» Willkommen auf AMD Overclocking «

GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Moin!

Heute meinen X2 3800 EE ausprobiert aufm Asus M2N32-SLI Deluxe, immer hundert Mhz hoch und 5 min Prime:

bis 2,7Ghz@1,25V (Standard)
ab 2,8 Ghz will er erhebliche Spannungserhöhung, um die 1,4V..

momenten läuft er 2,9Ghz @ 1,5375V und der eine Kern packt nichtmal die 5 min Prime, der andere läuft munter weiter..

Jetzt die Frage, wieviel kann ich dem geben, könnt ich vielleicht bis 1,6 gehen oder is das schon kritisch? Hat ja schließlich nur 1,25V Standard und mit nem So.939 wär ich wohl max auf 1,6V gegangen.. Hab Wakü und Temps sind in Ordnung!

Würd den am liebsten auf 3Ghz prügeln :lol:


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5326 Tagen | Erstellt: 17:37 am 16. Feb. 2007
Irrwisch
aus Magdeburg
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz @ 3350 MHz
57°C mit 1.40 Volt


was heißt bei dir temps I.O.?
och... versuchs einfach... mit der passenden kühlung und unter ca. :noidea: 60°C sollte es gehn..... oder?
hält dann nur nich so lange...:lol:

Beiträge gesamt: 8396 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4196 Tagen | Erstellt: 17:44 am 16. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
die 1,6- 1,65 würd ich ihm schon noch geben. Überprüf auch mal die im Bios eingestellte Spannung mit einem externen Tool. Asus neigt eher zum "undervolten". Es existieren auch Gerüchte das EEs einen Voltlock haben, das heisst, du kannst im Bios einstellen, was du willst,es geht nicht höher als max. von AMD gestattet. Aber: Gerücht, kann noch nichts dazu sagen, da ich eine ähnliche Kombi erst nach dem Kölner Karneval zur Überprüfung bekomme.
Wie dem auch sei, über 1,65 würd ich nicht gehen.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4120 Tagen | Erstellt: 17:48 am 16. Feb. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


@Irrwisch

Temps I.O. heißt ein Kern 46 und der andere 53°C bei Volllast und da hab ich erst einen Lüfter aufm Tripple Radi angeschaltet, kann also noch 2 zuschalten..


hält dann nur nich so lange... :lol:


genau deswegen frag ich ja was so die maximal empfehlenswerte Spannung ist für die EE X2s ;)

@jwxs

Also locked is da nix, Spannung geht höher, nur Everest zeigt sogar etwas mehr an als eingestellt! (Eingestellt 1,55V - Everest 1,58V)

UPDATE:

bei 1,55V (eingestellt) macht der eine Kern nach 5 mins schlapp..


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5326 Tagen | Erstellt: 18:06 am 16. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
ich persönlich würde dem Teil jetzt 1, 65 geben, dann gut ist.
Wenn es dann immer noch nicht geht, hast du nur ein OC-Problem. Im nächsten Midrange verbauen und hoffen das für dich noch mehr drin ist.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4120 Tagen | Erstellt: 18:13 am 16. Feb. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Also 1,65 geht gar net hab ich festgestellt, max is 1,5625 und die kriegt er grad! Im BIOS gibts ne Option noch ein bissl zu overvolten, da schau ich später nochmal.. Jetzt rennt er grad seit 10min ohne Fehler bei 2850, wird wohl verkauft :lol:

Grüße

(Geändert von GenialOmaT um 18:20 am Feb. 16, 2007)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5326 Tagen | Erstellt: 18:20 am 16. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von jwxs um 18:13 am Feb. 16, 2007
Hallo,
ich persönlich würde dem Teil jetzt 1, 65 geben, dann gut ist.



1,65V beim EE????
Halte ich für zu viel. Über 1,4V lohnt es nicht, weil der mögliche Taktanstieg in keiner Relation zur Belastung der CPU steht!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 18:48 am 16. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
er hat Wasserkühlung und da kann man das vertreten. Besser wenn nicht. Glaube auch nicht an ein besseres Ergebnis, kann halt leider erst selber genau die Konfig. erst nach dem Kölner Karneval testen. Bei der Kühlung sollte das aber für die nächsten 1-2 Jahre unbednklich sei. Dann tritt eh in die Tonne,spende, was solls!

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4120 Tagen | Erstellt: 20:11 am 16. Feb. 2007
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


ich würde auch bis 1,6V probieren....dann würde ichs aber lassen....mehr als 1,6 würde ich ihm ne geben und 2850 is doch garne so schlecht!

MFG

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4148 Tagen | Erstellt: 20:52 am 16. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
dachte die 1,6- 1,65 auch nur wegen der Wasserkühlung experimentel an.
Nur um zu sehen ob es im Einzelfall gut gekühlt überhaupt geht.Dauerbetrieb zweifelhaft.
Ich tausche auch jederzeit 200 MhZ mehr gegen einen leiseren Kühler, der Leistungsverlust wg den 1-200 Mhz ist es in der Regel nicht wert.
Andererseits wärem wir nicht in einem OC-Forum, wenn es "nicht sehr individuell" ist. Ich mach mir den Rechner wie ich ihn brauche. Deswegen auch der Uimstieg auf C2D. Kann sich ändern.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4120 Tagen | Erstellt: 21:28 am 16. Feb. 2007