» Willkommen auf AMD Overclocking «

Xavac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


Servus,

ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mein system ein bissl zu übertakten, jedoch hat mich die Anleitung etwas verunsichert, da meine CPU wohl nach der 43Kalernderwoche 2003 gebaut wurde(0350) ich aber im Bios durch verstellen des FSB bzw. Multiplikator schon den Rechner kurzzeitig als 3200+ hab laufen lassen. Jedoch kam ab und zu ein Bluescreen.

Hab als CPU Lüfter den Thermaltake Silent Boost 3400+ drauf.
Gehäuse hat jeweils vorne und hinten einen 120er Lüfter, und an der Seitenwand einen 80er Lüfter.

Temperaturen: Gehäuse 34°C / CPU 45°C (werte von MBM in der Taskleiste)


Mainboard ist das K7N2 Delta-L
CPU AXDA2500DKV4D  (darunter steht noch AQXEA0350WPMW

Im Bios hab ich alles auf standard stehen, bis auf den Takt der Rambausteine die laufen mit 400Mhz im Dualchannel.

Jetzt meine Frage: Kann ich diesen CPU ohne Probleme übertaktetn oder soll ich lieber die Finger davon lassen?

Danke

Gruß Xavac

(Geändert von Xavac um 17:01 am Dez. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3958 Tagen | Erstellt: 17:00 am 17. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


du hast recht gute Vorraussetzungen deine CPU vernünftig zu übertakten
kannst du nun deinen Multi erfolgreich verstellen?
ansonsten geht das auch so, meinen 2500+ hab ich von 11x166 auf 11x230 übertaktet, das ist kein Problem wenn der RAM und das Board mitspielen (und natürlich die CPU)
wenn dein Board nen NF2 U400 Chipsatz hat is die Chance auf mehr als FSB 200 sehr groß
deine CPU Temperatur sieht gut aus, du könntest also deine VCore noch leicht erhöhen, um deiner CPU nochn bissl Dampf zu machen
die Kühlleistung könntest du auch noch verbessern, indem du den Silent Boost nen etwas stärkeren 80er Lüfter mit mind. 50m³/h verpasst


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5718 Tagen | Erstellt: 17:08 am 17. Dez. 2006
Xavac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


das problem das ich habe, ist unter anderem, dass die Vcore Spannung automatisch eingestellt ist momentan, weiß also nicht auf wieviel Volt die CPU momentan läuft. wenn ich da was manuell einstellen will müsste ich nur wissen auf wieviel Volt die CPU momentan läuft. das gleiche beim multiplikator.

das board hat normal 400Mhz FSB und hate einen Nvidia NForce 2 Chipsatz

momentan läuft die CPU wohl mit 166Mhz und die ram mit 2x200Mhz

hab mal nachgeschaut, laut Thermaltake fördert der Lüfter momentan einen Volumenstrom von 46,1 m³/h, welchen besseren Lüfter könnte ich verwenden? den kühlkörper könnte ich aber weiternutzen ?

(Geändert von Xavac um 17:31 am Dez. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3958 Tagen | Erstellt: 17:26 am 17. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


stell doch einfach mal die vcore auf 1,65v und den fsb auf 200, immer darauf achten, dass fsb und speicher synchron laufen.

somit sollte er auf 2,2 ghz kommen, dabei immer die temps im auge behalten


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4996 Tagen | Erstellt: 17:42 am 17. Dez. 2006
Xavac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


welche temperatur verträgt die CPU circa ?

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/458571d20028669c2f0fc0a801120697/Product/View/7801568

hab den als alternativen Lüfter für auf den Thermaltake Kühlkörper gefunden



(Geändert von Xavac um 17:44 am Dez. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3958 Tagen | Erstellt: 17:43 am 17. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


deine CPU läuft aktuell mit 1,65V
versuche mal 1,70V einzustellen, ob du dann stabil 11x200 schaffst
ich würde schaun das die Temperatur unter Last maximal 55°c BETRÄGT
der Lüfter im Link ist zwar stark, aber mit 37dB auch recht laut, ich würde ihn bei mir nicht einbauen, wenn dir die Lautstärke egal ist verhilft er natürlich dem Silent Boost zu einer stärkeren Kühlleistung


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5718 Tagen | Erstellt: 17:51 am 17. Dez. 2006
Xavac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


und dann speicher und FSB syncron laufen lassen?

also alles mit 200Mhz und Vcore auf 1,70 ?Multi auf 11 ?

oder soll ich erstmal etwas kleineres versuchen ?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3958 Tagen | Erstellt: 18:00 am 17. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


11x200 mit 1,70V klingt realisierbar, kannst es gerne mal versuchen
Multi lässt sich verstellen?
schaun wir mal was so geht, vielleicht sind ja auch 10x220 drinne, aber alles nacheinander


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5718 Tagen | Erstellt: 18:02 am 17. Dez. 2006
Xavac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


so hab jetzt alles mal von hand im bios eingestellt.

aber erstmal 166Mhz, somit laufen die Ram nun auf 333Mhz, und die CPU läuft als 2500+ mit 1833Mhz, hab somit den Multiplikator auf 11 und den Vcor auf 1,65.

Kann den Vcor in 0,025V schritten erhöhen.
Wie soll ich nun weiter vorgehen ohne ein hohes risiko einzugehen ?
die 1,70Volt direkt mit 11x200Mhz

Danke



(Geändert von Xavac um 18:30 am Dez. 17, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 3958 Tagen | Erstellt: 18:03 am 17. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


du hast doch gesagt das er schonmal als 3200+ lief, aber nicht stabil
von daher stell mal 11x200 mit 1,70V ein, vielleicht isses dann stabil
RAM synchron mit 400 mitlaufen lassen, und hoffen das es klappt

was immernoch nicht geklärt ist, kannst du den Multi der CPU ändern?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5718 Tagen | Erstellt: 19:10 am 17. Dez. 2006