» Willkommen auf AMD Overclocking «

cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


so mal eine Frage zu übertakten der NB, da kann man ja auch einen Multiplikator einstellen, auf was bezieht sich dieser?
Bringt das überhaupt Performancevorteile und wie sieht es mit der Spannungserhöhung aus?


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4836 Tagen | Erstellt: 8:57 am 20. Mai 2009
Linuxartist
aus Melbourne/Australien
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 2800 MHz
48°C mit 1.30 Volt


Nutz doch AMD Overdrive!?
Da kannst du das alles auch unter XP/Vista etc probieren..
Habe das gleiche Board, aber egal welche NB Veränderungen ich vornehme=keine Veränderungen in Bezug aufs OC. Weder anheben der V noch einstellen der Teiler brachte bei mir irgendwas..

Aber mit 2,7GHz anstatt 2,1GHz (Quad Opteron = Phenom 1), reicht mir das an sich auch an Leistung.. :)


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14739 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 23:00 am 28. Mai 2009
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


stimmt, AMD Overdrive ist eine gute Idee:thumb: hatte mich immer gewundert welcher Multi gesetzt ist und als ich mal 10x probiert habe, fuhr der Rechner nicht mehr hoch. In dem Tool steht der Multi original auf 9x aber wenn es eh keinen Performancegewinn bringt, dann isses eh egal


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4836 Tagen | Erstellt: 8:40 am 29. Mai 2009