» Willkommen auf AMD Overclocking «

mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


Hallo zusammen,

ich habe eine kleine frage. Ich habe einen AMD 3000+ 1800mhz @ 2250mhz zurzeit. Mein Mainboard ist ein ASRock 939Dual-Sata2. Ich weiß, das das Board nicht zum OC geeignet ist. Ich habe ein OC Bios draufgeflasht, und hatte auch schon den CPU Stabil (7 Stunden etwa) auf 2,5ghz. Den VCore hab ich von 1,4 auf 1,45, was nicht wirklich einen unterschied macht. Da mein System etwas älter ist (ca. 3 Jahre) will ich das aller letzte rausholen ;)
Doch zurzeit kan ich nicht höher gehen, warum auch immer, weiß ich leider nicht. Ich wollte mal fragen, was kann ich denn alles dafür machen, das ich das aller aller letze aus meinem PC hol? Ich weiß das ich den VCore hochstellen muss, damit er Stabil bei mehr MHz läuft. Aber mein Board gibt nicht mehr wie 1,45 her. Kann ich das irgendwie mit löten an bestimmten stellen oder desgleichen ändern?

Über antworten würde ich mich sehr freuen

mfg Mouse


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3072 Tagen | Erstellt: 18:33 am 10. Juli 2008
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


links in der Navigation "Workshop" auswählen, PinMod für Sockel 939...

Da kannst du dann 1,55V nehmen. Jedoch müssen wir erstmal wissen was du für einen Kühler hast.

Da durch die höhere Spannung die Temperatur der CPU stark steigt!


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13251 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 19:08 am 10. Juli 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


hej, danke für die antwort, aber ich habe den vcore mod gemacht, mit löten, und es hat sogar geklappt :punk:
ich hab nur einen normalen kühler, aber ich hab in sauber geamcht, und schon ist die cpu trotz overclock 10° runter gegangen :thumb:
hat alles wunderbar funktoniert (bin selber von mir beeindruckt :lol: ) statt 1800 hab ich jetzt erstmal 2,53 aber ich will noch bisschen höher gehen :D


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3072 Tagen | Erstellt: 20:32 am 10. Juli 2008
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


2,53 ist ja schon mal nicht schlecht;)


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13251 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 17:27 am 11. Juli 2008
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt



Zitat von mrmouse um 20:32 am Juli 10, 2008
h
hat alles wunderbar funktoniert (bin selber von mir beeindruckt :lol: ) statt 1800 hab ich jetzt erstmal 2,53 aber ich will noch bisschen höher gehen :D



primestable? falls nicht bringt höher nix:)


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5004 Tagen | Erstellt: 19:09 am 11. Juli 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt



Zitat von NoBody um 17:27 am Juli 11, 2008
2,53 ist ja schon mal nicht schlecht;)



Jetzt bin ich schon auf stabilen 2,61 GHz :) Hab schon paar anlaufe auf die 2,7, aber es hackt nur an einer kleinigkeit, das es dann doch ned mehr ganz funkt :noidea: Will es aber sicherlich nochmal versuchen ;)

Ich hab eine Frage dazu: Und zwar, wenn ich den Chipset hochschraube (grade auf 290) und ein paar andere feineinstellung, dann bottet er teilweise nicht mehr oder er bleibt an einem bestimmten punkt hängen. Ich wollte euch fragen, wenn sowas passiert, welche einstellung muss sich vornehmen, und dagegen zu wirken? muss ich vcore hochstellen oder ram oder oder oder? Würde mich über Antworten freuen :)

(Geändert von mrmouse um 0:27 am Juli 12, 2008)


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3072 Tagen | Erstellt: 20:08 am 11. Juli 2008
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Kann sein dass einfach nur dein Board oder auch die CPU am ende ist. Für nen 3000er (venice?) ist das ein sehr gutes Ergebnis, viel mehr ist da meist nicht drin!
Teste mal mit Prime 95 ob das teil da überhaupt stabil läuft.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5004 Tagen | Erstellt: 17:21 am 12. Juli 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt



Zitat von thax2k um 17:21 am Juli 12, 2008
Kann sein dass einfach nur dein Board oder auch die CPU am ende ist. Für nen 3000er (venice?) ist das ein sehr gutes Ergebnis, viel mehr ist da meist nicht drin!
Teste mal mit Prime 95 ob das teil da überhaupt stabil läuft.



hab schon getestet, und nach etwa 2 sek gabs nen fehler, also bin ich wieder auf 2,51 Ghz runte, und jetzt ist er richtig stabil :D aber ich glaube spätestens ab 2.61 ist schluss, leider :(


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3072 Tagen | Erstellt: 0:36 am 13. Juli 2008
mrmouse
aus die Maus
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
58°C mit 1.55 Volt


Ich habe noch ein paar Kleinigkeiten. Und zwar ist mein FSB jetz tauf 280 statt 200 und ich möchte ein bisschen mehr. Er startet mir mit 290 auch noch, aber bei Prime95 hab ich nach wenigen Momenten den Ersten Error. Wisst ihr was man den optimieren kann am BIOS damit das stabil läuft? Ich habe auch schon die CPu saonnung ziemlich angehoben, aber das hat (meine meinung nach) nicht wirklich was gebracht. Wäre über ein paar Tipps sehr dankbar.

MfG Mouse


PC1: SysP
PC2: AMD Sempron 3000+ @1800MHz | MSI K8MM3-V | 768MB RAM | Radeon 9600 Pro

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2008 | Dabei seit: 3072 Tagen | Erstellt: 15:34 am 23. Juli 2008
LordViper2
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core i5
2900 MHz @ 3600 MHz
55°C


du willst das letzte aus dem system holen ?
dann kaufe dir eine upgradekarte auf AM2 bei KM für 25 und einen 5000+  für 45 euro und schon hast du ziemlich sicher 2x3000 mhz.
habe das auch gemacht, allerdings mit einer 6000+ die lief stabiel mit 2x3300 MHz.


PC1 i5-3450s 4x3,6GHz 2x4GB  Win7
PC2 HTPC zotac ID18 2x1,5GHz 4 GB RAM Win7
PC3 HTPC i5-2390t 2x3GHz 4 GB RAM Win7

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3684 Tagen | Erstellt: 23:28 am 2. Aug. 2008