» Willkommen auf AMD Overclocking «

PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Du kannst auch einfach den Multi ändern! Nach unten geht immer!

Ja der wird mit erhöht! daher PCIe/PCI fix aktivieren.

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 14:01 am 6. Jan. 2009
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


aber wofür den multi ändern?:noidea:

pcie ect einfach asyncron laufen lassen ht hoch ram teiler runter und schon lüppt die ganze sache...


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5368 Tagen | Erstellt: 14:20 am 6. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


damit er auf taktraten kommt bei denen der ramteiler dann einen "glatten" ramwert gibt

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 14:21 am 6. Jan. 2009
schnurzelat
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2400 MHz


Axo - hatte die Aussage "nach unten geht immer" nicht kapiert. Ok, nun ist es klar.

Wenn jetzt noch jemand einen guten Tip für ein Stromsparmainboard hat, höre ich auch auf zu nerven. ;)

Die 7050PV kommen langsam aus der Mode, sollen aber die sparsamsten sein, oder nicht?

Gruß schnurzelat

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5369 Tagen | Erstellt: 14:47 am 6. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


AMD/ATI 780G Chipsatz bzw Nvidia 8200er... sind eig gleichauf

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 15:51 am 6. Jan. 2009