» Willkommen auf AMD Overclocking «

spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


es ist echt zum haare ausraufen,

wenn ich die timings auf auto lasse und nur die cr auf 2 setze, dann läuft er bis 350mhz (=2,8 ghz) speichertakt (3dm05 läuft grad...)

dummerweise sind die timings bei auto auf 4-4-4-12, also extrem scharf, da der speicher standard 5-5-5-15 hat.

speicher läuft aus angst erstmal mit 2,1v, cpu mit 1,45v und nb um 0,05v erhöht...


edit:

also hab jetzt 3dmakr stabil folgende werte, die mir erst mal reichen (kann mittlerweile den cmos jumper schon blind wechseln..):

1,45v vcore / 2,1v vdimm / nb + 0,05v

276*10,5=~2900, speicher bei ~ 360 mit 4-4-4-12

ist zwar komisch aber läuft soweit ganz stabil....



(Geändert von spraadhans um 21:46 am April 26, 2007)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 21:19 am 26. April 2007
Lan
aus Lünen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Da bin ich ja gespannt...habe mir das TForce vorhin endlich auch bestellt. Allerdings habe ich beim Speicher 10 Euro mehr bezahlt und mir A-Data DDR800 Riegel bestellt. :thumb:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4915 Tagen | Erstellt: 22:36 am 26. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


gute wahl mit dem speicher:thumb:

bei mir will das nicht so schön einfach klappen, wie vorher mit dem venice.

jetzt läuft das sys zwar soweit ganz rund, schluckt mir aber deutlich zu viel (im idle zw. 100-150w).

blöderweise hängt er sich, wenn ich mit rmclock die spannung ändern will auf...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 23:28 am 26. April 2007
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Hast Du eigentlich nun das TForce 6100 oder 550?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5035 Tagen | Erstellt: 12:35 am 27. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


das 550.

wäre wahrscheinlich mit dem 6100er besser beraten, momentan klappt aber alles soweit, auch rmclock funktioniert nun.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 13:02 am 27. April 2007
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von spraadhans um 13:02 am April 27, 2007
das 550.

wäre wahrscheinlich mit dem 6100er besser beraten, momentan klappt aber alles soweit, auch rmclock funktioniert nun.




Was hast Du verändert für RM Clock?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5035 Tagen | Erstellt: 13:35 am 27. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


vcore muss im bios auf auto sein, damit sie im os geändert werden kann.

also läuft er jetzt bei 2,8 mit standard vcore, speicher so um die 350, der braucht dafür allerdings die vollen 2,1v

das mit den timings ist mir immer noch ein rätsel...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 13:53 am 27. April 2007
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von spraadhans um 13:53 am April 27, 2007
vcore muss im bios auf auto sein, damit sie im os geändert werden kann.

also läuft er jetzt bei 2,8 mit standard vcore, speicher so um die 350, der braucht dafür allerdings die vollen 2,1v

das mit den timings ist mir immer noch ein rätsel...



VCore auf AUTO klingt interessant, werde ich auch mal ändern.

Bei mir funktioniert bei den derzeitigen Einstellungen C&Q nicht, aber der Unterschied ist ohnehin recht gering bei mir...

Kannst Du denn mit RM Clock die Spannung auch weit über default stellen?
Kontrolliere die Spannungen am besten mit Speedfan oder dem mitgeliefertem Tool, CPU-Z zeigt nur Schmarrn an...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5035 Tagen | Erstellt: 14:05 am 27. April 2007
Lan
aus Lünen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Schön schön...so sind alle Probleme behoben bis meine Hardware hier ist. Mach weiter so :thumb:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4915 Tagen | Erstellt: 14:35 am 27. April 2007
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Eventuell mal alle Subtimings hochsetzen, vielleicht steckt da der Wurm drin ;)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5035 Tagen | Erstellt: 14:51 am 27. April 2007