» Willkommen auf AMD Overclocking «

NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


:moin::moin:

Kurz zur Hardware:

Phenom 905e 12,5 x 200 = 2,5 Ghz mit normal 1,175V ( 65w )
Biostar TA870
2x 2GB Kingston DDR3 CL9 400mhz
WaKü, 500W NT

So, die CPU macht quasi ohne Spannungserhöhung die 3Ghz und mit +0,1V 3375 Mhz mit 270 Ref-Takt

Dabei hab ich den HT-Multi auf 8x ( = 2,2Ghz ) Ram auf 1066er ( = 360 Mhz )

CPU-Z zeigt mir jedoch ein NB-Takt von 2700 Mhz an Teiler hierfür finde ich im BIOS jedoch nicht?

-> Der Ram macht mehr mit, hatte ich mal ausversehen auf 1333 stehen lassen was knapp 450 Mhz ergab. Damit konnte ich zumindest Windows starten.

-> Sobald ich mehr als 280 Mhz einstelle, wird die Kiste instabil und kriegt teilw. nichtmal mehr nen POST hin ?

Woran liegts? CPU hatte ich auch schon auf +0,2V wobei er auch die +0,1 nur gerade so braucht.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 18:17 am 11. Juni 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


NB-Spannung mal erhöht?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 18:36 am 11. Juni 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Wenn du beim Biostar TA870 im OverClock Navigator auf Manual Overclock System stellst, solltest du unter den Feldern Core FID, etc. auch NB FID finden.
Stell die NB Frequenz dort mal etwas runter, denn ich denke die 2700 MHz NB Takt bei 270 MHz Referenztakt sind eindeutig zuviel.
Verringer auch mal testweise den Multi und schau wie hoch das Board überhaupt kommt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 18:40 am 11. Juni 2011
NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Probier ich jetzt mal.

Also, bei 270 Ref-Takt läuft die CPU mit 3375 Mhz und +0,5V nicht ganz stabil, 4x SuperPi 32m halten zumindest ~ 6min durch bis eine Instanz aussteigt.

275 RefTakt mit 3437 Mhz macht selbst mit 1x SuperPi 32m sofort dicht.

Mal sehen was das Board zu mehr Spannung sagt. Wie hoch kann ich da gehen? Default ist 1,15V, Kühlkörper ist groß und ziemlich kühl


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 18:42 am 11. Juni 2011
NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


:blubb:

thx @ cheffe.

Unter CPUFID ect. erstmal die Custom P-States auf enabled und da dann den NB-Multi runter. Läuft erstmal!

thx und weiter schauen was geht


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 18:56 am 11. Juni 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Kein Problem, ist ja bei Biostar etwas versteckt.
Wie weit geht denn der maximale Referenztakt von dem Board bei verringertem CPU Multi ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 19:18 am 11. Juni 2011
NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


oO

Von einem Problem ins andere.

Mit dem verringerten NB - Multi startet er zumindest schonmal auch mit 275 und 280 Ref-Takt.

Nur bricht SuperPi dann nicht ab sondern das ganze System hängt sich auf :ugly:

CPU sollte es nicht sein, das sie ja gerade so erst die +0,1V braucht, RAM ist auch im grünen Bereich, HT auch erst gerade so um ~ 2Ghz rum

Mehr Spannung auf die NB oder wohin?
Morgen mal in Ruhe ausprobieren.. urgs.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 18:48 am 12. Juni 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Klar, kannst du ja mal etwas erhöhen und sehen, wie weit du damit kommst.
Wie schaut es mit dem verringertem CPU Multi aus - geht's dann weiter ?

Schau dir auch mal die RAM Timings an.
Oftmals werden zwar die Taktraten beim RAM-Teiler ändern richtig reduziert, aber die Timings dafür viel zu scharf angepasst.
Da hilft nur manuell einstellen oder andere RAM Slots ausprobieren, oder anderen RAM verwenden.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 18:53 am 12. Juni 2011
NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


RAM hab ich schon komplett manuell eingestellt, ich kenn den sheiss.

Steht auf den 400Mhz - Timings, Spannung ist auch korrigiert auf etwas zu viel - Wie gesagt, der RAM packt mit den Einstellungen 450 Mhz immerhin den Windows-Start und läuft so nur mit ~ 370 Mhz

CPU - Multi senk ich dann mal um den Prozessor eindeutig auszuschließen


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 18:59 am 12. Juni 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ja, probier's wenigstens mal.
HT und NB hast du ja nun schon verringert, bleibt ja nicht mehr soooooo viel übrig.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 19:11 am 12. Juni 2011