» Willkommen auf AMD Overclocking «

cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallo,

helft mal einem Newbie auf die Sprünge ;)

Ich mir Ende Dezember einen neuen Rechner zugelegt. Prozessor ist ein AMD X2 3600+ EE. Board ist ein Asrock ALiveNFG6-DVI. Den Prozessor konnte ich ohne grosse Basteleien vorzunehmen bei einem Standardvolt von 1,25 V auf 2200 MHz übertakten. Habe mir zwar mehr erhofft, aber was solls. Läuft stable und die Abwärme ist auch okay.

Jetzt habe ich in meiner Firma die selben Komponenten gekauft, da sehr preiswert und sehr zuverlässig. Also selber Prozessor, selbes Board. Laut CPU-Z hat der Prozessor die gleiche Modelnummer und Revisionsnummer - sind die exakt gleichen Prozessoren - beim selben Grosshändler zum selben Preis gekauft. Das Board ist auch das selbige - beide BIOS Versionen auf dem neuesten Stand.

Mein Rechner in der Firma, lässt aber komischerweise einen Standardvolt von 1.3 V zu und lässt sich damit logischerweise auch etwas höher, nämlich auf 2300 MHz (event. 2400) takten.

Wieso sind auf sonst identischen Systemen zwei unterschiedliche Voltagen möglich? Das die Prozessoren unterschiedlich viel leisten und vertragen ist mir schon klar, aber die maximale Voltage müsste doch immer die gleiche sein. Oder seh ich da was falsch? :noide:

Grüße
cyn77

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3855 Tagen | Erstellt: 8:50 am 4. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


die cpus haben auf grund von fertigungsschwankungen auch abweichungen bei der vcore, das ist eigtl. alles.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 8:57 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Sowenig Antwort für soviel Text :lol:
Aber wenn das schon des Rätsels Lösung ist, dann dank ich Dir für die Info. :) Find ich irgendwie blöd, weil ich extra den selbigen Prozessor genommen hab.

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3855 Tagen | Erstellt: 9:01 am 4. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


2200 ist schon etwas wenig selbst bei standard vcore, vlt. kannst du ja daheim mit pinmod noch etwas mehr rausholen..

sicher, dass es nicht an anderen einstellungen liegt?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 9:08 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Ich übertakte eigentlich nur just for fun und das Risiko einer Beschädigung will ich eigentlich eingehen. ;)

2200 sind etwas wenig - das mein ich ja auch, dachte aber das wäre okay für das Geld.

An welchen Einstellungen sollte es noch liegen?
Ich habe einen Referenztakt von 220 eingestellt bei Multiplikator 10 und einer VCORE von 1,25. Habe es asynchron zum PCI-E probiert, um andere Fehlerquellen ausschliessen zu können, aber bei 225 hängt er sich beim booten auf.

VCORE und Multiplaikator sind übrigens nur nach unten änderbar.

Was mir aufgefallen ist, das der VCORE stark schwank - von 1,215 V bis 1,265 V. Weiss aber nicht ob das im Toleranzbereich liegt.


Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3855 Tagen | Erstellt: 9:18 am 4. April 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Wie identisch sind denn die restlichen teile?

RAM? NT? KABEL^^?


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5399 Tagen | Erstellt: 9:51 am 4. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


setz mal den ht multi auf 4 runter


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 9:55 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !



Speicher bei beiden Rechnern ist ein 1024 MB DDR 667.

Die Netzteile sind unterschiedlich - bei meinem Heimrechner ist es ein 400 W Netzteil. Der Bürorechner hat dagegen nur ein mATX Netzteil mit 350 W, weil mATX Gehäuse.

Kabel sind die die "dabei waren"  :lol: - sprich die Originalkabel vom Mainboard.

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3855 Tagen | Erstellt: 9:58 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


@spraadhans

Hilf mir mal auf die Sprünge - Du meinst nicht den Prozessormultiplikator, der jetzt auf 10x steht, oder?

Wo stellt man den HT Multi um? Wie nennt sich das im Bios?

DANKE :)
cyn77

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3855 Tagen | Erstellt: 10:09 am 4. April 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


nicht den CPU Multi!

Sonder den HT Multi, den chip multi halt!

4*220=880!

normal läuft der auf 5*200? sprich 1000MHz

Wenn du den auf 5*220=1100MHz vielleicht ist das schon zu viel für dein mobo!


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5399 Tagen | Erstellt: 10:15 am 4. April 2007