» Willkommen auf AMD Overclocking «

Mister Barton
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2300 MHz
37°C mit 1.840 Volt


:nabend:

Ich habe ein Problem und zwar folgendes:

Ich habe ein Barton 2600+ also Multi von 11,5 und Standard FSB von 166.
Die CPU habe ich jetzt bei einem FSB von 200 Mhz auf 2,3 Ghz übertaktet und läuft stabil mit 1,840 VCore.
Als Mainboard habe ich ein Epox 8rda3i pro. Wenn ich aber nun den FSB Takt auf 202 stelle (201 bietet das BIOS nicht an) und starte produziert mir prime95 nach 2 Minuten schöne Rechenfehler:noidea:
Und selbst das ändern der VCore auf 1,9 Volt bringt keine Änderung.
Dabei müssten doch 34 Mhz mehr mit 0,06 Volt mehr doch kein Problem sein, oder? Weil höher als 1,9 Volt will ich die VCore nun nicht stellen (hab Angst das mir die abraucht).

Aber was kann nun das Problem sein?

Da ich mir mal denke das die CPU das bei 1,9 Volt locker mitmachen sollte (202 Mhz FSB). Das Mainboard vielleicht? Obwohl ich gehört das es sich zum ocen gut eignet. Oder der Ram? Obwohl der sollte 2mhz über Spezifikation doch auch mitmachen (ist DDR400 Ram), oder?
Ansonsten kann ich mir keine Fehlerquelle vorstellen PCI und AGP ist ja auf 33/66 fixed also sollte es da auch keine Probleme geben.

Und noch ne kleine andere Frage: Wie hoch kann man den VCore Erfahrungsgemäß stellen ohne das mir die CPU nach 2 Wochen abraucht? Habe mich mal was eingelesen.. die einen sagen 1.850 Volt andere wiederrum reden was von 1,9 Volt andere auch von 1,95 Volt (hab sogar welche von 2 Volt reden gehört...). Während woanders stand das alles über 1,750 Volt nicht lange lebt. Und irgendwie bin ich überfragt was nun richtig ist:noidea:

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3593 Tagen | Erstellt: 22:09 am 22. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Die frage ist wie du kühlst usw.... ich würde eig nich mehr als 1,9V geben das ist die MAXIMAL grenze und auch schon happig...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 22:23 am 22. Okt. 2007
Mister Barton
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2300 MHz
37°C mit 1.840 Volt


Luftkühlung.. selbstgebastelt und kühlt das Ding recht ordentlich (unübertaktet Last 32°C) ;)

Aber das Problem ist ja das es selbst bei 1,9 Volt noch Rechenfehler produziert (ab FSB 202) und ich nicht weiss wo die herkommen sollen, da es bei 1.840 Volt ja noch problemlos funktioniert (FSB 200).

Werde doch nicht ne Montags CPU erwischt haben, die ab FSB 200 streikt, oder?:noidea:

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3593 Tagen | Erstellt: 22:37 am 22. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja 1,85V für 200er FSB...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 22:44 am 22. Okt. 2007
Mister Barton
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2300 MHz
37°C mit 1.840 Volt



Zitat von PUNK2018 um 22:44 am Okt. 22, 2007
Naja 1,85V für 200er FSB...


Zuviel im Verhältnis zu anderen CPUs? :noidea:

Wenn ja dann kauf ich mir ne Neue weil so langsam geht mir das echt aufn Geist wenn das zu viel im Verhältnis ist.. zuerst mein Palomino.. lief stabil mit Standardeinstellungen und es waren keine 100 Mhz mehr drinne selbst wenn ich den VCore mörderisch angehoben habe (waren am Ende 0,4 Volt mehr.. und dann bin ich am Ende verzweifelt an der CPU)

Oder hilft vielleicht was malen an der CPU in Form von Multi Einstellungen vllt. streikt der ja nur beim FSB.. glaub ich aber weniger.

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3593 Tagen | Erstellt: 22:51 am 22. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja in Sockel A würde ich nicht investieren...

und ja es is nen kack verhältnis ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 22:55 am 22. Okt. 2007
Mister Barton
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2300 MHz
37°C mit 1.840 Volt


Investieren ist zu viel gesagt.. sagem wir ich tausch die CPUs einfach aus, wovor ich aber noch zurückschrecke wegen dem L2 Cache.

Lässt sich ein 2600+ T-Bred B besser übertakten mit AIUHB? (Habe ich ursprünglich als Ersatz CPU hier rumliegen falls mit der Barton abraucht)
Ist er vor allem dann noch schneller als ein Barton (in Bezug auf L2 Cache.. der macht ja mittlerweile einiges aus.. vor allem mit den Programmen wo ich mit arbeite (Photoshop, Dreamweaver und Co.)) ?

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3593 Tagen | Erstellt: 23:00 am 22. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


200 Mhz mehr takt gleichen das aus...

Ic würd dir fast zu nem alten Opteron für S.939 Raten... 1mb Cache ... hab auch son ding... Fetzt gut ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 23:02 am 22. Okt. 2007
Mister Barton
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2300 MHz
37°C mit 1.840 Volt


Wenn ich mal günstig an ein Sockel 939 mit Prozessor komme, dann ja.
Ansonsten kann ich mir das kaum leisten. (Berufsfachschüler, kein Geld)


200 Mhz mehr takt gleichen das aus...

Wenn ich bestenfalls den T-Bred auf 2500 Mhz kriege.. dann bringt mir das ja auch nix o_O
Oder sehe ich gerade was falsch?

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3593 Tagen | Erstellt: 23:24 am 22. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


jup so ziemlich :D

im übrigen ich geh auch auf eine berufsschule ;) (vollzeit berufsschule fachgymnasium technik schwerpukt informationstechnik)
naja gugg mal hier im forum... nen altes s.939 board kricht man für 30€ irgend eine s.939 cpu (mit besserem OC potenzial) für 20€

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 23:27 am 22. Okt. 2007