» Willkommen auf AMD Overclocking «

larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Hallo,

ich habe einen Athlon 64 X2 3800+ EE-Prozessor auf einem ASUS M2N4-SLI-Board. Jetzt wollte ich den ein wenig übertakten, habe den Takt von 200 auf 210 MHz erhöht. Problem ist jetzt allerdings, dass die Temperatur von den üblichen ~32°C auf ~68°C ansteigt. Und zwar passiert das mehr oder weniger direkt. Wenn ich dann den Takt wieder auf normale Einstellungen bringe, ist auch die Temperatur sofort wieder normal.

Jetzt ist meine Frage: gibt es da neuerdings irgendwelche Übertaktungs-Schutzmechanismen, die einem falsche Temperaturen vorgaukeln? Denn das was der mir da anzeigt kann definitiv nicht sein. BIOS ist das neueste drauf.

Gruss,
Lars


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3838 Tagen | Erstellt: 16:59 am 15. Feb. 2007
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


wie kommst Du zu der Temperatur, mittels der Boardsensoren? Da könntest Du auch genausogut eine Glaskugel befragen. So extrem sprunghaft geht die Temperatur nicht hoch und wieder runter.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4767 Tagen | Erstellt: 1:26 am 17. Feb. 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Ja, ich habe die Werte von den Boardsensoren... und ebenfalls von dem ASUS-Tool PC Probe.

Ich habe im BIOS den Takt erhöht, starte neu und boote ins Betriebssystem. Da lese ich die Werte mittels PC Probe aus und erhalte diese merkwürdig hohen Temperaturen (der Kühler bleibt übrigens kalt). Dann starte ich wieder neu (im BIOS auch die hohen Temps), ändere den Takt wieder auf normal und die Temperaturen stimmen wieder...


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3838 Tagen | Erstellt: 9:17 am 17. Feb. 2007
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Der Temperaturanstieg ist schon ziemlich krass, vor allem 1.) ohne Vcore Erhöhung und 2.) ohne dass Du das System voll auslastet.

Vielleicht weiss hier ja jemand von einem Bug bei dem Board mit den Sensoren? Ansonsten würd ich einfach mal weitermachen und die Temps ignorieren. Solange das Gespann stabil läuft ist ales in Butter, die Temperatur spielt an sich ja keine Rolle. Sollte sie zu hoch sein schaltet der AMD sich ab, kann eigentlich nix kaputt gehen. Naja, trotzdem würd ich zuerst versuchen rauszufinden ob das nun ein Auslesefehler ist oder ob da doch irgendwo ein Problem ist.

- Wärmeleitpaste ordentlich aufgetragen?
- Kühler korrekt angebracht (verkantet / verdreht / was zwischen Kühlerboden und CPU?
- CPU Lüfter angeschlossen?
- VCore auch tatsächlich auf Standart und nicht erhöht?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4767 Tagen | Erstellt: 9:49 am 17. Feb. 2007
SPYcorp
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Was sagt denn CoreTemp

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4728 Tagen | Erstellt: 22:21 am 18. Feb. 2007
WhiteTail
aus Braunschweig
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.3 Volt


ich würde mal diue neueste everest beta nehmen die liest noch einigermaßen vernünftig aus hatte ähnlich proleme auf meinem m2n-e nur negativ hatte auf einmal nur so 8° C... und am besten keine anderen älteren tools druff haben die können nämlich die sensoren durcheinander bringen wie ich es selbst gemerkt habe ^^

MfG WT

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4455 Tagen | Erstellt: 20:30 am 19. Feb. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Würde auch Coretemp nehmen, das liest sehr genau aus:thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4260 Tagen | Erstellt: 21:57 am 19. Feb. 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Jau, das ist es. Da habe ich bei 2100MHZ nur 24°C und 26°C. Dann spinnen die Sensoren vom Board nur rum.

Danke für Eure Hilfe!

Gruss,
Lars


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3838 Tagen | Erstellt: 14:57 am 20. Feb. 2007
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


die Temps sind allerdings auch etwas unwahrscheinlich - bei welcher Umgebungstemperatur hast Du den Rechner laufen? Und mit welcher Case-Innentemperatur?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4767 Tagen | Erstellt: 19:14 am 20. Feb. 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Die Temps vom Board stimmen bei 225MHz wieder so einigermaßen. Da ist laut ASUS-Forum irgendwas buggy...

Die Temperaturen liegen jetzt (mit CoreTemp gemessen) bei 27°C im Idle und 34°C unter Vollast. Die Temperaturen sind schon realistisch, ich habe einen Scythe Infinity, der haut ganz gut rein :punk:

Umgebungstemperatur weiss ich nicht, ist halt Raumtemperatur... und Case-Innentemperatur liegt so bei 30°C (mit ASUS Probe gemessen).


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3838 Tagen | Erstellt: 16:21 am 21. Feb. 2007