» Willkommen auf AMD Overclocking «

patr23
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
1800 MHz


Hallo zusammen,

bin ganz neu hier im Forum, deshalb nicht gleich verzweifeln wenn ich anfangs vielleicht etwas merkwürdige Fragen stelle.

Also, ich habe mir vor 2 Wochen einen Packard Bell iStart 2550 gekauft, die genauen Angaben kann man links lesen, hoffe ich zumindest :)
Bitte nicht gleich anfangen zu Nörgel, mehr hat mein Budget als Student leider nicht zugelassen.
Musste mir schon viel Kritik anhören, obwohl ich mittlerweile zu dem Entschluss gekommen bin, dass es eine gute Kaufentscheidung war.

Jetzt möchte ich das Gerät etwas hochtakten um bessere Leistungen zu erzielen.
Ich habe mir gestern Abend eine GeForce 7900GT bestellt, weil ich ziemlich schnell feststellen musste, dass der Onboardgrafikchip nicht gerade der reißer ist.
Da ich ausschließlich im CAD Bereich arbeiten werde, brauche ich wohl noch nicht die absolute High End Karte, deshalb meine Wahl.

Ich habe mich gestern mal etwas umgeschaut, hier im Forum und dabei gemerkt, dass es prizipiell möglich ist meinen Rechner zu übertakten. Ich hatte da an 2,4 MHZ gedacht.
Zuerst mal meine Frage, bringt mir das bei der CAD bearbeitung überhaupt etwas oder geht das rein über die Karte?

Meine zweite Frage wäre, wie ich das anstelle mit einem AM2 Sockel und dem 3400+ Sempron Manila?

Genaue Informationen zu dem PC :http://support.packardbell.com/de/item/index.php?i=spec_MCP61M-AM&ppn=pb82107303

Gruß


(Geändert von patr23 um 15:16 am Okt. 20, 2007)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3626 Tagen | Erstellt: 15:13 am 20. Okt. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Rechner:
Musste schaun ob du überhaupt in der Lage bist im Bios den FSB anzuheben, wenn nicht siehts eher schlecht aus.
Karte: Die passt hoffentlich in den Rechner, häufig ist es ja so das OEM Rechner sehr schlecht zu upgraden sind.
Übertakten wäre möglich, z.B. mit dem Rivatuner oder dem ATITool
wenn du die maximalen Taktraten der Karte festgestellt hast kannst du sie dann auch ins Bios der Karte schreiben

ob das alles was bringt?
ich glaube CAD würde am ehesten von dem Prozessormehrtakt und ein wenig vom höheren RAMTakt profitieren, die übertaktete Grafikkarte dürfte kaum ins Gewicht fallen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 16:28 am 20. Okt. 2007
patr23
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
1800 MHz


Warum sollte sie Karte nicht in den Rechner passen? ISt das Gehäuse zu klein?
Ein PCI Express ist vorhanden und laut Hersteller extra für leistungsfähigere Karten gedacht.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3626 Tagen | Erstellt: 21:45 am 20. Okt. 2007
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


Gut, wenn ein PCI Express-Slot vorhanden ist, ist das natürlich kein Problem, sofern dein Netzteil den zusätzlichen Stromanschluss liefern kann und die Karte natürlich in das Gehäuse passt und das Mainboardlayout das Einbauen zulässt. Allerdings musst du aufpassen: Durch das Einbauen erlischt die Garantie, da du ja das Garantiesiegel brechen musst (sofern das PB der Fall ist, aber da das bei jedem FertigPC-Hersteller der Fall ist, das das Garantiesiegel für das Öffnen des PCs gebrochen werden muss, denk ich mal das Peckard Bell keine Ausnahme ist)!

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4969 Tagen | Erstellt: 22:59 am 20. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Und das is großer schwachsinn! ;)
Wenn von Ausreichenden Technischen Fähigkeiten ausgegangen werden kann darf man den PC aufrüsten! und die Garantie greift trotzdem! ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4746 Tagen | Erstellt: 14:05 am 21. Okt. 2007
patr23
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
1800 MHz


Es sollte alles in das Gehäuse passen, wenn nicht dann lasse ich mir was einfallen.
Mit der Garantie das ist mir ehrlich gesagt egal. Bevor ich das Ding ins Auto packe und zum Händler fahre, kauf ich mir lieber die Komponente die defekt ist neu. Da komm ich aufs gleiche raus und ich habe den Rechner nach ein paar tagen wieder fertig.
Wie lange das mit einschicken etc dauert, weiß man ja. Außerdem ist mir das bei einem 300,- Euro PC zu blöd...

Hoffe nur das das mit der Karte alles funtioniert. Bin echt gespannt. PB hat auf jeden Fall grünes Licht gegeben, dann sollte auch alles laufen.

Bin mal gespannt ob ich meinen gesamten ARbeitsspeicher nach dem Einbau der Karte zurückbekomme, weil i.m hat die OnboardKarte 256MB reserviert.

Nochmal zum Thema hochtakten, hat keiner eine Ahnung ob das mit dem PC funktioniert und ob mir das bei der CAD bearbeitung was an Geschwindigkeit bringt?


Gruß

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3626 Tagen | Erstellt: 14:33 am 21. Okt. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Hatte ich schon was zu geschrieben, lesen hilft.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 19:05 am 21. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Jup und eig sollteste die 256mb zurückkriegen...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4746 Tagen | Erstellt: 19:07 am 21. Okt. 2007
patr23
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !

AMD Sempron
1800 MHz


Hallo,

kann im meinem Bios nicht finden wo ich mein FSB hochtakten könnte, bzw den Multiplikator verändern.
Das heißt wohl, dass das mit dem Hochtakten meines Rechners nichts wird, oder?
Kann ich ein Bios Update machen um die Funktion zu erhalten?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3626 Tagen | Erstellt: 21:10 am 23. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Das problem ist das die mainboards in solchen komplett pcs leider ziemlich schlecht supportet werden... ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4746 Tagen | Erstellt: 21:11 am 23. Okt. 2007