» Willkommen auf AMD Overclocking «

spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Widerrufen sollte zwar nicht das Problem sein aber der Verkäufer kann hier sicherlich Wertersatz verlangen.

Als "Pionier" muss man halt manchmal Rückschläge einstecken, insbesondere dann, wenn alle abraten...;)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4678 Tagen | Erstellt: 9:44 am 23. Okt. 2011
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


So, jetzt werkelt ein 8120 :punk: Leider kann ich im UEFI immer noch nix einstellen.
Sobald ich "Multiplier/Voltage Control" von "Auto" auf "Manual" stelle und neu starte, ohne eine Einstellung zu verändern, startet der Rechne nicht mehr. Weder mit UEFI Version 1.50 oder 1.60. Wenigstens kann ich jetzt die Stromsparmechanismen abschalten und der Turbo tut so als würde er funktionieren, aber nur wenn C1E auf Enabled steht?!?
Wennich den Prozessor dann mit dem AOD übertakte :lol: geht der mit Standard Vcore
auf 4Ghz und weiter, allerdings takten unter Last (Cinebench z.B.) einzelne Kerne runter auf 2,8 und 3, irgendwas. Ich werd echt nicht schlau aus den Bullis.

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 2:45 am 6. Nov. 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Hmm, hört sich ja auch ziemlich spannend an.
Daß nicht alle "Bulldozer" Features vom 890FX unterstützt werden, ist ja klar, aber solche Probleme müßten eigentlich mit einem UEFI Update behoben werden können.
Konntest du denn deinen FX-6100 wieder zurücksenden und hat dir ASRock zwischenzeitlich eine Info zu der Bulldozer Unterstützung mit deinem 890 FX Deluxe5 zukommen lassen ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 16:44 am 6. Nov. 2011
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


FX-6100 ging Problemlos zurück. Von Asrock selber habe ich nich direkt eine Antwort bekommen. Allerdings von Asrock_User aus dem PCtreiber Forum, was wohl ungefähr das gleiche ist anscheinend. Allerdings ist nicht klar ob es da eine Lösung geben wird, was ich ehrlich gesagt zimlich arm fände. Das Mainboard ist dann für mich ein fehlerhaftes Produkt. Frage mich was man da so für Rechte hat als Nutzer, wenn das Mainboard nicht macht was es soll. Wäre ja wie ein Auto was nur linksrum fahren kann iwie.

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 18:16 am 6. Nov. 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Naja, sooo krass ist es ja auch nicht :lol:
Der FX-6100 war nicht in deren CPU Support Liste.
Die Prozessoren, die dort für das Board freigegeben sind, sollten natürlich problemlos laufen.
Startet der neue FX-8120 auch nicht, wenn du den Multi und die Spannung im BIOS manuell korrekt bzw. den Multi niedriger einstellst ?
Greift bei den manuellen Werten der Boot failure guard oder mußt du das Board komplett zurücksetzen ?
Und hast du nochmal mit der neuen CPU die BIOS Defaults geladen ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 18:33 am 6. Nov. 2011
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Der 6100 steht mittlerweile drin obwohl sie kein neues UEFI rausgebracht haben.
Was heisst denn genau Mutli und Spannung korrekt? Der Multi muesste doch mit 15,5 korrekt sein für die 3,1 Ghz. Spannung steht auf 1,3irgendwas, denke das ist auch okay so. Eben mal mit Multi 13 oder so probiert. Genau das selbe.
Wie genau sähe es denn aus wenn der Boot failure Guard greifen würde?
Ich sehe halt nur das Dr.Debug relativ schnell auf 46 springt und dann passiert nix mehr. Kein Bios Post screen o.ä. Monitor bekommt kein Signal.
Wenn ich dann 5 Sekunden Power gedrückt halte und ihn dann wieder einschalte kommt eben "system failed to boot several times blablub"
Defaults vor dem CPU Wchsel geladen und jetzt gerade auch noch mal. Bringt auch nix.

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 19:53 am 6. Nov. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Hast Du "CPU Thermal Throttle" abgeschaltet? Denn das könnte sich u.U. neben der Temp auch an der Verlustleistung orientieren.
Außerdem die Stromsparmechanismen des Chipsatzes ausschalten!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5069 Tagen | Erstellt: 22:59 am 6. Nov. 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Es wäre zu befürchten, daß es mit solchen CPU spezifischen Features noch Probleme gibt.
Da greift auf jeden Fall der Boot failure guard ein und das wird gewöhnlicherweise durch einen zu hohen Referenztakt, Multi, Speichertakt, oder einen ähnlichen Wert verursacht, der ausserhalb der maximalen Werte liegt.
Sobald man irgendetwas manuell einstellt, sollte man eigentlich ohnehin alles manuell einstellen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 17:15 am 8. Nov. 2011
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


So! Heute habe ich vom Asrock Support ein Bios mit der Bezeichnung 1.63 bekommen.
Vor und nach dem flashen brav Cmos clear gemacht. Jetzt funktionert alles. :) Nur die Maus geht im UEFi nicht mehr aber die habe ich eh nie benutzt.
Wenn ich jetzt noch Zeit hätte könnte ich mich mal ans OCen wagen, das wird aber wohl bis zum WE warten müssen. Blöde Nachtschicht. Versaut einem den ganzen Tag :lol:

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 18:14 am 8. Nov. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


:thumb:
Ende gut, alles gut! Drück die Daumen fürs OC...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5069 Tagen | Erstellt: 19:27 am 8. Nov. 2011