» Willkommen auf AMD Overclocking «

muschkote44
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Turion 64 X2
2000 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.925 Volt


Hi Leute,

ich wollte nur mal kurz fragen, ob es möglich ist den AMD Turion x2 zu oc?
Per BIOS geht`s schon mal nicht. Die meiste Software versagt auch.
Den Vcore kann ich verändern, jedoch den Multiplikator nicht. Er geht nur
bis 10x, das vorgegebene Maximum.

Wie kann ich den Multi entsperren? :noidea:

Mfg muschkote-44




Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2010 | Dabei seit: 2192 Tagen | Erstellt: 1:51 am 12. Dez. 2010
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


Willkommen im Forum :ocinside:

Du kannst ihn über den HTT ocen. Vergiss aber nicht, einen Ram-Teiler zu setzen, damit dir der ram nicht aussteigt. Auch den Speichercontroler musst du im Auge behalten.

Beiträge gesamt: 1664 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4753 Tagen | Erstellt: 2:42 am 12. Dez. 2010
muschkote44
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Turion 64 X2
2000 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.925 Volt


Thx für deine Antwort, ich bin im OC noch nicht so der Beste... daher weiß ich nicht was du mit dem HTT meinst ich denke mal den Multiplikator der CPU oder?

Ich hab den HTT auf x10 gesteltt. Doch das ist nicht übertaktet sondern normaler betrieb. Ich kann ihr also nur runtersetzen, aber nicht hoch...

Mfg

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2010 | Dabei seit: 2192 Tagen | Erstellt: 15:07 am 12. Dez. 2010
NWD
aus Aachen
online



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Lies dir mal das ein oder andere Sticky hier durch.

Du musst deinen Referenztakt ändern aber wenn das BIOS dazu nichts hergibt, wirds anspruchsvoll..

Geht auch um nen Laptop dann?

Denk dabei auch an meist fehlende Möglichkeit die Spannung zu verstellen und die seehr knapp bemessene Kühlung


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5689 Tagen | Erstellt: 15:17 am 12. Dez. 2010
muschkote44
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Turion 64 X2
2000 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.925 Volt


Ja es geht um ein Lappy um genau zu sein um ein Dell Latitude D531 :)

Die Spannung kann ich verändern bloß den Multiplikator nur bix 10x und das ist normaler Betrieb

Und ich hab mir schon einige Threads und Stickys durchgelesen, jedoch kappiers ich nicht so richtig.

Die Möglichkeiten gibt es denke ich mal:

1.Software - Vcore geht, Multiplikator nur bis normal Betrieb
2.BIOS - Geht nichts
3.L1-Brücken verbinden - eig die allerletzte Möglichkeit, die ich verwenden möchte

Jedoch muss ich dazu sagen der Multiplikator ist nach oben gesperrt und ich möchte ihn eig nur entsperren ;)

Mfg


(Geändert von muschkote44 um 15:31 am Dez. 12, 2010)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2010 | Dabei seit: 2192 Tagen | Erstellt: 15:26 am 12. Dez. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Und genau das wird problematisch... ;)
Versuch es doch mal mit AMD Overdrive. Du kannst in Deinem Fall wohl nur "HT Reference Clock" übertakten (Standard 200MHz). Das ist das, was Romek meinte.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 15:59 am 12. Dez. 2010
muschkote44
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Turion 64 X2
2000 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 0.925 Volt


Ne AMD Overdrive geht nicht :(

Fehler: Er kan den AMD Chipsatz der 7 Reihe nicht finden...

Und wie kann ich den HTT oc?

Mir würde es auch schon reichen wenn mir jemand den PLL von einem Dell Latitude D531 sagt :thumb:

Mfg




(Geändert von muschkote44 um 17:13 am Dez. 12, 2010)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2010 | Dabei seit: 2192 Tagen | Erstellt: 16:45 am 12. Dez. 2010
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ich befürchte das wird schwierig solange du das Mainboard davon nicht ansprechen kannst.
Wenn du dein Notebook irgendwann mal zerlegt hast, kannst du ja mal schauen, ob du auf dem Board den PLL IC (fangen meist mit W für Winbond, ICS, etc. an) finden kannst.
Ansonsten kannst du imgrunde nur ausprobieren, ob eine Software aus der OC Software Seite deinen D531 ansprechen kann.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150344 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5703 Tagen | Erstellt: 5:53 am 16. Dez. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Und die Frage ist eben, ob es dann den Aufwand wert ist...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 8:14 am 16. Dez. 2010
NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


sowieso wird das laptop dann schweineheiss und stirbt im schlimmsten fall den hitzetod, sobald du mal in "redenswerte" oc-bereiche kommst. und von L1-brücken würde ich als einsteiger die pfoten lassen :)


Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3336 Tagen | Erstellt: 13:23 am 18. Dez. 2010