» Willkommen auf AMD Overclocking «

Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Hi,
sorry aber ich hab google schon bemüht...
Ich habe gerade den PC einer bekannten da, mit nem GA K8NS.
Dort kann man im BIOS kaum was rumfummeln.
Jetzt is er ihr zu lahm und ich würd ihr gerne verknüfungen machen, mit denen sie per Doppelklick den Refernztakt (FSB) auf 240 heben/ wieder auf 200 senken kann.
Ich weis genau, dass es mal ein solches tool gab , hatte ich selbst.

Wisst ihr was ich meine??

Danke

Gruß
Bones

(Geändert von Bones um 20:16 am Aug. 22, 2007)

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 20:15 am 22. Aug. 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Das ist mir neu, dass man den HTT im OS zu ändern...

vielleicht meinst du ChrystalCPU oder wie das hieß, da kann man nämlich den Multi verändern...


Aber wenn es im BIOS nicht einstellbar ist, dann wird es das im Win auch nicht:thumb:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5394 Tagen | Erstellt: 20:16 am 22. Aug. 2007
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Crystal CPUID ist es nicht, das kann den HTT nicht ändern.

Beim K8NS kann man so gut wie alles ändern, bloß nicht im BIOS, das geht nur beim K8NS Pro, beim nonpro ist alles einfach "ausgeblendet"

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 20:26 am 22. Aug. 2007
Ganxta
aus Leer
offline



OC God
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 2133 MHz
40°C mit 1.176 Volt


andres BIOS draufknallen, oder mla F1 versuchen im BIOS, das soll doch auch was bringen:noidea:


Neuer Nick: Xpect
Sys 1: E6400,4GB G.Skill 6400-4GBPQ, ASUS P5B,7900GS
Sys 2: Athlon 2200+,1GB Kingston HyperX,ASUS A7N266-VM,FX5200

Beiträge gesamt: 3170 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3971 Tagen | Erstellt: 21:03 am 22. Aug. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

die Anhebung sollte nur kaum spürbar was bringen.
Wenn zu lahm, eher über was Neues nachdenken.
Eine ältere Version der NV-Tools konnte den HT- on the fly ändern, setzt aber auch eine NV-Grafik voraus. Hat auf meinem Board nicht funktioniert.

Wirklich bringen würde das eh nichts.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4116 Tagen | Erstellt: 10:16 am 23. Aug. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Bei mir ging es mit dem NV-Tool auch mit ATI Grafik man braucht halt nur einen NV-Chipsatz , klappt wunderbar:thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4320 Tagen | Erstellt: 11:35 am 23. Aug. 2007
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Also Danke, für die Hilfe.
Mit dem neusten BIOS ist es tatsächlich möglich alles was man braucht einzustellen. Der PC is lahm aber auch schon über 2 Jahre alt. Sie benutzt ihn für Photoshop etc. Da haben die 20% mehr takt und zusätzliche 1gb RAM doch Wirkung gezeigt.

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 10:50 am 24. Aug. 2007