» Willkommen auf AMD Overclocking «

Barry Burton
aus AFK
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3400 MHz
33°C mit 1 Volt


:moin:


Ich spiele gerade bissi mit den PStates meines Phenom II x4 940BE rum.
Nachdem ich gestern nen aktuelles BIOS auf mein MA790GP-DS4H gemacht hab (F7e), fährt der VCore 0,110V zu hoch.


Die CPU hat normal 1,350V.
CPU-Z bzw. CPUID-HWM zeigen die VCore jedoch mit 1,460V an.

Die Temps bei 3013MHz mit 1,46V steigen mit Prime95 direkt auf 70°C mit dem BoxedKühler. (Temps pro Core je 68°C)



Mit K10Stat hab ich dem PState0 bei 3000MHz 1,25V gegeben.
Laut CPUID-HWM hängt sich der VCore bei 1,34V ein.
Macht also ne Differenz von 0,09V. Die Temps sinken dann gleich mal auf 58°C.


Das Netzteil ist ein OCZ StealthXStream 600W, und war bisher immer rocksolid in den Spannungen.



Jetzt hab ich das ältere BIOS F5 wieder drauf gemacht, jedoch ändert sich an den Spannungen nichts.


Hat da jemand ne Vorstellung was da passiert sein kann?
Vor dem Biosupdate waren die Spannungen alle okay.

Beiträge gesamt: 5903 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 12:34 am 10. Sep. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Hast du dran gedacht, nach dem BIOS Update die Defaults zu laden ?
Vielleicht hast du auch lediglich einen neuen Eintrag übersehen, der die Spannung bei der Übertaktung automatisch anpasst.
Und schreib mal, was dein PC Health Menu zu den Spannungen sagt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150346 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5704 Tagen | Erstellt: 12:51 am 10. Sep. 2010
Barry Burton
aus AFK
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3400 MHz
33°C mit 1 Volt


Jap, Defaults hab ich nach dem Update geladen.

Hier 2 Shots aus meinem BIOS:






Edit:
Ui, DDR2 Spannung ist auch 0,12V zu hoch. :noidea:




(Geändert von Barry Burton um 13:10 am Sep. 10, 2010)

Beiträge gesamt: 5903 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 13:07 am 10. Sep. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ist zwar etwas unverständlich, daß der ohne jegliche Übertaktung so hoch geht, aber bis 1,5 Volt ist das ja bei deiner HDZ940XCJ4DGI noch im grünen Bereich.
Du kannst ja mal versuchen, ob er die Werte nach einem Clear CMOS wieder runterstellt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150346 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5704 Tagen | Erstellt: 13:31 am 10. Sep. 2010
Barry Burton
aus AFK
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3400 MHz
33°C mit 1 Volt


Hab den "Fehler" gefunden.
Die Spannungskontrolle stand auf "Auto", so hat das Board die Spannungen hoch gesetzt -warum auch immer-.

Habs jetzt auf "Manuell" gestellt, die Werte aber auf Default gelassen.

Bei eingestellten 1,35V zeigt CPUID jetzt 1,39V an.

Ich denke damit kann ich leben. :D

(Geändert von Barry Burton um 13:33 am Sep. 10, 2010)

Beiträge gesamt: 5903 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 13:32 am 10. Sep. 2010