» Willkommen auf AMD Overclocking «

wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Folgendes System:
ASRock AM2NF3-VSTA
X2 4800+ Brisbane
2 x Geil DDR2 800 Speicher

Allerdings behauptet Everest, dass der Speicher nur "Dual DDR2-714" sei.
Der Speicherbus wird mit 357 Mhz angegeben.
Aber im Bios ist ausdrücklich DDR2-800 eingestellt. :noidea:
Weiss jemand, was ich da einstellen muss?
Sorry, ich kenn mich noch nicht aus mit dem A64...

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 13:52 am 8. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Dat hängt zusammen mit dem Multi von der CPU ;)  is eig "normal" irgendwo hatten wir auch mal nen Topic wo das nochmal genauer beschrieben war... der Takt vom RAM errechnet sich durch den Multi von der CPU usw... irgendwie so war das  :D aber kein grund zur panik ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4774 Tagen | Erstellt: 13:54 am 8. Sep. 2007
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Joa. Danke. Nach kurzer Lektüre des "AMD Overclocking Guide" hier
im Sticky hab ich das grad auch gelernt. :thumb:
Funktioniert eigentlich Cool&Quiet noch, wenn ich da was verstelle?
Also auf nen ganzzahligen Multi?

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 13:59 am 8. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Ich würd  C´n´Q ausmachen wenn OC wird... bei kleineren änderungen kann mans eig anlassen (bzw ich verstell nur den v-core vondaher.. )

es kommt auf die jeweilige situation an... ;)


Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4774 Tagen | Erstellt: 14:01 am 8. Sep. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Ich würd  C´n´Q anlassen wenn OC wird...

Kommt natürlich aufs Mainboard drauf an, ob es noch klappt, oder nicht, musste ausprobieren

bei meinem etwas älteren Asus Board ist wenn man die Spannung erhöht worden bei CnQ die Spannung um 0,3V gesenkt worden, CPU blieb stabiel und man hat trotzdem bissl Strom gespart


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5721 Tagen | Erstellt: 14:08 am 8. Sep. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Oder C&Q aus und dafür z.B. mit CrystalCPUID den Multi und die Spannung angepasst :thumb:, spart man auch ne Menge und im Case bleibts schön kalt :)


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4324 Tagen | Erstellt: 16:42 am 9. Sep. 2007
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt



Zitat von Subseven um 16:42 am Sep. 9, 2007
Oder C&Q aus und dafür z.B. mit CrystalCPUID den Multi und die Spannung angepasst :thumb:, spart man auch ne Menge und im Case bleibts schön kalt :)


Das bringt leider garnix, wenn zu 90% der Zeit Linux läuft.... ;)
Immerhin funktioniert C&Q auch unter Linux. Sogar mit VCore absenken. Und übertaktet. :thumb:

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 20:44 am 9. Sep. 2007