» Willkommen auf AMD Overclocking «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Eigentlich sollte man da einen Widerstand in Reihe schalten, aber bei der CPU und dem Board schmerzt es ja glücklicherweise heutzutage nicht mehr ganz so sehr, wenn die abraucht ;)
Hattest du das ASRock K7VT2 noch oder hast du dir das für OC Versuche gebraucht bekommen ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 14:14 am 27. März 2012
BKFlash
aus Bergisch Gladbach
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4500 MHz
62°C mit 1.3 Volt


Ich habe es für die OC-Versuche geschenkt bekommen (Hatte das aber schon mal zzgl mit dem K7S8X R3.0. Ich warte noch auf ein Gigabyte GA-7N400 Pro damit sollte mehr gehen.

Die Prozessoren hab ich mal gesammelt aber es ist schon schade um den
Duron ;)


Mein Rechenknecht
http://www.sysprofile.de/id180641

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 2235 Tagen | Erstellt: 17:55 am 28. März 2012
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Der Duron 900 war damals ohnehin nicht so gut zu übertakten wie der Duron 700 & Duron 600, da ist es also nicht sooo schade drum ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 10:27 am 29. März 2012
BKFlash
aus Bergisch Gladbach
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4500 MHz
62°C mit 1.3 Volt


So liebe OCI-Gemeinde. Da ich noch einen AMD Athlon XP 2400+ hatte hab
ich mal nen Mod an meinem K7VT2 gemacht (Dreh Poti) geht gut ab bis Max
3.1V V-Core !! hier ein paar ergebnisse

http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=2334538

http://oc-pipeline.de/index.php/amd-athlon-xp-2400

AXDA2400DKV3C


Mein Rechenknecht
http://www.sysprofile.de/id180641

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 2235 Tagen | Erstellt: 13:26 am 17. April 2012
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


2295 MHz sind ja für den Athlon XP 2400+ schon gar nicht schlecht, da er meist nicht wirklich gut ging.
In der OC-Datenbank haben wir aber immernoch noch ein paar Ergebnisse bis über 2500 MHz.
Vielleicht nochmal mit einer etwas besseren Kühlung ausprobieren :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 8:16 am 18. April 2012
BKFlash
aus Bergisch Gladbach
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4500 MHz
62°C mit 1.3 Volt


Ja habe ich schon gesehen :lol:. Ich muss noch ne Wasserkühlung Bauen anonsten muss mein Peltier-Element her halten wie bei meinem Phenom :D


Mein Rechenknecht
http://www.sysprofile.de/id180641

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 2235 Tagen | Erstellt: 14:15 am 18. April 2012
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Wieviel Watt hat dein Pelztier ;) denn und womit kühlst du das PE ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 14:35 am 18. April 2012
BKFlash
aus Bergisch Gladbach
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4500 MHz
62°C mit 1.3 Volt


Das hat 91.2W und gekühlt wird das mit einem EKL Alpenföhn Nordwand Rev:B . Damit hatte ich den Phenom II X4 965 (Unter Idle) auf 2.4°C aber
für Last war es zu schwach.

Bei dem K7VT2 geht der FSB leider nich so hoch. Ich teste es mal mit dem Gigabyte GA-7N400 Pro2


Mein Rechenknecht
http://www.sysprofile.de/id180641

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 2235 Tagen | Erstellt: 14:38 am 18. April 2012
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ja, das ist genau das Problem bei den PE's, denn wenn die warme Seite zu warm wird oder die PE Leistung nicht ausreicht, heizt das PE ab einem gewissen Punkt nur noch und gibt irgendwann auf.
Zum FSB: Konntest du den Multi nicht freischalten ?
Dazu gibt es im Workshop doch einige OC-Anleitungen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 14:52 am 18. April 2012
BKFlash
aus Bergisch Gladbach
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4500 MHz
62°C mit 1.3 Volt


Mit dem K7VT2 kann man nicht Multi ja leider nicht einstellen mit dem Gigabyte schon aber via Multi ist da nicht mehr viel zu machen (leider) ist
ja Unlock :). Aber die OC-Datenbank könnte mal ein update gebrauchen bezügl. Der warheit ob die werte auch stimme wie z.b Screen inkl. CPU-Z Vali :thumb:.

Das PE hatte ja nur eine Leistung von: 91.2W und der Phenom 125W
keine wunder das unter Last nicht mehr so gekühlt wird.

(Geändert von BKFlash um 22:15 am April 19, 2012)


Mein Rechenknecht
http://www.sysprofile.de/id180641

Beiträge gesamt: 92 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2010 | Dabei seit: 2235 Tagen | Erstellt: 21:55 am 18. April 2012