» Willkommen auf AMD Overclocking «

szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


ja Problem wäre es keines der Graka mehr Saft zugeben is mit dem Artic Cooler ausgestattet
lg schurl


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4782 Tagen | Erstellt: 13:00 am 16. Mai 2007
Itchigo1987
offline


OC Profi
10 Jahre dabei !


Dann passts ja. Meine Alte 6800LE war komplett ummantelt mit Kupfer xD War zwar sau schwer, aber das Teil is nie über die 60Grad gekommen.

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 3861 Tagen | Erstellt: 13:21 am 16. Mai 2007
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Wie lange muss ich PRIME rennen lassen um genau ergebenisse zu bekommen

SETUP derzeit

CPU: 1,55 V /10x / 200Mhz
RAM: 2,9/200Mhz
AGP: 1,8V
Chipset: 1,7V

lg szu

Prime ergebnisse folgen noch


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4782 Tagen | Erstellt: 17:54 am 16. Mai 2007
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Prime ruhig mal ne Nacht dudeln lassen,
Agp mehr Saft geben bringt nichts, also die 1,8 kannste wieder auf normal zurück
warum hat der Ram 2,9?


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22510 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5002 Tagen | Erstellt: 19:36 am 16. Mai 2007
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Ram haben bei mir immer die höchste Volt zahl

Type: Large, in-place FFTs - stress some RAM Min: 128 Max: 1024 InPlace: Yes Mem: 8 Time: 15
CPU: 2004MHz FSB: 200MHz [200MHz x 10.0 est.]
Torture Test ran 40 minutes 42 seconds - 0 errors, 0 warnings.
Execution halted.

Type: Blend - stress CPU and RAM Min: 8 Max: 4096 InPlace: No Mem: 767 Time: 15
CPU: 2004MHz FSB: 200MHz [200MHz x 10.0 est.]
16.05.2007 17:53
Launching 1 thread...
Using CPU #0
Torture Test ran 2 hours, 10 minutes 58 seconds - 0 errors, 0 warnings.
Execution halted.

warum soll das mit der AGP nix helfen?


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4782 Tagen | Erstellt: 20:48 am 16. Mai 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

das mit der AGP hilft deswegen normalerweise nicht, da ein eigener Spannungsgenerator auf der Platine die erhöhte Spannung dann wieder "runterrechnet" Mit einfacher Spannungserhöhung im BIOS ist es da nicht getan. Die Spannungserhöhung im Ram ist eigentlich für ECC-Rams gedacht, die spannungsmässig höher spezifiziert sind.

Bitte um Korrektur, falls ich hier gut gemeinte Falschinfos weitergebe, aber diese stammen vom hochqualifizierten Fachpersonal, denen ich solche auch für den "Verwaltungsarsch" verständlich, rausgeleiert habe.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4059 Tagen | Erstellt: 1:38 am 17. Mai 2007
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Mein mobile mag keine hohen Temperaturen. Bei 50° geht bei mir eigentlich nichts mehr - nur so zur Info.


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5276 Tagen | Erstellt: 21:04 am 17. Mai 2007
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


also könnte der PC auch Probleme machen wenn der CPU zu heiß wird

meine derzeitigen einstellungen sind:

CPU 200FSB / 1,55V /10x
TwinMOS 1024 MB kit 200mhz/(2.5-3-3-8) by SPD
--------> mit diesen Einstellungen macht er keine Unerwarteten ausnahmen das heisst system stabil und er bleibt auch unter 50°C

ATI Radeon 9800Pro -> nicht übertaktet würde ich aber gerne
ATItool oder den AGP-Takt erhöhen
was ist besser?

noch eine Frage was kann sein wenn er gleich nach dem an machen die RAM nicht erkennt also den RAM test durchführt? Wer kennt sich da aus

lg szu


(Geändert von szu um 10:19 am Mai 18, 2007)


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4782 Tagen | Erstellt: 10:17 am 18. Mai 2007
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


AGP-Takt bringt nichts (bessergesagt viiiiiiel zu wenig, daß man sich da Gedanken machen sollte)

Als Tipps:
1. Die CPU sollte kühler sein - egal wie Du das anstelltst. Kühl um jeden Preis!

Meine "brate" ich schon seit 3 Jahren mit 1,87V und sie rennt gut. Aber auch nur, wenn ich unter 50° (besser sogar 48° bleibe).
Achja - ich rede natürlich nur von der Diodentemeratur, der internen Messdiode.
Wenn Du ein Messprogramm willst, dann schauen z.B. nach Everest.
(Mit dem Programm kann ich Dir auch etwas "helfen")

2. Mach den FSB so hoch wie es Dein Ram und/oder Board mitmacht. Das bringt am meisten. (weißt du vielleicht ja schon).


Edit:
Ram-Test??
Wenn ich den gleichen meine wie Du, dann macht er den immer.
Du kannst aber üblicherweise im Bios eine Kurzversion des Ram-testes einstellen.

(Geändert von Kalli um 10:42 am Mai 18, 2007)


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5276 Tagen | Erstellt: 10:40 am 18. Mai 2007
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


Problem endlich gelöst

neueste BIOS version vom ABIT Rev. 2.0

FSB 200Mhz
1,65 V / 11,5x
= 2300Mhz
das genügt für mich und stabil ist er auch

dann noch die ATI Radeon 9800 Pro @ GPU 405Mhz /RAM 746Mhz

eine frage habe ich noch zahlt sich ein gemoddetes bios aus oder nicht

lg szu und danke für eure Hilfe
:ocinside:


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4782 Tagen | Erstellt: 13:29 am 21. Mai 2007