» Willkommen auf AMD Overclocking «

finger
aus Neustadt/Wstr.
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3000 MHz


Hallo!
Da ich grad vor ner halben Stunde meinen neuen Proz zum laufen gebracht hab und ich mir dann die neue Mainboard CD angeschaut hab, fand ich darauf die OC Software.
Meine Frage: Ist es besser wenn ich über das Bios takte oder über ne Software, oder ist das völlig gleich??
Proz Phenom x720
AMD-Softwarepaket: AsRock OCTuner; AMD OverDrive und AsRock IES.

Wie geb ich dem Ding ordentlich die Sporen:noidea:

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2009 | Dabei seit: 2625 Tagen | Erstellt: 22:20 am 7. Okt. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Bios ist besser. IES kann aber auch den Chipsatz sparsamer machen.
Kleiner Tip: InstantBoot ist genial, wenn der Rechner möglichst schnell starten soll. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 22:47 am 7. Okt. 2009
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


:moin:

Bin auch gerade (seit 2 Tagen) Besitzer des Phenoms II X3 720 und auch gerade am staunen was so alles funzt :ocinside:

Hab das ASRock AOD790GX/128M, da geht so einiges z.B: scheint InstantBoot ja geil zu sein wenn`s wieder mal schnell gehen soll...

@finger

also wenn du auch nen X3 720 hast teste auch mal den X4 mod hier:

Bei mir funzt der schon als X4 20 und auch bis jetzt stabil. Hab mal den in  AMD OverDrive getestet.

Und auch der boxed Lüfter scheint bis jetzt ganz ruhig zu sein, wenn du im Bios die Funktion aktivierst.

MfG

(Geändert von AMDuron um 11:31 am Okt. 8, 2009)


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4814 Tagen | Erstellt: 11:27 am 8. Okt. 2009
finger
aus Neustadt/Wstr.
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3000 MHz


@AMDuron
das werd ich dann auch mal probieren, haste den sonst irgendwie getaktet? Ich hab heut morgfen ein bissel mit der ASrock OC Tool gespielt :) da ging er beim Takt 225 Mhz auf ca. 3200.

Allerdings hat die Karre das Problem das er (warum auch immer) wenn ich XP runter fahr zwar beendet aber nicht aus geht:noidea:

ich mach mich mal dran:thumb:

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2009 | Dabei seit: 2625 Tagen | Erstellt: 12:52 am 8. Okt. 2009
finger
aus Neustadt/Wstr.
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3000 MHz


Wuhuuuu der 4te Kern is am Ball:godlike: ich hoffe er bleibt auch dabei!
Jetzt mal sehn was Leistungsmäßig noch rauszuholen ist:punk:

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2009 | Dabei seit: 2625 Tagen | Erstellt: 13:31 am 8. Okt. 2009
zwerg05
aus Gelsenkirchen
offline



Enhanced OC
10 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 4000 MHz
49°C


Hi finger mal ne frage welches Asrock board hast du den ich habe auch nen 720 und möchte mir ein neues board zulegen


asus sabertooth 990fx r2.0
FX 8320 OC 4000MHZ
sapphire vapor-x radeon r9 290 tri-x oc

Beiträge gesamt: 353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 3726 Tagen | Erstellt: 14:08 am 8. Okt. 2009
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


@KJ, also ob ich jetzt InstantBoot aktiviert habe oder nicht, viel Unterschied merke ich bei mir nicht:noidea: W7 RC Build 7100, habs wieder runtergepfeffert.
Zum Ocen gibbet im Bios bei ASRock mehrere Möglichkeiten, manuell oder Auto-Oc


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4838 Tagen | Erstellt: 16:16 am 8. Okt. 2009
finger
aus Neustadt/Wstr.
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3000 MHz


So e der 4te läuft leider nicht sehr stabil :-( jetzt ist die Frage was tun? kann eine Veränderung der Spannung was bewirken oder sollt ich besser wieder auf 3Kerne runter fahrn?!
-->Ich bekomm den BlueScreen allerdings relativ unregelmäßig, sprich ich kann GTA4 zocken und es passiert überhaupt nix, auch wenn ich den Benchmark (habnurDemo) durchlaufen lass passiert nix.
WEnn ich allerdings die CPU frequenz über ASrock OC bissel hoch dreh schmiert er ab!
EDIT: Prime95 --> schaltet er nach dem Start sofort ab! ohne BlueScreen!

Anderes Prob: Er fährt zwar ganz normal Windows runter, geht aber nicht aus

:noidea:

@Zwerg: hab das AsRock M3A785GMH/128M
Der Rest steht hier http://www.ocinside.de/go_d.html?http://www.forum-inside.de/cgi-bin/forum/topic.cgi?forum=1&topic=13898


(Geändert von finger um 21:01 am Okt. 8, 2009)

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2009 | Dabei seit: 2625 Tagen | Erstellt: 20:54 am 8. Okt. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von cheech2711 um 16:16 am Okt. 8, 2009
@KJ, also ob ich jetzt InstantBoot aktiviert habe oder nicht, viel Unterschied merke ich bei mir nicht:noidea:



Also bei mir hat mein Windows-Start auf einem etwas zugemüllten XP (welches schon das vierte oder fünfte Board überstanden hat...) sonst fast 2min gedauert. Dank InstantBoot im Fast Mode geht es in ca. 10sec.!
Das Runterfahren dauert zwar länger, weil er vorher einmal neu startet, aber das ist mir egal, weil mein Rechner dann nach dem "endgültigen" Runterfahren per Master/Slave-Steckdose auch Monitor etc. ausschaltet. Sozusagen "fire and forget"...
Dafür ist er aber schneller einsatzbereit!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 23:22 am 8. Okt. 2009
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


hmmm, mein  Systemstart dauert ca 15-20 sec mit oder ohne Instant-Boot, aber das System ist auch frisch aufgesetzt von daher...

@finger, dann funktioniert der 4te kern nicht einwandfrei und das wirst du auch nicht mit Spannungserhöhungen in den Griff bekommen, also wieder im Bios auf normal stellen und  damit leben.
Wenn der vierte Kern i.o. ist, dann geht das ohne jegliche rumfummelei an den Eistellungen, ausser der Einstellung im ACC von disabled auf auto ;-)

tja ich hätte eh zum 710 gegriffen, die Chance auf Freischaltung des vierten Kern ist dort wohl ein wenig höher,
bei den 720 würde ich mir immer den Headspreader ansehen, der verrät ob hier schon getestet wurde oder net. Viele Onlineshops, verschicken die Teile als Neuware (Bsp.  VV-Computer), ist ja praktisch nichts dran.


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4838 Tagen | Erstellt: 9:36 am 9. Okt. 2009