» Willkommen auf AMD Overclocking «

Ilyustar
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Würd mir den gerne anschaffen.. welches mainboard wäre dafür am brauchbarsten? Was könnte man vll noch rausholn? Ist Intel schneller?
Meine alte X1800 GTO.. sollte sie ersetzt werden? Würde sich der umstieg von meinem 3500+ 64er überhaupt lohnen?

danke für die antworten,
Ilyustar :p

Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3730 Tagen | Erstellt: 20:31 am 10. Juli 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


worauf läuft denn aktuell dein 3500+?

und das wichtigste, was soll das neue System können, was das aktuelle System vielleicht nicht so gut kann?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 21:28 am 10. Juli 2007
Ilyustar
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Standart Takt o.O da ich schon lang keine ahnung mehr hab... das letzte mal das ich meinen cpu/gpu getaktet hab war damals mein 1800+ xp indem ich ihn mim bleistift vollgekritzlt hab :D

Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3730 Tagen | Erstellt: 21:43 am 10. Juli 2007
ScreamSchrei
aus Frankfurt am Main
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3450 MHz
40°C mit 1.44 Volt


Momentan ist das Asus Crosshair oder das Asus M2N32 recht gut. Ich habe auch einen 6000+ (siehe links) und hab rund 400Mhz mehr rausgeholt.

Das Board liefert klasse Peformance und ist für OC ganz okay. Auch so ist es erstklassig.. spitze Ausstattung (wie gewohnt bei Asus).


PC1: AMD Athlon X2 6000+ @3,4Ghz @1,44V | XFX 8800GTX | 2GB OCZ DDR2800
PC2: AMD Athlon X2 3800+ @2,7Ghz @1,44V | 2x 7900GT | 2GB Infineon DDR400
Noch im Aufbau: AMD Athlon 4000+ | Asus 6800GT | 2GB DDR400

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4018 Tagen | Erstellt: 22:40 am 10. Juli 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ScreamSchrei um 22:40 am Juli 10, 2007
Momentan ist das Asus Crosshair oder das Asus M2N32 recht gut. Ich habe auch einen 6000+ (siehe links) und hab rund 400Mhz mehr rausgeholt.



Die Frage ist nur, ob man dafür so ein teures Mainboard braucht!
Ich finde Boards jenseits der 100,- bei AMD absolut unsinnig, wenn man die Ausstattung nicht braucht. Overclocken geht auch mit kleineren Boards.

Meine Meinung zu dem Thema ist folgende:

- Wer bezahlbare Performance will aber nicht übertaktet, der greift zum X2 6000+ mit einem Board für ca. 45-60,- (mehr nur dann, wenn er spezielle Features auf dem Board haben will wie Dual-LAN etc.).
- Wer preiswerte Performance will, der nimmt einen X2 4000+/4400+ Brisbane und ein passendes OC-Board für rund 50-75,- (je nach Ausstattung).
- Wer max. Performance will, der kauf einen C2D E6xxx mit einem Intel P35-Board oder (etwas preiswerter) einem Nvidia 650i-Chipsatz.

Alle anderen Konfigurationen sind in meinen Augen weder Fisch noch Fleisch. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 23:24 am 10. Juli 2007
ScreamSchrei
aus Frankfurt am Main
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3450 MHz
40°C mit 1.44 Volt


Ich rede ja auch von Asus. Natürlich gibt es billigere Anbieter. Frage ist ob man auf Qualität verzichten möchte oder nicht.

Ich habe einen Qualitativ hochwertigen PC der mich trodtzdem einem Intel System gegenüber 500€ weniger gekostet hat. Trodtz stärkstem AMD Prozi und trodtz Asus Board. Muss also jeder selber entscheiden.

Ich habe nirgends gelesen "bitte so billig wie möglich". Daher greif ich nun mal zu Asus. ASRock wäre auch noch eine billige und Qualitativ hochwertige Lösung.

Und nein ich fang mit dir nicht wieder eine Debatte deswegen an. Jeder kann das halten wie er will und ich halt es nun mal so.. er fragt ja nach mehreren Meinungen die wir ihm ja liefern.

(Geändert von ScreamSchrei um 2:02 am Juli 11, 2007)


PC1: AMD Athlon X2 6000+ @3,4Ghz @1,44V | XFX 8800GTX | 2GB OCZ DDR2800
PC2: AMD Athlon X2 3800+ @2,7Ghz @1,44V | 2x 7900GT | 2GB Infineon DDR400
Noch im Aufbau: AMD Athlon 4000+ | Asus 6800GT | 2GB DDR400

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4018 Tagen | Erstellt: 0:59 am 11. Juli 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ScreamSchrei um 0:59 am Juli 11, 2007

Ich habe einen Qualitativ hochwertigen PC der mich trodtzdem einem Intel System gegenüber 500€ weniger gekostet hat. Trodtz stärkstem AMD Prozi und trodtz Asus Board. Muss also jeder selber entscheiden.



:lol:
Woher hast Du die 500,-?????
Die vergleichbaren Boards für AM2 und S.775 liegen preislich auf einem Niveau. Und ein dem X2 6000+ vergleichbarer E6600 kostet nur 50-60,- mehr und hat mehr OC-Potenzial!
Keine Ahnung, woher Du solch irrwitzige Zahlenvergleiche hast!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 1:33 am 11. Juli 2007
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Was hat der denn für einen Multi?

Der macht doch 2 x 3000 MHz @stock, nicht wahr? Wenn der Kollege
Scream etwa 400 zusätzliche MHz rausgeholt hat, dann sind das 13%
Mehrleistung.

Diese 13% schafft doch sicher auch das billigste moderne ASrock.
Ich habe das AliveNF4G und bin total zufrieden. Es prügelt meinen
Brisbane auf 35% Mehrleistung, kann auch noch mehr.

Ich gebe Kammerjäger recht. AMD X2 lassen sich so einfach und
so gut übertakten, daß man ruhig am Board sparen kann, sofern
man keine Sonder-Anforderungen hat.



Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 5948 Tagen | Erstellt: 11:28 am 11. Juli 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


genauso ist es...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4973 Tagen | Erstellt: 13:04 am 11. Juli 2007
Maddini
aus Wien
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


der 6000er hat nen 15er multi, also braucsht für 3500mhz theoretisch 233,333 mhz reftakt. sollten die meisten boards schaffen


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4730 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4328 Tagen | Erstellt: 13:10 am 11. Juli 2007