» Willkommen auf AMD Overclocking «

mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


:moin:

Ich habe eben bisschen im Internet gelesen, und mal geschaut was es so alles gibt. Ich bin dann mal wieder auf einen Artikel gekommen, wo es um OC von RAM geht. Sie schrieben das sie mit MemSet die Speichertimings gesetzt haben.
Jetzt wollte ich mal fragen: Was sind Speichertimings? Wie berechnet man das? Oder auf was kommt es an? Würde gerne was darüber erfahren, da es mich seit langem schon Interessiert :) Wäre super nett.

Danke im Voraus

MfG Mouse


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3075 Tagen | Erstellt: 11:25 am 4. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 2800 MHz
40°C mit 1.000 Volt


Timings sind die einzelnen "Warte Zeiten" die der Speicher hat bis er z.b. wieder etwas lesen kann oder bis er schreiben kann oder bis er in die nächste zeile springt... usw usw...

vergleichbar wäre es mit 2 Gruppen von arbeitern...

Gruppe1 arbeitet 8 std am tag macht davon aber 2 std pause
Gruppe2 arbeitet auch 8 st dam tag aber macht nur eine stunde pause


(2x ram mit 800 MHZ sozusagen ;) )

wer hat nun mehr geschafft? ganz klar die Gruppe2 ;)

da ihre "Wartezeit" niedriger ist. Ebenso verhätl es sich beim Arbeitsspeicher

je niedriger diese wartezeiten sind umso schneller ist der RAM

Bei steigender Frequenz(MHZ) bei gleichmäßigem anstieg der wartezeiten macht dies aber kaum einen unterschied!

Es bringt imho nur was bei speicherbenchmarks

Ebenso bringt es nicht so viel bei in der Heutigen 4 GB Zeit ;)

Der speicher ist groß genug um alle daten aufeinmal aufzunehmen und es geht nicht darum schnell daten raus und wieder reinzuschreiben

dazu kommt der flaschenhals der Festplatte ;)


spührbare leistungsvorteile bei DDR2 800MHz ram
5-5-5-15 und 4-4-4-12 merkst du nicht ;)


PC 1
PC 2

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4459 Tagen | Erstellt: 11:52 am 4. Aug. 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


Danke für deine wundertolle Antwort, das hast super Erklärt :thumb: Aber eine Frage habe ich bezüglich dem noch ;) Und zwar wenn man die Timings umstellt (hab ich vorher kurz ausprobiert und dann hattte ich nen freeze :lol: ) mus sman auf bestimmte zahlenkombinationen achten oder kann man das "beliebig" machen?


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3075 Tagen | Erstellt: 11:55 am 4. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 2800 MHz
40°C mit 1.000 Volt


eigentlich! kann man die beleibig einstellen... mit dem unterschied das manche kombinationen einfach nicht klappen ;) weilse einfach zu scharf sind


wenn dein speicher 5-5-5-15 (es gibt noch mehr timings als die 4!!) hat dann mal mit 4-5-5-15 versuchen wobei der erfolg eher gering is..

man müsste schon die timings sehr verschärfen sprich von 5-5-5-15 auf 4-4-4-12 usw...





PC 1
PC 2

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4459 Tagen | Erstellt: 12:02 am 4. Aug. 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


Ok, jetzt kann ich in Ruhe weiterlesen und weiter Oc´en ;) Ich will nur mal aus Neugier wissen, wie es hier mit meinem PC und seinem Ram aussieht. Ich habe einen Everest Test gemacht, und hab mich ehrlich gesagt gewundert :lol: Aber sieht selbst MemSet zeigt mir aber bei Memory was anderes an, und dann stellt sich die frage, ob es sich überhaupt lohnt :lol:


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3075 Tagen | Erstellt: 12:20 am 4. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 2800 MHz
40°C mit 1.000 Volt


Selten die Timings sind schon ganz gut ;)

das was dir Everest anzeigt sind einfach nur die ermittelten bandbreiten beim lesen + schreiben+ kopieren und die gesammt latenz sprich die verzögerung die durch leiterbahnen und trägheit der transistoren zustande kommen


PC 1
PC 2

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4459 Tagen | Erstellt: 21:03 am 4. Aug. 2008
Mischa
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3700 MHz
54°C mit 1.45 Volt


ist eigentlich PC667 Team Memory



(Geändert von Mischa um 21:17 am Aug. 6, 2008)


(Geändert von Mischa um 21:19 am Aug. 6, 2008)

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3668 Tagen | Erstellt: 21:16 am 6. Aug. 2008
stepseldinski
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Wo wir grad beim Schwanzvergleich wären ;)




Eine Frage. Warum ist dein L2 Cache so viel schneller, Mischa?

Liegt das an den Kernen? Vor allem, da mein L1 Cache schon allein schneller ist.. *tilt*

Und nochwas zum Thema. Wie glaube schon gesagt wurde, bringens die Timings nur in Speichertests. Sonst merkste da nix. Ich konnte meinen Speicherdurchsatz nur durch Erhöhung der Cpu frequenz noch höher bringen. Weil der anscheinend durch meine "langsame" Cpu eh nix weiter zu tun bekommt ;) Hab meine Cpu mal auf 2500 Mhz zurückgeholt um den Speicher auf 1000 Mhz zu bringen. Der Datendurchsatz wurde geringer.. jetz mit 2800 mhz Cpu und 933 Mhz Speicher hab ich die bisher größten Werte.


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 0:45 am 4. Sep. 2008