» Willkommen auf AMD Overclocking «

toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Core i3
3800 MHz
35°C mit 1.15 Volt


Hi,
ich hab da auch mal ne frage zu meinen temps,
und zwar ist bei mir der temp unterschied zwischen den beiden Kernen (20°C,21°C) und CPU(40°C) somit 20°C und das finde ich, ist ein sehr großer temp Unterschied!
Getaktet ist die CPU zur Zeit auf 2800MHz (10x280MHz) @5400+
mit 1,37-1,39V
Original ist es aber ein 4600+ mit 2400MHz (12x200MHz) mit 1,25V

Höher wollte ich ohne einen vernünftigen Kühler nicht gehen.
Derzeit ist Thermaltake TR2 (so heißt der glaub ich) für 12-15€ drauf.
Die WLP habe ich auch bereits äußerst sparsam benutzt.

Also sind diese werte jetzt gut oder schlecht?


Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3679 Tagen | Erstellt: 17:10 am 13. Okt. 2007
d2fan
aus bonn
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


also tempunterschied ist bei den x2 praktisch standard. ich habe bis ca. 14° unterschied. mach dir darüber keine sorgen... das einzige was man dagegen machen kann, ist die cpu zu köpfen. das risiko würde ich aber nicht eingehen, wenns nicht nötig ist.

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4938 Tagen | Erstellt: 17:15 am 13. Okt. 2007
toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Core i3
3800 MHz
35°C mit 1.15 Volt


Okey, also ich laß jetzt grad prime laufen, bei last komme ich auf Temperaturen um 50°C (max)! Das ist glaub ich nicht so toll oder?
oder wie siehst du das?

*edit
neee das is mir eindeutig zuviel, hab jetzt prime ausgeschaltet und werd jetzt lieber runtertakten. Alles über 45°C sollte man seinem Prozzi nicht antun solangs net nötig ist.

@ d2fan, den kaltstartbug hat er mir allerdings gleich beim ersten mal gemacht so dass ich dachte ich müsse jetzt den cmos löschen^^

aber im moment macht ers nich, ich hab aber auch das 8.0 bios

Gruß

(Geändert von toni77 um 17:34 am Okt. 13, 2007)


Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3679 Tagen | Erstellt: 17:23 am 13. Okt. 2007
d2fan
aus bonn
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


bei wieviel mhz bist du denn? wie gesagt, bei mir passiert das nur bei >2800mhz.

45° als grenze ist allerdings totaler humbug! 55° vertragen die ohne probleme und selbst das ist noch voll ok... gib ruhig noch was...

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4938 Tagen | Erstellt: 18:30 am 13. Okt. 2007
toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Core i3
3800 MHz
35°C mit 1.15 Volt


Sorry hab vergessen dazu zu schreiben dass die 45°C mein persönlicher Maßstab ist. wollte da jetzt eig kein Gesetz oder so draus machen auch wenns so klang. wenns mal 48°C oder auch ruhig mal 50,51°C werden finde ich das auch nicht schlimm, aber dadrüber ists für den AM2 sicher nicht mehr so schön wie vergleichsweise beim XP.

Bei mir hat er z.B heute dann bei 52-53°C (@2800, @1.37V) nach 4 min Fehler bei Prime angezeigt. Es kann natürlich auch sein dass er mehr saft will was ich wie gesagt im Moment nur ungern tue, da warte ich eig dann lieber noch etwas auf den Samurai.

Ich schätze jetzt mal dass ich dann zus. mit der AS5 sicher auf 2x3,0GHz kommen dürfte ohne die CPU in kritische Genzbereiche zu bringen.

aber ich kann schon nochmal auf den Kaltstartbug gucken.
hab ihn jetzt auf 10x283MHz eingestellt und hatte bisher noch keine solchen Kaltstart probleme! Ich werds gleich noch ein paar mal probieren um sicher zu gehen. ansonsten wird es wohl tatsächlich speziell an deinem Board liegen...

teste ihn vielleicht sogar gleichmal nochmal @1,44V, mal sehen wie hoch dann vor allem der temp Unterschied is.

Aber mal was anderes: biste eig wieder im lande?


Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3679 Tagen | Erstellt: 0:00 am 14. Okt. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Ähnlich wie bei mir ;) jeder hat da seine "okey" grenze ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 0:40 am 14. Okt. 2007
toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Core i3
3800 MHz
35°C mit 1.15 Volt


@d2fan

Also habe jetzt inzwischen mindestens 6 echte Kaltstarts hingelegt und er hat nicht einmal gezikkt, habe aber wie gesagt das 8er bios.
Aber ich muss schon sagen dass der bspweise der Bildschirm viel später anspringt als ichs gewohnt bin....(*edit2 das is nat. Quatsch^^)
Also entweder liegts wirklich am Bios
oder dein mainboard!!!

Würde mich an deiner Stelle mal mit dem technischen Support oder so in Verbindung setzten.

@punk2018


jeder hat da seine "okey" grenze ;)

jo der Ausdruck triffts! :thumb:

*edit

achja, also mit 1,44V wird er dann 54-56°C und macht nach 6min ebenfalls Fehler...

(Geändert von toni77 um 2:14 am Okt. 14, 2007)


(Geändert von toni77 um 10:52 am Okt. 14, 2007)


Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3679 Tagen | Erstellt: 2:10 am 14. Okt. 2007
d2fan
aus bonn
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


welche cpu ist es überhaupt? hattest du das schon gesagt? windsor oder brisbane?
ich hatte auch fest damit gerechnet über 3ghz zu kommen aber leider war das nich drin... für mich hört sich das so an als ließe sich deine cpu genauso takten wie meine. die prime abstürze lagen mit sicherheit nicht an der temperatur, sondern an zu wenig spannung.

technischen support gibts nicht... jetway... ich müsste das board halt ganz zurückschicken. bin am 9.11. für ein wochenende in schland. vielleicht schick ichs dann weg, wäre eigentlich ideal, komme ja erst am 16.12. back for good..

ich habe aus gutem grund das A07.1 bios genommen, da es bei mir besser klappte. mit dem A08 traten die kaltstartbugs >2800 auch auf. könnte es denn nicht vielleicht am netzteil liegen? was hast du für ein netzteil? ich habe DIESES, das sollte doch eigentlich reichen oder?


p.s. für 2800 braucht meine cpu 1.45v mind.
die 2900 laufen allerdings mit 1.5v stabil. (naja habe wegen spannungsschwankungen auf 1,525 stehen aber das droppt bei last halt immer direlt auf 1.50 oder 1.51, ist eben ein billignetzteil)

p.p.s ah jetzt seh ichs, 4600+, das ist aber dann ein 90nm windsor oder? vielleicht hats ja auch damit was zu tun... ich befürchte einfach dass ich das board wieder zurückbekomme wenn ichs einschicke weil es halt einfach zu abgedreht ist, dass der bug erst bei mehr als 2800mhz auftritt... wie verklicker ich denen das auch bei der reklamation?!

(Geändert von d2fan um 4:01 am Okt. 14, 2007)

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4938 Tagen | Erstellt: 3:58 am 14. Okt. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Gar nicht, weil keine OC-Werte garantiert werden... ;)
Und die Spannungsschwankungen müssen auch nicht vom NT kommen, sondern von den Spannungswandlern des Boards!

Wenn Du für 2,8GHz schon 1,45V und 1,5V für 2,9GHz brauchst, dann bringt Dir ein anderes Board auch nichst, weil die CPU scheinbar am Ende ist. Sei damit zufrieden, statt große Experimente zu machen und das Board zu tauschen! Der "ColdBootBug" kann auch von der CPU kommen, weil sie für so hohen Takt einfach zuviel Startspannung verlangt!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 9:21 am 14. Okt. 2007
toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Core i3
3800 MHz
35°C mit 1.15 Volt



könnte es denn nicht vielleicht am netzteil liegen?


^^ das hab ich bei meinem zunächst auch gedacht, aber nachdem der techn. support mir erklärt hat das man am besten nur 20pin + 4pin(12V)  draufsteckt hab ichs zurzeit mit meinem low budget LC420 Watt am laufen!!! :lol:

Kammerjägers befürchtung hört sich nicht schlecht an, kannst dus nicht mal mit ner ähnlichen CPU testen. Wenns tatsächlich an den MHz liegen sollte hättest du beim Umtausch keine Probleme, wenns aber an den Spannungswandlern liegt darfst du sicher keine heiligtat von Jetway erwarten...
Du schickst ja auch keine CPU zurück und sagst, dies kaputt weil ließ sich nicht mehr als 20% takten...

Aber ganz ehrlich gesagt würde dieser Bug mir persönlich nichts ausmachen, und mal ganz ehrlich: wann braucht man schon 2,9GHz ?
Stell ihn doch einfach auf 2,79 dann hast du Ruhe...;)


Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3679 Tagen | Erstellt: 10:50 am 14. Okt. 2007