» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


GTA wirkt auf mich nicht GPU-lastig.. *kopfschüttel*  das limit setzt auf den rechnern, wo ich das jetzt am WE installiert habe der VRAM.

habs auf meinen beiden kisten (AMD4GHz, GTX460 + intel3.6GHz, GTX560, je 1GByte VRAM) und auf der möhre von meinem bro (intel3.0GHz, HD 5670, 1GByte) installiert. die rechner waren allesamt quadcores mit win7.

stellt man alles auf maximum muss man mit der sichtweite auf unter 30% zurück.. nimmt man jetzt die texturauflösung von hoch auf mittel zurück ohne das spiel neuzustarten, lässt sich auch 100% sichtweite einstellen, ohne dass die schlechteren texturen geladen werden und das spiel läuft und läuft und läuft.. *schulterzuck*

btw,
man sollte nur vor dem beenden wieder mit der sichtweite auf unter 30% zurückgehen, sonst bekommt man mitunter beim nächsten neustart des spiels ne fehlermeldung, dass der VRAM nicht reicht - so zumindest auf meiner zermoddeten installation (GTA 1.0.7 downgrade auf 1.0.4, auflösung 2227x1252 pixel)..




(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 9:23 am Sep. 4, 2011)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 4984 Tagen | Erstellt: 8:53 am 4. Sep. 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Jep, die Grafikkartenlastigkeit ergibt sich in der extremen Form erst durch den aktuellen Patch 1.07, bzw. bei EFLC ebenso die aktuellste Version.

Dort wurden die Schatten extrem verbessert (was man optisch wirklich sieht!) und darunter leidet die Performance. Ohne Schatten kann ich meiner GTX285 nahezu alles zumuten, mit sehr hohen Sichtweiten, mit Schatten komme ich immer in den kritischen 25 fps Bereich.

PCGH hat GTA dankbarerweise immer noch im Benchmarkparcours und hier sieht man, dass die aktuelle Version eben neben einem Highend Quad auch nach einer Highend GPU verlangt.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4685 Tagen | Erstellt: 9:53 am 4. Sep. 2011
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


1.0.7 habe ich nur auf 1.0.4 zurückgepatcht, um modkompatibel zu sein - dass da irgendwas schlechter läuft oder anders aussieht, als unter 1.0.4 ist mir nicht aufgefallen.. :noidea:

gibts da irgendwo vergleichsbilder?


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 4984 Tagen | Erstellt: 10:10 am 4. Sep. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen um 8:53 am Sep. 4, 2011
GTA wirkt auf mich nicht GPU-lastig.. *kopfschüttel*  das limit setzt auf den rechnern, wo ich das jetzt am WE installiert habe der VRAM.



Natürlich ändert GTA4 die max. möglichen Einstellungen bei der Grafik in Abhängigkeit vom VRAM, aber es skaliert trotzdem so wie kein anderes Spiel mit jedem CPU-Kern und profitiert auch vom OC. Test dazu
Und seit kurzem (wie spraadhans ja richtig erklärt hat) wird auch die GraKa stärker ausgereizt.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5076 Tagen | Erstellt: 10:23 am 4. Sep. 2011
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Zitat von kammerjaeger um 10:23 am Sep. 4, 2011

Zitat von Beschleunigen um 8:53 am Sep. 4, 2011
GTA wirkt auf mich nicht GPU-lastig.. *kopfschüttel*  das limit setzt auf den rechnern, wo ich das jetzt am WE installiert habe der VRAM.



Natürlich ändert GTA4 die max. möglichen Einstellungen bei der Grafik in Abhängigkeit vom VRAM, aber es skaliert trotzdem so wie kein anderes Spiel mit jedem CPU-Kern und profitiert auch vom OC. Test dazu
Und seit kurzem (wie spraadhans ja richtig erklärt hat) wird auch die GraKa stärker ausgereizt.



das lässt ja auch einiges an spielraum bei der CPU und RAM -nutzung zu.. ;-)



btw,
ich habe keine ahnung, wie das auf langsamen rechnern läuft oder aussieht - habs nie mit weniger als 4 cores gesehen und wenn es da bei <50% rumkaspert, dürfen die das gern noch +33% "optimieren".


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 4984 Tagen | Erstellt: 11:05 am 4. Sep. 2011