark vorher und einem Benchmark nachher nachmessen.
Denn es gab/gibt aber einige FSB Schritte, die einen Vorteil bringen, um die davon abhängigen Taktraten sauber takten zu können.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 7:56 am 25. Okt. 2013
c0nfus3d
aus LuWi
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.42 Volt


okay danke,

aber wie du schon sagst der fsb von 400 geht leider nicht mehr.
Also alles wieder auf 300 zurück.

Insgesamt bin ich ja eigentlich auch zufrieden, aber eine kleinigkeit stört mich eben.

Rein rechnerrisch läuft mein Speicher ja immernoch mit den 200(400)Mhz, laut cpu-z aber läuft er nu mit 192Mhz und das nervt mich. Zwar sind es nur 8Mhz aber da der Speicher ja eh  schon so langsam ist wollte ich das gern abändern.

Wenn ich nun also ein Speicherteiler von 166(333) einstelle komme auf einen Speichertakt von 249Mhz und das will er leider nicht mehr mitmachen.
(Corsair VS1GB400C3)

Ich möchte halt einfach das Maximum rauskitzeln, da die Hardware ja inzwischen schon achtfach überholt ist.

MfG

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2013 | Dabei seit: 1140 Tagen | Erstellt: 23:31 am 26. Okt. 2013
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Kleine Kompromisse muß man bei den Teilern oftmals in Kauf nehmen, aber sooo stark müssen die Sprünge nicht sein.
Dein Athlon 64 X2 3800 hatte ja ursprünglich einen Multi von 10x, um auf die 2 GHz zu kommen.
Wenn du also nun bei 270 MHz FSB bist, damit er auf 2,7 GHz läuft, kannst du vielleicht versuchen den FSB noch etwas anzuheben und dabei den CPU Multi so zu verringern, damit ein sauberer Teiler für den Speicher möglich ist.
Deshalb sollte man auch immer zunächst ausfindig machen, wie hoch jede Komponente einzeln getaktet werden kann, um hinterher eine optimale Kombination aus allen Teilern zu finden.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 16:59 am 28. Okt. 2013
c0nfus3d
aus LuWi
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.42 Volt


Was meinst du mit sauberen Teilern?

Im Moment fahre ich einen 300FSB, was zur Folge hat das der Speicher mit Teiler 133 auf rechnerisch 199,5MHz läuft laut cpuz auf 193.
Der hypertransport läuft bei 1,2GHz und der CPU mit Multi 9 auf 2700MHz.

Nehme ich nun die 270 für den FSB komme ich auf nur 179,5MHz bei Teiler 133 und bei 166 auf 224 für den speicher.

Der hypertransport käme auf nur 1080MHz bei HTMulti 4 oder auf 1350 bei HTMulti 5.

Der Speicher geht leider nur bis 215MHz stabil auch bei spannungsanhebung und der hypertransport läuft auf maximal 1200.
Wenn ich den cpumulti auf 9,5 Nehme läuft er instabil trotz spannungsanhebung.

Kann es sein das ich bereits am stabilen Ende bin?

Mit der CPU bin ich ja eigentlich zufrieden, allerdings würde ich gerne noch mehr aus dem Speicher holen. Die timings sind immo bei 2,5-3-3-6.



(Geändert von c0nfus3d um 19:45 am Nov. 1, 2013)


(Geändert von c0nfus3d um 19:46 am Nov. 1, 2013)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2013 | Dabei seit: 1140 Tagen | Erstellt: 19:43 am 1. Nov. 2013