» Willkommen auf AMD Overclocking «

ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
9 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz



Zitat von ocinside um 13:50 am Okt. 30, 2010
Was habt ihr gemacht, um den Stromverbrauch zu senken bzw. zu optimieren, welche Hardware verwendet ihr und wie ist eurer Stromverbrauch mit maximaler Belastung und im Idle ?



Im Bios alles auf Std, C&Q aus und dafür in K10Stat sämtliche PStates angepasst und die NB Spannung pauschal abgesenkt. Das K10Stat-Eigene Clock Control aktiviert und alle Kerne gleichzeitig takten lassen.
Kleinstes PState ist nun 2Ghz bei 1V, das höchste liegt bei 3.4GHz und 1.325V.

Verbräuche:
Idle ~80W (2GHz@1V)
Volllast Prime95 ~210W (3.4GHz 1.325V)
Volllast Prime95 + Furmark ~305W

Sys:
AMD X4 940BE
MSI 5770 Hawk


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3323 Tagen | Erstellt: 18:31 am 6. Nov. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


System:

Athlon II X 4 620 @ 3000 Mhz bei 1,3875v (CnQ ein)
Asrock 785G (AM2+)
2x2 GB DDR2-800 (lt. Asrocktool 1,95v ?)
500 GB Samsung F3
HD4770

Verbrauch:

Idle, CPU mit 1000 Mhz (bei 1,13v): ~ 90W

Typisches Lastszenario 1 (Fallout: New Vegas): ~ 160W




Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4681 Tagen | Erstellt: 13:31 am 8. Nov. 2010
smoke81
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Dein X4 scheint ja wirklich eine richtige Gurke zu sein. 3 Ghz gehen bei mir  unter 1,2V...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4717 Tagen | Erstellt: 22:38 am 8. Nov. 2010
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


Ich habe meinen X4 940 auf 3200 MHz getaktet und den VCore auf 1,25V gesenkt. Idle läuft der Prozi mit 1600MHz@0,9V.
Bei meiner ATI XFX 5770 hab ich jeweils um 0,1 V die Spannung per BIOS-Flash gesenkt. Es geht vielleicht noch weniger, aber das war mir zu gefährlich, mit einer abstürzenden Graka dazustehen.
RAM läuft mit 1,9V, obwohl er angeblich 2,1V braucht, um mit 1066MHz bei 5-5-5-15 zu laufen. Weniger nicht getestet.
Insgesamt macht das ganze den Braten nicht fett, aber ca 10-15% könnten es schon sein.

(Geändert von Romek um 1:42 am Nov. 9, 2010)

Beiträge gesamt: 1664 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4750 Tagen | Erstellt: 1:37 am 9. Nov. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Zitat von smoke81 um 22:38 am Nov. 8, 2010
Dein X4 scheint ja wirklich eine richtige Gurke zu sein. 3 Ghz gehen bei mir  unter 1,2V...



Motiviert durch deine Antwort habe ich jetzt nochmal etwas getestet und bin nun zumindest auf 1,32v bei 3 GHz gekommen, immerhin...




(Geändert von spraadhans um 8:16 am Nov. 12, 2010)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4681 Tagen | Erstellt: 21:07 am 11. Nov. 2010
SilversurferPR
aus Kleinmachnow
online



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2900 MHz @ 3610 MHz
33°C mit 1.30 Volt


So, nachdem ich nun endlich mal kostengünstig auf AM3, samt 4 GB DDR3 1333er Ram umgerüstet hab will ich das hier nun auch mal posten. Leider geht ja bei den K10 rmclock nicht mehr aber Asrock hat da ja was nettes. Board hab ich von meinem Händler des vertrauen für nen 10ner bekommen und war ziemlich überrascht.

Default VCore war 1,385V...abgesenkt auch 1,30V ( 1,33V sagen aber diverse Tools :noidea: )

Ansonsten wurde im Bios alles auf Auto gelassten. Ram wurde als DDR3 400 angezeigt

Unter Windows7 64bit läuft zum überwachen die beiden Asrock Tools Oc Tuner und EIS.

Also mal testen was der Prozzi Athlon II X2 245 zusammen mit dem Board so bringt.

Ergebnis sieht man hier:

CPU-Z Validator

Ich bin ziemlich überrascht das der "kleine" so gut rennt. Mit weiteren Einstellungen sollte bestimmt noch mehr drin sein. Morgen werde ich dann mal testen was idle und load so an Strom verbraten wird.

996 Mhz @ 1,08 V und 3,6 GHz @ 1,33V


Athlon II X2 245 @ 3610Mhz 1,30V, 2x2024 MB DDR3 1333Mhz - TakeMS, 500 GB Seagate, ATI HD4670PCI-E: 750@860 - 1000@1200, Asrock N68-S UCC

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4445 Tagen | Erstellt: 16:56 am 14. Nov. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


@Silversurfer das Board ist aber noch stark verbesserungswürdig.
Kannst ja mal bei uns im Marktplatz nachsehen, ob da nicht noch jemand ein besseres Board als das N68-S3 UCC anbietet.
Ansonsten kann ich dir gewiss auch weiterhelfen.

@spraad für deinen Athlon II X4 620 finde ich das absolut OK.
Drunter würde ich auch nicht gehen, sonst wird's spätestens beim starken Lastwechsel kritisch.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 12:01 am 16. Nov. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ocinside um 12:01 am Nov. 16, 2010
@Silversurfer das Board ist aber noch stark verbesserungswürdig.
Kannst ja mal bei uns im Marktplatz nachsehen, ob da nicht noch jemand ein besseres Board als das N68-S3 UCC anbietet.



Wofür? Was soll er (spürbar) mehr erreichen als 3,6GHz mit 1,33V?
Solange er die Steckplätze nicht braucht...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 13:53 am 16. Nov. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Stimmt, nicht jeder braucht 4 DDR3-Slots, 7.1 Sound, Gigabit LAN und USB3 Ports, aber mir wäre die Ausstattung von dem Board doch etwas zu karg.
Man müßte nochmal ausprobieren, ob der Referenztakt mit geringerem Multi noch höher geht, aber ich tippe mal drauf, daß hier der nVidia Chipsatz bereits die maximale Übertaktung erreicht hat.
Ob er die Performanceunterschiede zum 870/890FX, oä. spürt kann ich natürlich nicht sagen, aber wenn die CPU damit schon so gut geht, könnte durchaus noch mehr drin sein :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150321 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 14:17 am 16. Nov. 2010
SilversurferPR
aus Kleinmachnow
online



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2900 MHz @ 3610 MHz
33°C mit 1.30 Volt


Naja das Board ist nicht der Burner aber für 10€ kann man da nix falsch machen, außerdem brauchte ich es dringend.

Ich werd die Tage mal sehn wie viel ich noch aus dem Prozzi rausquetschen kann. Ich glaube aber schon dass da noch einiges möglich sein wird. Positiv bei dem Board ist noch das ich die VCore bis auf 1,55V hochziehn kann, naja mal sehn was da noch so geht. Vorerst reichen jedenfalls die 2x2GB Ram und sollte es dann doch eng werden gibts hier im Forum ja zum Glück den Marktplatz :thumb:

mfg

Silver


Athlon II X2 245 @ 3610Mhz 1,30V, 2x2024 MB DDR3 1333Mhz - TakeMS, 500 GB Seagate, ATI HD4670PCI-E: 750@860 - 1000@1200, Asrock N68-S UCC

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4445 Tagen | Erstellt: 0:47 am 18. Nov. 2010