» Willkommen auf AMD Overclocking «

k3im
aus Frechen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Ich habs jetzt so gelöst, auch wegen OC, das ich auch immer das jeweilige Profil im Bios lade.
Theoretisch wäre das nicht nötig, aber ich  habe das Problem das bei meinem CnQ Profil noch lange nicht bei jeder Anwendung hochgetaktet wird.
Sieht schon witzig aus wenn man dann z.B. "Darksiders" mit 800Mhz Cpu spielen muss.
Woran könnte das liegen? Auch beim Filme konvertieren je nach Programm bleibt er einfach auf 800.
Wenn ich also weiss das ich Leistung brauche lade ich einfach mein 24/7 3,4 Profil und gut ist. Wenn ich weiss der rechner steht 24 Stunden alleine rum und meine Verwandten laden Urlaubsfotos bei mir runter oder meine Freundin surft derweil was, läuft er auf CnQ 800.

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4299 Tagen | Erstellt: 11:17 am 26. Nov. 2010
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


ich hab gestern auch einen günstigen rechner zusammgeschraubt, da msi ja effizient sein soll, hab ich interessehalber mal nachgemessen und traute meinen augen nicht:

msi 740gm-blablab
x4 620 @ 3250mhz (fsb 250) mit default CnQ
2x 1gb micron
750gb samsung F1 / 7200
1x 92er gehäuselüfter
maus, tast
430w techsolo billich-nt
onboard hd 2100

idle (win7 64 desktop) nur 22w :o
prime small 80w

mein x2 @ phenom x4 war ja schon sparsam mit GTX 460 60-65w, und ich hab auch schon massig systeme gebastelt und interessehalber vermessen, aber das ja der überhammer, da alles 08/15 komponenten :confused:

*ädi* fehler gefunden, das ding hat nur passive PFC, dadurch wohl ne dicke blindleistung :D

(Geändert von darkcrawler um 16:30 am Nov. 26, 2010)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 13:10 am 26. Nov. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nö, daran liegt es nicht. Ich denke eher, dass das Meßgerät eine Macke hat. Auch die 60-65W für den X4 mit GTX460 sind viel zu niedrig. Da stimmt was nicht... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 18:42 am 26. Nov. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Hatte ich auch bei meinem letzten Messgerät, das hat bei bestimmten Netzteilen einfach Unsinn angezeigt.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4684 Tagen | Erstellt: 18:51 am 26. Nov. 2010
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von kammerjaeger um 18:42 am Nov. 26, 2010
Nö, daran liegt es nicht. Ich denke eher, dass das Meßgerät eine Macke hat. Auch die 60-65W für den X4 mit GTX460 sind viel zu niedrig. Da stimmt was nicht... ;)




glaub ich eher nich, ist zwar nich das beste (und der wert is hier bestimmt nicht realistisch), aber bisher hats vernünftig gemessen, mit q6600 war ich noch bei ~115, dann mit 80plus seasonic bei ~100w, mit athlon x2 unlocked@ phenom x4 und 9800gtnoch bei 80w, mit gtx dann 65w

gtx 460 ist eine der sparsamsten grakas im idle, nimmt doch nur um die 15w

und 50w mit igp sind ja kein hit

(Geändert von darkcrawler um 19:35 am Nov. 26, 2010)


(Geändert von darkcrawler um 21:00 am Nov. 26, 2010)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 19:30 am 26. Nov. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Aber für die Konstellation zu wenig! Auch die 22W für den X4 sind irreal. Da zieht selbst ein Atom auf 945er Chipsatz oder der sehr sparsame X2 4850e auf dem ebenfalls genügsamen 740G-Chipsatz inkl. 2,5"-HDD und effizientem NT mehr: klick

Glaub mir, deine Werte sind falsch!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 22:43 am 26. Nov. 2010
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


das die 22w indiskutabel sind ist ja nicht strittig

wo du schon den link erwähnst: exakt das gigabyte (und das ma780lm mit 760g) hatte ich übrigends vor dem msi, jedoch ist

1. msi n tick effizienter
2. jetzt ddr3 beim msi statt ddr2 beim gigabyte
3. nimmt ein Dual k10 im idle weniger als ein k8 dual


habe jetzt 40w mit 85% fortron, das ist dann wohl realistisch und dein link zu CB siehe ich dann als bestätigung, dass die werte mit FSP und Seasonic passen, denn das sys ist ja nicht viel anders (ausser eben die 3.5" hdd, aber das sind vielleicht 5w im idle)



und 4. bekommt CB 34w im idle mit dem X2 hin, warum sollten meine 65w mit GTX dann unrealistisch sein ( in dem jetzigen sys werdens dann wohl knapp 60, wenn ich sie dazu steck), denn der x2 athlon @x4 phenom hat ne default vid von 1.225v und geht im CnQ auf 1v runter?





(Geändert von darkcrawler um 18:53 am Nov. 27, 2010)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 18:41 am 27. Nov. 2010
The Papst
aus Lüneburg
offline



Moderator
12 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Ich denke auch nicht, dass die Werte realistisch sind. Ich liege da deutlich drüber. Zwar ist meine GraKa von Werk aus übertaktet, aber selbst wenn ich da 20W abziehe, bin ich noch deutlich drüber.

Gemessen mit nem VC940. "Normale" Messgeräte, die genau dazu gedacht sind, den Verbrauch von Geräten zu messen, haben oftmals sehr große Probleme mit Schaltnetzteilen.

(Geändert von The Papst um 19:17 am Nov. 27, 2010)

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 19:13 am 27. Nov. 2010
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


da müsstes schon dein sys posten ;)

*ädit* das aus der sig? nicht vergleichbar, da viel mehr krams drin

dann kommen die cb-werte aber auch nicht hin, da mein system ja ähnlich ist ;)



*ädit2*
ich hab grad die aktuelle CT hier dort ist ein Pii 555 / 1tb/ gtx460 / 400w nt / 880g vermessen

auch mit 65w ;)





(Geändert von darkcrawler um 21:16 am Nov. 27, 2010)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 19:31 am 27. Nov. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von darkcrawler um 18:41 am Nov. 27, 2010

3. nimmt ein Dual k10 im idle weniger als ein k8 dual



Leider falsch, wie z.B. dieser Link widerlegt, obwohl der X2 4850e dort (zwangsläufig) DDR2 nutzt und die Boards/Chipsätze für DDR2 und DDR3 sonst identisch sind... ;)

Gerade die e-Modelle sowie die BE-Reihe des Brisbane waren sehr sparsam, sowohl idle als auch unter Last! Da machen die "normalen" Athlon II dicke Backen, erst die e-Modelle können mithalten... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 23:58 am 27. Nov. 2010