» Willkommen auf AMD Overclocking «

larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Könnte es sein, dass Du mit dem Takt etwas falsch verstanden hast? DDR-400 RAM hat nur einen Takt von 200MHz. Die 400 kommt daher, dass der RAM sowohl bei steigender als auch bei fallender Taktflanke Daten verarbeitet (daher auch der Name DDR - Double Data Rate).


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3875 Tagen | Erstellt: 16:01 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Was willst du mir damit sagen? :noidea:

Ich rede von dem Teiler, den ich im BIOS mit DDR-400/533/677/800 angeben kann...


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5298 Tagen | Erstellt: 16:10 am 18. März 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Also du hast ihn auf 400 laufen.
standart ist 533, richtig?!

standart fsb is 200, du hast ihn um 150 angehoben=350!

wenn der Ram nur ein 533ger ist dann läuft er jetzt auf 700!
Was ja schon mal beachtlich!

HTT: 350
CPU Multi: 8x
VDIMM: max.
RAM: 400 läuft aber auf 700!
==
2800MHz bei 8x350

Das ist doch ziemlich gut!

Irgendwann kann halt CPU/RAM nicht mehr weiter...


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 16:25 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


NEIN,

Also

Standart FSB ist 200, ich hab ihn auf 280!
Ram ist ein 800er

CPU multi auf 10
FSB 280
RAM TEILER auf 533

so läuft er auf 2800MHZ mit 350MHZ RAMTAKT und HT von 840.

Wenn ich nun den Referenztakt anhebe, will er immer mehr VDIMM! Obwohl der ja gerademal auf 350MHZ läuft (400MHZ kann er ab, ist ein DDR800)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5298 Tagen | Erstellt: 16:34 am 18. März 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Du hast ein AM2-System, welches standardmäßig einen Systemtakt von 200MHz hat. Der RAM-Teiler für 533er-RAM beträgt dann 1,33 (200 * 1,33 * 2 = 533).
Wenn Du jetzt den Systemtakt auf 280MHz stellst, dann wird der Teiler nicht angepasst. Das bedeutet dann, dass der RAM mit 280 * 1,33 * 2 = 745MHz läuft - das passt dann soweit.

Läufen die RAM-Module im Dual-Channel? Wenn ja, sind die überhaupt dafür geeignet?



Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3875 Tagen | Erstellt: 17:10 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Hi,
danke erstmal für die Formel ;)

Die RAMs sollten dafür gemacht sein JA!

G-Skill 6400 (also 400 MHZ sollten sie schaffen)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5298 Tagen | Erstellt: 18:06 am 18. März 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Dann wird das Problem aber eher Richtung Prozessor oder Mainboard gehen. Der Speicher sollte bei 1,8V ohne Probleme laufen.

Was ist denn der höchste stabile Prozessortakt, wenn der RAM seine 1,8V bekommt? (alles auf Standard, außer dem Systemtakt eben)


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3875 Tagen | Erstellt: 18:16 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


dann habe ich große Probleme den FSB anzuheben...Weiß nicht mehr genau aber gab glaube ich dann bei 250 schon Probs...Dann piept er immer und nach einer VDIMM erhöhung geht alles klar!

Kann ich aber nochmal testen....nur das sieht doch nach Speicher aus oder?


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5298 Tagen | Erstellt: 18:25 am 18. März 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Nur weil es scheinbar nach Speicher aussieht, muss das nicht gleich so sein. Es gibt oft Probleme, da liegt die Ursache ganz woanders.

Kleines Beispiel (hatte ich erst vor kurzem):

Sämtliche Installationen von Betriebssystemen auf meinem neuen Rechner schlugen fehl. Entweder brach die Installation vorzeitig mit merkwürdigen Fehlern ab oder das installierte System funktionierte nicht. Ich habe die Ursache bei der Festplatte bzw. dem Controller gesucht, aber absolut keinen Fehler gefunden. Nach einer ewigen Sucherei hab ich den Fehler endlich gefunden: der RAM lief nicht im Dual-Channel, wenn die Module einzeln drin waren gings. Also RAM umgetauscht, danach lief alles perfekt. Daran sieht man, dass nicht alle Fehler so offensichtlich sind, wie es zunächst scheint.


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3875 Tagen | Erstellt: 18:58 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


ok,

nur wo kann ich ansetzen um zu testen? Es hat wohl eindeutig aber irgendetwas mit dem Referenztakt und speicher zu tun.

Habe eben probiert mit timings rumgespielt.

Habe ich einen hohen referenztakt, bricht prime ab, ist dieser niedriger (RAM TAKT ABER SOGAR HÖHER) ist es primestable.

CPU Takt ist gleich. Habe also nur mit dem Referenztakt gespielt.


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5298 Tagen | Erstellt: 19:03 am 18. März 2007