» Willkommen auf AMD Overclocking «

NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


naja bei mir bootet die kiste auch nicht mehr über 3000mhz  liegt aber an der vcore


naja probier halt mahl den ram auf 200mhz laufen zu lassen und setzt den ht-multi auf 3* oder so

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3333 Tagen | Erstellt: 1:00 am 5. Jan. 2008
stepseldinski
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Oh..so tief hatte ich den Ram noch nich.. weil ich eben davon ausgegangen bin, dass der a-data Vitesta extrem so viel mitmacht. Aber ichhabs jetz gemacht und ihn auf 200 und nach m booten dann auch mit 266 probiert.
Cpuid zeigt mir jetzt die 300 mhz ht takt an..hat er ja früher nicht. Da hat er nie über 275 angezeigt.. Es kann aber auch sein, dass es nur an dan Timings liegt. Weil ich ja das Problem hatte, wie ich im Hardwareforum sehr ausführlich beschrieben hatte. Dass er auch den Ramteiler nich akzeptieren wollte und ihn automatisch hochgestellt hat.. jetz läuft alles ziemlich stabier.. auf 2,7 ghz.. :thumb: (also der Test läuft grad..) Danke erstmal. Hätt nie gedacht, dass das so vom Speicher abhängig is...


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4878 Tagen | Erstellt: 1:21 am 5. Jan. 2008
NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


na dann viel spass beim OC ^^   bei mir isses  grundsätzlich nur der Vcore weil ich den Ram immer auf 200/400 eiern lass-- sicher is sicher:thumb:

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3333 Tagen | Erstellt: 20:03 am 5. Jan. 2008
stepseldinski
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Mal ne Frage zu der Pinmodanleitung. Da hab ich doch n bissl Bammel. Also hab ja den AM2 Brisbane.. hab dem gesagt, dass ich von den originalen 1,25V auf 1,55V kommen will. Da sagt der mir, dass ich 6 pins verzwirbeln muss.. und wie läuft das dann? Zeigt der mir im Bios dann immernoch 1,25V an, es sind aber in Wirklichkeit 0,3V mehr und das bei jeder anderen Einstellung auch?

Und die Spannung kommt doch von irgendwo anders..wird dort dann nicht irgendwas benachteiligt oder kurzgeschlossen..wie funktioniert das? Hätte schon ganz gern 3 ghz ;)


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4878 Tagen | Erstellt: 12:04 am 6. Jan. 2008
NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


ob ers dir im bios anzeigt kann ich dir nicht sagen, aber diverse ausleseprogramme zeigen dir die aktive Spannung an ^^

und wo anders den strom untergraben tut der meines wissens nach auch nicht.. nur weil deie CPU nur 1.4 V zulässt heisst es ja nicht das nicht mehr übers board fließen kann oder?

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3333 Tagen | Erstellt: 12:09 am 6. Jan. 2008
stepseldinski
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Dass ich die Spannungen dann schließlich im Windows auslesen kann, hätt ich mir fast gedacht ;)

Schon jemand nen Pinmod beim 4000er X2 Brisbane gemacht?
Und ich bin hinter einem X2 6400+ Boxedkühler her.. reicht der für ausreichende Kühlung bei 1,5 V? Ich will ihn ja nich einfrieren ;)


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4878 Tagen | Erstellt: 12:32 am 6. Jan. 2008
NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt



Zitat von stepseldinski um 12:32 am Jan. 6, 2008



Und ich bin hinter einem X2 6400+ Boxedkühler her.. reicht der für ausreichende Kühlung bei 1,5 V? Ich will ihn ja nich einfrieren   ;)




was denn dann?? willste ih fritieren?:noidea:


da der 6000+er und mehr schon eigenartige heizkraftwerke sind, würd ich dem cooler einiges an power zugestehen, also glaub ich schon das der mit ner 4000er fertig wird ;D   ob sich die investition lohnt oder eher ein zalman oder ne scythe angeschafft werden sollen is deine entscheidung ^^

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3333 Tagen | Erstellt: 12:39 am 6. Jan. 2008
stepseldinski
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Nein, will ihn nich fritieren.. ich meinte nur, dass ich mir keinen teueren Zubehörkühler kaufen will, der es dann 100 prozentig schafft, ihn kühl zu halten ;). Weil der Boxedkühler ja recht gut ist. Weiß allerdings nich wieviel Watt er bei den 6000ern abführen muss. Die sind doch noch 90 nm oder so..wieviel Spannung bekommen die? Ich hoffe ja, mir einen für 15 euro oder so bei ebay zu schießen...mal sehn. Ansonsten kann ich ja auch einen im Zubehör kaufen. Dann wirds aber wieder irgendne teure Kupferbirne, wenn ich mich überhaupt für einen entscheiden kann.. :stonewashed:


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4878 Tagen | Erstellt: 12:49 am 6. Jan. 2008
NecRoZ
offline



OC God
9 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


6400+:    125W thermal power
4000+:     65W thermal power

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3333 Tagen | Erstellt: 13:59 am 6. Jan. 2008