» Willkommen auf AMD Overclocking «

Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Ich Arbeite immer gerne mit beiden. Theorethinschen Werten und dem gegensatz zu dem was in der Praxis erreicht wird.

Dabei sehe ich mir gerne den grund an warum Der Theorehtische wert nicht erreicht wird. Diesen grund gilt es dann aus der Welt zu schaffen.

Ind dem hier beschrieben Fall wird DDR2-1066 benutzt welcher bei ihm unter seinen Specs läuft.

Mit einem HT von 1064MHz bei 950MHz Ram werden bei mir gerade 8,6GB/s erreicht.

Bei einem HT von 1333MHz und gleichem Ram Takt immerhin 9,7GB/s

Was mich jetzt etwas irretiert ist das ich ebend mal den HT auf 300x5 gestellt habe, und dabei auch nur auf die 9,5-9,7GB/s kahm.

Ergo hast Du auf jeden fall auch recht das hier nicht der Chipsatz der einzige Limitierende Faktor ist. Es sind ja auch die Timings des Rams nicht zu vernachlässigen allerdings wird es Deutlich schwerer diese in die rechnung mit einzubeziehen.

Ich kann aber aufgrund der Messungen sagen das es sich duraus Lohnt bei einem Speicher mit 950MHz CL5 5-5-15  den HT Takt auf etwa 1250MHz zu erhöhen, allerdings natürlich je nach Chipsatz zu testen ob es Stabil ist.

Edit: Schön währe wenn jetzt der Thred ersteller mal Bencht, umstellt Bencht, .. und seine ergebnisse kund tut. ;) Letztendlich geht es hier ja immer nur darum noch weiter zu Optimieren.

(Geändert von Notmynick um 16:09 am Jan. 2, 2009)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4584 Tagen | Erstellt: 16:00 am 2. Jan. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Notmynick um 16:00 am Jan. 2, 2009

Mit einem HT von 1064MHz bei 950MHz Ram werden bei mir gerade 8,6GB/s erreicht.



:noidea:
Das erreiche ich mit 868MHz Speicher und HT 1085MHz schon (X2-CPU @217MHz)...
Oberhalb der 9GB/sec wird die Luft dann schnell dünner!


Aber wir warten mal wirklich auf seine Ergebnisse...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 16:16 am 2. Jan. 2009
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt



Zitat von kammerjaeger um 16:16 am Jan. 2, 2009

Zitat von Notmynick um 16:00 am Jan. 2, 2009

Mit einem HT von 1064MHz bei 950MHz Ram werden bei mir gerade 8,6GB/s erreicht.



:noidea:
Das erreiche ich mit 868MHz Speicher und HT 1085MHz schon (X2-CPU @217MHz)...
Oberhalb der 9GB/sec wird die Luft dann schnell dünner!


Aber wir warten mal wirklich auf seine Ergebnisse...



Ja genau, ... jetzt kommen wir zum Kern, genau darum geht es mir ja.

Bei HT von etwa 1000MHz kannste auch 1200MHz Ram mit Hyper Timings haben und wirst nur die ca 8,6GB/s erreichen.

Wenn du den HT erhöhst wird der Speicher erst ausgenutzt.

Edit: Auch ein grund warum 1066MHz Ram erst ab Hypertransport 3.0 wirklich sinnvoll ist.



(Geändert von Notmynick um 16:29 am Jan. 2, 2009)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4584 Tagen | Erstellt: 16:26 am 2. Jan. 2009
DonQuichote
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !


Also schön:

14*233 / 3,26 Ghz / DDR2 932 / HT 1165 ~ 9315 MB/s (Everest Lesedurchsatz

13*250 / 3,25 Ghz / DDR2 930 / HT 1250 ~ 9329 MB/s (Everest Lesedurchsatz

Bei wiederholten Durchläufen schwanken die Egebnisse zwar 10-15 MB/s rauf und runter, trotzdem liegt der Durchsatz bei 13*250 im Schnitt etwas mehr als 10 MB/s höher.

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3578 Tagen | Erstellt: 21:02 am 2. Jan. 2009
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Uff, ... also mit etwas mehr als 10MB/s hätte ich jetzt schon gerechnet.

Wie sind bei Dir die Timings eingestellt?


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4584 Tagen | Erstellt: 22:59 am 2. Jan. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von kammerjaeger um 16:16 am Jan. 2, 2009

Oberhalb der 9GB/sec wird die Luft dann schnell dünner!



;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 23:02 am 2. Jan. 2009
DonQuichote
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !


5 5 5 15

(Geändert von DonQuichote um 23:05 am Jan. 2, 2009)

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3578 Tagen | Erstellt: 23:04 am 2. Jan. 2009
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Ohh ohh ohh, .... wie kann ich das nur je wieder gut machen. :godlike:

Erstmal, entschuldige Kammerjäger. Du hattest bis auf die komische Formulierung mit dem PC 8400 mit eig. allem recht.

Ich bin wohl etwas lange aus der Ausb. raus :lol:

Ich hab die letzten 2 Tage mal einige vergleichsmessungen angestellt, und mich etwas belesen.

Also Falsch von mir war zu behaupten der Ram und die CPU würden über den HT daten austauschen. K8 Prozessoren hingegen haben ja den Speicherkontroller in der CPU intregiert und Kommunizieren direckt mit dem Ram. Dadurch auch Folgendes Messergebniss:



Hier ist sehr schön zu sehen das trotz einer Bandbreite beim HT von nur 6,23GB/s immernoch 9,544GB/s Speicherbandbreite erreicht werden.

Also ok, demnach wird PCI-Express ja über den HT-Angebunden, also dachte ich dann müsse sich das dort ja feststellen lassen, Fehlanzeige, ..........

Selbst bei einem HT-Link von etwa 800MHz erreiche ich auch im 3DMark06 immernoch identische Werte von 11500k mit einer 9800GTX+ und einem X2@3300MHz

Ich bin total erschüttert und bitte zu entschuldigen. Gott wie peinlich.

Laut verschiedenen Sites und rechenbeispielen auch kein wunder, .... da reichen 6,4GB/s einfach mehr als aus. Lediglich bei einem SLI-System mit entsprechender Anwendung würde hier ein unterschied enstehen bzw. ein Flaschenhals auftreten.

Sry :godlike:


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4584 Tagen | Erstellt: 13:56 am 3. Jan. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Kein Problem, kann ja mal passieren. Und zum Glück haben wir dadurch alle was gelernt... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5075 Tagen | Erstellt: 17:26 am 3. Jan. 2009