» Willkommen auf AMD Overclocking «

hurius
aus berlin
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2310 MHz
47°C mit 1.65 Volt


Mein System besteht aus einem Sockel A Mainboard 8rda3+ von Epox.
Nachdem ich eines Tages bemerkte dass der Computer einfach abstürzte testete ich den Speicher und alle Komponenten durch.
Ich vermutete das das Mainboard im Chipsatz des Raid controllers ein Ding weg hatte und danach das der Nforce ein Ding weg hatte.

Ich kaufte einen weiteren gebrauchten Barton Cpu und testete diesen unter gleichen Einstellungen auf dem Mainboard.
Diesmal blieb der Computer stabil erreichte aber ungültige Werte im berühmten Stabilitätstestprogramm Prime95
Nun erreicht mein Computer aber den gültigen Stabilitätstest nur noch mit 166 Mhz FSB und Dram Takt bei Multi von 11.
Zwischendurch ist der alte Barton der anstatt der jahrelangen konfiguration von 209 Mhz beim Multi von 11 (2300Mhz) und 1,70 Vcore nur noch bei 1833 Mhz (166 FSB) Prime95-Stabil lief auch noch durchgebrannt nachdem ich ihn, und jetzt kommts, mit 1,75 vcore laufen liess um ihn wieder stabil in betrieb zu nehmen. nun startet er jedesmal neu nachdem ich ihn angemacht hatte.
Der Mobile 2400 den ich gekauft hatte ist auch nicht in der lage primestabil bei 2200 Mhz @200FSB (egal wieviel Vcore) zu laufen.
Das alles beweist wie gefährlich es, entgegen den Behauptungen einen Barton mit 1,85 Vcore zu betreiben, ist.


(Geändert von hurius um 17:52 am Juni 7, 2008)


** 1,65v @ 2,2ghz ; 1,70Vcore @ 2,31ghz
"CPUIDLE" zum Stromsparen und chillen!!!!!!!! www.cpuidle.de

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 17:31 am 7. Juni 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Danke für diesen Bericht, jetzt geht es mir endlich wieder besser, ich hatte sowas in der Richtung eigentlich schon immer geahnt.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4678 Tagen | Erstellt: 18:38 am 7. Juni 2008
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Solange die Kühlung stimmt, sehe ich da kein Problem.
Da tippe ich eher drauf, daß sich langsam aber sicher die Elkos auf deinem Mainboard verabschieden, denn das habe ich schon auf einigen Boards sehen müssen.
Vor allem, wenn die Gehäusekühlung zu gering war und die Hitze vom CPU Kühler nicht abgeführt wurde.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 18:51 am 7. Juni 2008
t4ker
offline


OC God
10 Jahre dabei !


1,85 ist ja wohl völlig ungefährlich....aber danke für deinen hilfreichen Bericht.....(gehört ja nun eh zum alten Eisen)

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 3827 Tagen | Erstellt: 13:46 am 8. Juni 2008
hurius
aus berlin
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2310 MHz
47°C mit 1.65 Volt


meine elkos sind aktiv gekühlt. und kühlung is bei mir ne wasserkühlung mit 2 radis

(Geändert von hurius um 15:59 am Juni 8, 2008)


** 1,65v @ 2,2ghz ; 1,70Vcore @ 2,31ghz
"CPUIDLE" zum Stromsparen und chillen!!!!!!!! www.cpuidle.de

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 14:31 am 8. Juni 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


wenn ich an meine mobile xp (barton core) denke - der lief mit 1,65 vcore 2,5 ghz unter luft:thumb:
aber das ist schon laange her:lol:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4396 Tagen | Erstellt: 20:09 am 9. Juni 2008
hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3300 MHz @ 4100 MHz
45°C mit 1.52 Volt


kann auch am Netzteil liegen, da sind auch Elkos drin, die an Sperrschichtfieber leiden:lol:


Geld ist nicht alles im Leben...
Friedensnobelpreisträger sind auch nicht mehr wie früher...

Beiträge gesamt: 21864 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4742 Tagen | Erstellt: 9:49 am 10. Juni 2008
Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


mag sein das es auf lange sich nicht sonderlich gut ist...
ich erinnere mich gern an meinen duron applebred zurück - schöne zeit :)

aber wie alt sind die prozzis jetzt?
5 Jahre?
Ich denke das ist in oc Kreisen eine lange Zeit, solange überlebt bei mir kein ocProzzi - im Sinne des verbleibs in meinem PC.
2-3 Jahre ist der Zyklus den ich mir in Sachen PC Kram angeeignet habe und ich denk es geht vielen so...


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 23:10 am 17. Juni 2008
ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
9 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz



Zitat von hurius um 17:31 am Juni 7, 2008
Das alles beweist wie gefährlich es, entgegen den Behauptungen einen Barton mit 1,85 Vcore zu betreiben, ist.



Das Allein beweist noch überhaupt nichts. Auch wenn die Elkos aktiv gekühlt werden und unterhalb ihrer maximalen Temperatur bleiben altern sie bei solchen Belastungen relativ schnell. Das sind die wirklichen Verschleißteile bei Rechnern, die Halbleiter arbeiten i.d.R. bis zuletzt Fehlerfrei.
Wenn die Spannungsversorgung nicht ordnungsgemäß arbeitet ist auch die beste CPU instabil.


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3320 Tagen | Erstellt: 13:43 am 22. Juni 2008
jvcc
aus linz
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


huhu   siehe links :)
das system is zwar schon alt und ich hab schon lange n neues  aber es leuft nochimmer zuverlässig und absturzfrei mit genau der einstellung ^^

( war schon lange nimmer hier im forum ^^ )

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
390 @ 1142/1600
32" BenQ BL3200PT

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5680 Tagen | Erstellt: 21:30 am 24. Juni 2008