» Willkommen auf AMD Overclocking «

Itchigo1987
offline


OC Profi
9 Jahre dabei !


Naja ein Netzteil sollte schon Last haben.

Stell dir das am besten wie ein Auto vor, das steht sich ja auch
kaputt wenn es nicht benutzt wird ^^

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 3607 Tagen | Erstellt: 11:18 am 4. Feb. 2008
Hannes1992
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.65 Volt


Was hat ein Netzteil mit nem Auto gemeinsam???
Und das netzteil läuft und das Auto nicht.

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3305 Tagen | Erstellt: 11:23 am 4. Feb. 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
9 Jahre dabei !


War ja nur ein Beispiel im Übertragenen sinne.

Wenn die Transitoren und Spulen ohne Last laufen, machen die nach ner
Zeit den Arsch hoch.

Natürlich passiert das nicht nach 2 oder 3 Stunden, aber es geht schneller
kaputt, als wenn Last drauf ist.

Häng doch einfach 2 Platten oder so dran, dann ist gut.

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 3607 Tagen | Erstellt: 12:43 am 4. Feb. 2008
Irrwisch
aus Magdeburg
offline



OC God
10 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz @ 3350 MHz
57°C mit 1.40 Volt


:ohno:

wenn es um den rechner aus deinem (sehr unvollständigen) profil geht, dann sollte das 550Watt netzteil auch den PC + PUMPE schaffen!
ich gehe mal von einer 12V pumpe aus...
die wird dein netzteil nicht sehr stark überlasten...
;)

da brauch man dann kein 700watt NT nur weil jetzt ne pumpe mit im Sys ist...

:blubb:

Beiträge gesamt: 8392 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 3881 Tagen | Erstellt: 14:14 am 4. Feb. 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
9 Jahre dabei !



da brauch man dann kein 700watt NT nur weil jetzt ne pumpe mit im Sys ist...


Das stimmt schon, aber aus der Erfahrung der vergangen Threads, werd
ich ihm einfach helfen, sein Vorhaben, so praktikabel wie möglich
in die Tat umzusetzten ;)

[Ironie=ON]Schließlich sieht es richtig fett aus, 2 NTs zu haben[Ironie=OFF]

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 3607 Tagen | Erstellt: 14:31 am 4. Feb. 2008
larsk86
offline



Basic OC
9 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Die neueren ATX-Netzteile sind meistens so konstruiert, dass sie nicht gleich kaputt gehen, weil die Hersteller Schutzschaltungen einbauen. Es gibt halt immer wieder Leute, die versuchen so ein Netzteil ohne Last zu betreiben...

Du musst auf jeden Fall eine Grundlast dranhängen, also eine Festplatte oder CD-ROM-Laufwerk, dass die 5V-Leitung belastet. Sonst kannst Du die 12V vergessen. Da kommen ohne Last auf den 5V und/oder 3,3V-Leitungen zwar 12V raus, wenn Du aber eine Last nur an die 12V hängst bricht die Spannung zusammen, dann hast Du nur noch 10V oder noch weniger.


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3586 Tagen | Erstellt: 14:41 am 4. Feb. 2008
Hannes1992
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.65 Volt


Ich brauche ja 12V und 5V für die Displays der Wakü muss ich dann auch die 3.3v auch belasten?

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3305 Tagen | Erstellt: 19:56 am 4. Feb. 2008
larsk86
offline



Basic OC
9 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Du willst nicht ernsthaft ein zweites Netzteil einbauen, nur um irgendwelche Displays anzusteuern, oder? Oder sind das 30"-Bildschirme? :lol:

Nein, es reicht eine Festplatte oder CD-ROM-Laufwerk dranzuhängen... wenn es sich bei den Displays um so 5,25"-Dinger handelt, dann reichen die nicht als Last.


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3586 Tagen | Erstellt: 20:16 am 4. Feb. 2008
Hannes1992
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.65 Volt


Danke für die ausführlichen antworten.
Und kann ich die Graka auch dranhängen oder ist das nicht so ratsam wenn sie zwei verschiedene Stromquellen hat?
Und ans zweite Netzteil werde ich noch den Brenner und eine Festplatte anschließen.

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3305 Tagen | Erstellt: 10:55 am 5. Feb. 2008
larsk86
offline



Basic OC
9 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Nein, häng die Grafikkarte nur an ein Netzteil. Poste mal, was Du alles an Hardware mit Strom versorgen willst und was Du für Netzteile hast. Ich wette mit Dir, dass Du kein zweites Netzteil brauchst.

Das brauchst Du wenn dann erst, wenn Du 2 High-End-Prozessoren mit 2 8800 Ultra-Karten im SLI mit ungefähr 10 Festplatten im Rechner stecken hast. Aber selbst dann reicht ein etwas leistungstärkeres Netzteil aus dem 1000W-Bereich ... :lol:


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3586 Tagen | Erstellt: 11:02 am 5. Feb. 2008