» Willkommen auf AMD Overclocking «

Nietzke
aus probiert
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz mit 1.25 Volt


Hallo  liebe OC-Inside Community,

habe momentan einen Rechner den ich gern übertakten würde mit folgenden Komponenten:

Athlon X2 3800+ @2.0 Ghz
MSI Neo 2 Digital mit AMD 690G Chipsatz
Sapphire HD 2900 Pro
3 GB OCZ DDR2 Speicher

Leider ergibt sich bei mir das Problem das ich den Takt des Prozessors nicht verändern kann. Sobald ich den FSB auch nur um 5 oder 10 Mhz anhebe startet der Rechner nicht mehr. (Temperatur ist bei 25 Grad)
Zum anderen gibt mir das Board zwar die Möglichkeit den VCore zu ändern jedoch lediglich im Bereich von 0.8 - 1.3 V (Standart Vcore ist 1,25V). Auch ein BIOS Update brachte keine Besserung.

Was kann ich tun? Wo mache ich etwas falsch?

Mfg, Nietzke

PS: Will mir erst mal den Neukauf von Hardware ersparen und versuchen das maximale aus den bisherigen Komponenten zu holen. Alle Spiele die ich derzeit spiele laufen momentan auch noch in einem akzeptablen Verhältnis zwischen Geschwindigkeit und Qualität.

(Geändert von Nietzke um 14:22 am Jan. 22, 2010)

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4365 Tagen | Erstellt: 14:18 am 22. Jan. 2010
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


du kannst unter der
<-workshop rubrik den pinmod
für 1.55v testen vl liegts daran

solltest aber auch speicherspezifikationen + einstellungen posten
damit wir uns darüber etwas mehr im klaren sind


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5221 Tagen | Erstellt: 14:22 am 22. Jan. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Stell am besten erstmal den HT und den Speicher Teiler runter und schau, ob es dann klappt.
Zudem solltest du auch erstmal schauen, wie hoch der Referenztakt bei deinem Board überhaupt geht.
Dazu stellst du einfach mal den Multiplikator deiner CPU runter (und den bereits erwähnten Speichertakt), stellst wenn möglich PCIe auf Async und erhöhst in kleinen Schritten den Referenztakt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150313 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5698 Tagen | Erstellt: 14:27 am 22. Jan. 2010
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


du kannst auch auf die schchnelle mit everest testen.

cpu +fpu
cache
oder speicher

dann siehst eh ab welchem wert welche komponente in die knie geht


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5221 Tagen | Erstellt: 14:34 am 22. Jan. 2010