» Willkommen auf AMD Overclocking «

DooM1987
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
52°C mit 1.392 Volt


hi leuts,

ich weiss ja das mdt ned so gut läuft zum ocen aber solltes ned laufen mit nem hohen ramteiler?

4200+ X2 Windsor
MSI K9N Platinum
2x1GB MDT 667er CL4-4-4-12

oder hab ich was vergessen im bios umzustellen..

zu aller erst hab ich timings festgelegt auf 5-5-5-15

HT von 5x200 auf 4x200, Multi 11x


FSB 200 auf 218.. schwarzes bild...

beim nächsten Boot hatte ich aufeinmal nurnoch 1GB :)

2. Boot wieder alles auf Standard mit 2 GB ^^


RAMs von 667 (333) auf 533 (266)


FSB 200 auf 230.. schwarzes bild...

Bios message: your overclock settings failed.. blabla



was los?:/


Phenom II X4 945 @ BeQuiet Adv. Rock | AM3 | 3*2GB G.Skill 1333-F3   | Sapphire 6950 Stock | GA-MA785GT-UD3H

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 21:28 am 5. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


die mdt's machen normal locker ddr 800+, hatte selbst welche die ddr 900 gingen :punk:
218 gehn mit dem 533er teiler aber, ja???
wen du den cpu multi eabsenkst gehn 230 trotzdem nich???
Der Ram kans eigentlich nicht sein, wen es mit reduziertem cpu multie auch nich weioter geht dan kan es auch die cpu nich sein, bleibt nur das Bord :noidea:
kanst ja auchmal schaun was cpu-z so dazu sagt.


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5104 Tagen | Erstellt: 2:21 am 6. Jan. 2007
DooM1987
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
52°C mit 1.392 Volt


ja er hing auch mit nem teiler von 533 bei 220, aber nicht immer, bei 230 gings halt bei fast keinem versuch, da blieb das bild immer schwarz..
nur glücklicherweise gings beim ersten mal mit 230.. nachm neustart schwarz, habs dann noch 2-3 mal versucht, ging aber ned..

cpu kann ich glaub ausschließen.. hatte als das erste mal 230mhz, prime95 durchlaufen lassen, sprich 2540mhz ca. mit default vcore, hat er ohne fehler geschafft ca. 1-2 stunden..
schafft auch immerhin den standardtakt mit 1,14vcore

es besteht eigentlich nur das boot problem.. also ich glaub da smit dem multi wird nix nützen


Phenom II X4 945 @ BeQuiet Adv. Rock | AM3 | 3*2GB G.Skill 1333-F3   | Sapphire 6950 Stock | GA-MA785GT-UD3H

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 7:33 am 6. Jan. 2007
NWD
aus Aachen
online



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


ich hab die gleichen und hab auch son bisschen probleme

a64 3000+
asus m2n-e
2x 1gb mdt 667 CL4

CPU @ 2475 Mhz
HTT @ 1100 Mhz
ref @ 275 mhz
Ram @ 533 = 353 Mhz CL4 / 4 / 4

Das dürfte ja fast genau deinen Einstellungen ( was RAM angeht ) entsprechen.

Viel mehr macht der Ram aber nicht bzw. die 667er Einstellung funzt mal gar nicht auch mir mehr spannung ect.

da DDR2 ja genialerweise von der CPU-Speed abhängt, könnte ich maximal mitm CPU-Takt runtergehn was ich nicht einsehe.

könnte also gut in die kategorie "pech gehabt " reinpassen ???


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17399 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 17:18 am 6. Jan. 2007
DooM1987
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
52°C mit 1.392 Volt


jo mein ram läuft @ default mit ddr615 und 4-5-4-15.. statt 667 mit 4-4-4-12


wohl schon pech.. ich kauf mir andere


Phenom II X4 945 @ BeQuiet Adv. Rock | AM3 | 3*2GB G.Skill 1333-F3   | Sapphire 6950 Stock | GA-MA785GT-UD3H

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 17:22 am 6. Jan. 2007
NWD
aus Aachen
online



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Jo bin gerade @ 375 Mhz Ram bei 1,9V und normalen Timings.

Aber dafür muss ich die CPU langsamer laufen lassen ( 2250 anstatt 2475 )


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17399 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 17:58 am 6. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


ahhhhhhhhhhhhhhhh
macht doch mal cl 5 rein am besten 5 5 5 15 oder sowas, nich so harte timings fahn und sich dan wundern :lol:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5104 Tagen | Erstellt: 18:16 am 6. Jan. 2007
DooM1987
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
52°C mit 1.392 Volt


ich hatte auf 5-5-5-15 fix eingestellt :)

trotzdem schwarzer bildschirm bei nem ramteiler 533 und fsb 220^^


Phenom II X4 945 @ BeQuiet Adv. Rock | AM3 | 3*2GB G.Skill 1333-F3   | Sapphire 6950 Stock | GA-MA785GT-UD3H

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 19:01 am 6. Jan. 2007
WhiteTail
aus Braunschweig
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.3 Volt


habe damit auch so meine Schwierigkeiten, also meiner streikt auch nach 2450 Mhz nur zur info hab nen x2 3800+ asus m2n-e und mdt 800er ... hab nen bericht gelesen indem stand dass die mainboards wohl nach etwa 450 Mhz dicht machen sollen, manchmal mehr und manchmal weniger ... glaube aus eigener erfahrung nicht dass die Rams oder gar die cpu dran Schuld sind, eher wie im bericht gelesen die mainboards.

Gruß

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4514 Tagen | Erstellt: 21:18 am 7. Jan. 2007
caustic
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2300 MHz
39°C mit 1.23 Volt


Eindeutig MDT verkauft zur Zeit RAM's die hart an den Toleranzgrenzen sind. D.h. dass teilweise nicht mal die vorgesehenen Einstellungen auf dem SPD EEprom erreichbar sind.
Ich selber hatte auf einem ASUS M2N32 WS Prof mit einem AM2 X2 3800+ EE keinen stabilen Betrieb mit MDT Speicher hinbekommen, habe zuerst PC 2 x 1024 MB PC5300 mit CL 4-4-4-15 gehabt. Auch das herabsetzten der Timings hat keinen stabilen Betrieb zugelassen und das ohne overclocking. Ram zurückgeschickt, mit MDT PC 6400 CL5 probiert wieder kein stabiler Betrieb. Hier konnte ich zumindest wenn ich den HT von 1000 auf 800 Mhz abgesenkt habe einen stabilen Betrieb (bei dem Asus Board gibt es eigentlich nichts was man nicht irgendwie einstellen könnte ) hinbekommen.
MDT selbst schreibt, Ihr Speicher sei zu meinem Mainboard kompatibel.
Den Speicher wieder zurückgeschickt und Geld zurück bekommen.
Corsair TWIN2X2048-6400C4 gekauft ist nun deutlich teurer geworden als ich ursprünglich geplant hatte. Selbes Board, selber Prozessor, null Probleme und overclocken lässt sich die CPU jetzt auch und läuft mit 2300Mhz absolut stabil. Leider kann ich den VCore nicht über das Bios anheben, weil das Board dann wieder nicht mehr startet..naja...
Eines ist meiner Ansicht nach ziemlich sicher, MDT ist desahalb so günstig, weil sie Chips verbauen, die höchstwahrscheinlich am untersten Ende einzureihen sind...
Ich kann nur raten, sofern oc eine Rolle spielen soll auf jeden Fall die Finger weg von dem Mist. Excuse MDT ....
Gruß
caustic

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 4030 Tagen | Erstellt: 23:30 am 7. Jan. 2007