» Willkommen auf AMD Overclocking «

Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


versuch mal die nb vid zu erhöhen

und mal mit den 3.8ghz settings von x2 auf x4 ändern
und wenn das nicht klappt

dann verkauf ihn :D

(Geändert von Blackout um 15:11 am Feb. 4, 2010)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5219 Tagen | Erstellt: 15:10 am 4. Feb. 2010
Benny
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.375 Volt


So hab mir jetzt einen Phenom II X4 945 gekauft ^^ ;) :punk:


Phenom II X4 945 @ 3Ghz
Club 3D 4890 SC Edt. 1GB
500W Coba Nitrox

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2494 Tagen | Erstellt: 15:58 am 7. Feb. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Oh, dann nehme ich den Hinweis im anderen Unlock Topic wieder zurück ... bist ja schon mit Blackout alles durchgegangen ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150299 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 9:05 am 9. Feb. 2010
Benny
offline


OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.375 Volt


:lol:
aber eins will ich trotzdem mal wissen, die kerne lassen sich ja freischalten aber egal mit welcher spannung oder takt, unter last läuft der CPU stabil aber so wie er nicht mehr belastet wird -----> Freeze ^^ :noidea:
wisst ihr vlt. warum das so ist/war?


Phenom II X4 945 @ 3Ghz
Club 3D 4890 SC Edt. 1GB
500W Coba Nitrox

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2494 Tagen | Erstellt: 15:40 am 9. Feb. 2010
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


müsstest mal bei -10° testen obs dann auch noch passiert ;D


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5219 Tagen | Erstellt: 16:42 am 9. Feb. 2010
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von Benny um 15:40 am Feb. 9, 2010
:lol:
aber eins will ich trotzdem mal wissen, die kerne lassen sich ja freischalten aber egal mit welcher spannung oder takt, unter last läuft der CPU stabil aber so wie er nicht mehr belastet wird -----> Freeze ^^ :noidea:
wisst ihr vlt. warum das so ist/war?




genau das gleiche habe ich bei einem Asrock A780lm-s.
aber nur beim coldboot, sobald ich einmal ins bios geh, speicher und exit ohne was zu verändern läufts :blubb:, habs hier mit eingetragen (dort hab ich n kleinen sammelthread eröffnet)

http://www.hardwareluxx.de/community/f12/der-amd-cpu-unlock-acc-ncc-mainboard-thread-705514.html

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5680 Tagen | Erstellt: 17:56 am 21. April 2010
k3im
aus Frechen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Hey Ho! Habe das A790GXH @ Phenom 945. Vier  Kerne habe ich ja schon aber Engineering Sample haben will :)
Hab ich das im Guide richtig verstanden das die Spannung im Bios, sobald er als Engineering Sample erkannt werden würde, automatisch auf 1,55 steht? Also hier obacht fals es klappt?
Vorbereitung so richtig?

-Bios auf default
-FSLogo deaktivieren ?!?!
-CnQ deaktivieren
-BSP Only
Save
-ACC aktivieren
Save
-All Cores
Save oder reboot?

Gruß

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4291 Tagen | Erstellt: 11:02 am 21. Mai 2010
Thor17
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2600 MHz @ 3600 MHz
40°C mit 1.425 Volt


Aloha,
mein Mainboard(DFI Lanparty DK 790X-M2RS) hat zwar kein AMI Bios, sondern Award, aber die freischaltung der Kerne scheint bei dem Board tadellos zu funktionieren, einfach ACC auf Auto stellen und schon funzt es, das kann ich nicht belegen, habe einen Athlon II 620, allerdings hat bei mir die Freischaltung des L3 Caches immer einwandfrei funktioniert und er läuft auch bei jedem Neustart wieder mit freigeschaltenem L3.
Manchmal erkennt das Bios meinen Prozessor als AMD Engineering Sample, es wäre cool, wenn das dauerhaft so wäre, wegen freiem Multi und höherer VID etc....
Außerdem habe ich nämlich das Problem, dass wenn er meinen Prozessor mal zufällig als ES erkennt, die Spannung aufgrund der OC einstellung "Special Add: 0,125V" bei 1,675V liegt!!! Die Temps sind dann zwar noch immer im grünen Bereich, da ich ne Wakü hab, aber die Spannung ist ja dennoch mörderisch...
Könnte ich den Prozessor dauerhaft als ES laufen lassen, wenn ich einfach ein älteres Bios flashe, das den Prozessor nicht kennt?

(Geändert von Thor17 um 19:17 am Mai 22, 2010)


http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1076086

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2010 | Dabei seit: 2387 Tagen | Erstellt: 17:23 am 22. Mai 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Dann wird die CPU auf dem Board wahrscheinlich nur als unknown CPU erkannt.
Warum manche CPUs als Engineering Sample erkannt werden und warum es nicht immer klappt, ist leider bislang nicht ganz klar.
Aber mit der Vcore muß man auf jeden Fall etwas aufpassen, denn sie wird definitiv erhöht sobald die CPU als ES freigeschaltet ist.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150299 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 20:07 am 22. Mai 2010
gabiza7
offline



OC Profi
6 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Wie ist das eigentlich möglich, dass man einen vierten Kern freischalten kann, wenn nur 3 vorhanden sind, wo kommt dann aufeinmal der Vierte her?
Oder ist der von Haus aus auch bei nem Dreikerner integriert, aber sozusagen standardgemäß sowas ähnliches wie "gesperrt"? Sowie der Multi auch.

Und für was ist der Eintrag "Clock Calbibration" zuständig.
Tut mir Leid für die doofen Fragen, aber das interessiert mich irgendwie.

Und noch ne Frage, funktioniert sowas nur bei dem Superboard von ASRock (das mit dem Extreme Chipsatz da, für 100€ aus dem Test) oder geht das auch mit nem billigerem Board wie z.B. dem ASRock K10N78?

Beiträge gesamt: 920 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2481 Tagen | Erstellt: 13:29 am 23. Mai 2010