» Willkommen auf AMD Overclocking «

systemNo1
offline



OC God
10 Jahre dabei !


Hi.
Da mein Anliegen beim AMD Overclocking Guide auf wenig interesse gestoßen is versuch ich's einfach mal so.
Hab nen AthlonXP 2800+, der 2005 hergestellt wurde. Ich will da nen Paar Brücken verbinden, zum einen um ihn zu einem Mobile Athlon zu machen und zum anderen um den Multi zu erhöhen. Trotz zahlreicher versuche hab ich's bis jetz nicht geschafft auch nur IRGENDEINE Brücke du verbinden :(
Hat vielleicht jmd von euch auch Erfahrungen mit so nem Problem und kann mir evtl. nen bisschen helfen? Würde mich freun

thx schonma für eure antworten

Beiträge gesamt: 4287 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3841 Tagen | Erstellt: 22:52 am 25. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


klick

(Geändert von kammerjaeger um 23:50 am Feb. 25, 2007)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 23:49 am 25. Feb. 2007
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ich glaube er meint, "wie" er die Brücken verbinden soll (mit Silberleitlack, oä.).

@sNo1 schau mal auf diesem Bild:

Da sieht man gut, wie die Brücken tatsächlich verlaufen.
Wenn du nun die größeren Punkte ein wenig mit einem scharfen Messer, oä. freikratzt, kannst du sie wunderbar verbinden (wenn sie nicht schon - wie auf diesem Bild in blau eingezeichnet - verbunden sind).


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151957 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 7:44 am 26. Feb. 2007
systemNo1
offline



OC God
10 Jahre dabei !


Thx erstma für die antworten!
das mit dem Abkratzen hab ich schon versucht. nun is mir dabei allerdings eine klitzekleine dummheit passiert: bei der L5-Brücke, die bestimmt ob der Prozi nen Normaler oder ein Mobile ist, bin ich auf Masse gekommen. Hab's halt nicht so mit dem Fingerspitzengefühl.
SLL und so hab ich ja alles hier, is nur die Frage: kann ich die L5-Brücke iwie wieder reparieren??? und wozu sind eigentlich die kleinen Goldenen punkte bei den Brücken? kann man über die die Brücken nicht auch verbinden? oder sind die nur zum gut aussehen da?^^

ach ja, ich vergaß zu erwähnen: PinMod war das erste, was ich aususprobiert hab. Funzt net^^

(Geändert von systemNo1 um 15:36 am Feb. 26, 2007)

Beiträge gesamt: 4287 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3841 Tagen | Erstellt: 14:30 am 26. Feb. 2007
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt



Zitat von systemNo1 um 14:30 am Feb. 26, 2007
Thx das mit dem Abkratzen hab ich schon versucht. nun is mir dabei allerdings eine klitzekleine dummheit passiert: bei der L5-Brücke, die bestimmt ob der Prozi nen Normaler oder ein Mobile ist, bin ich auf Masse gekommen. Hab's halt nicht so mit dem Fingerspitzengefühl.



zum freischalten zum mobile hätteste nix krazen müssen. da füllen der 2ten l5-brücke mit sll hätte ausgereicht.

wie masse, was macht der prozzi den jetzt?

die goldenen puinkte sind fake, haben keine funktion.

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4955 Tagen | Erstellt: 16:40 am 26. Feb. 2007
systemNo1
offline



OC God
10 Jahre dabei !


sag ma was meinste warum man die löcher ISOLIEREN soll??!?!
soweit ich weiß darf man die Brücken nicht auf masse legen! denk dran: mein prozi is nach KW 43, 2003 hergestellt worden.

Aber trotzdem danke für die Antwort^^

Beiträge gesamt: 4287 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3841 Tagen | Erstellt: 16:52 am 26. Feb. 2007
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


@systemNo1 Das stimmt so nicht ganz, denn die L5 Brücken sind hier eine Ausnahme, denn mit einer Verbindung dieser Brücke legst du sie auf GND ;)
Es genügt also einen Tropfen SLL in den Cut zu setzen, allerdings kann man ihn (falls erforderlich) später sehr schlecht entfernen.
Bei anderen Brücken ist eine Isolierung aber natürlich immernoch erforderlich.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151957 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 17:01 am 26. Feb. 2007
systemNo1
offline



OC God
10 Jahre dabei !


BOA EY DANKE!!!:godlike:
ihr werdet hier zu recht als oc-götter bezeichnet!
und die anderen Brücken? das die nich auf masse dürfen is ja klar, aber ich muss wirklich immer die dinger freikratzen?? hab ich ja gar kein Bock drauf :(
naja was muss das muss^^


THX für eure hilfe!!!


(Geändert von systemNo1 um 18:06 am Feb. 26, 2007)

Beiträge gesamt: 4287 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3841 Tagen | Erstellt: 17:21 am 26. Feb. 2007
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ach, das ist halb so wild.
Einfach den Lasercut mit irgendwas zuspachteln, dann wärend des Trocknens eben die beiden Punkte ein klein wenig freikratzen und mit SLL verbinden.
Wenn's hoch kommt, brauchst du für eine Brücke 5 Minuten und nach ein wenig Übung sind's ein paar Sekunden ;)
Sollte mit dem ASRock Board prima klappen :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151957 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 17:27 am 26. Feb. 2007
systemNo1
offline



OC God
10 Jahre dabei !


und wo mir hier gerad so toll geholfen wird:
ich komm bei meinem FSB nicht höher als 184 MHz, obwohl AGP- und PCI-Takt nicht verändert werden, der RAM bis 200 (400) Mhz halten müsste und der Vcore hoch genug ist. habt ihr ne idee? oder sollte ich's bei 184 lassen und mich an den multi werfen?^^

Beiträge gesamt: 4287 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3841 Tagen | Erstellt: 18:07 am 26. Feb. 2007