» Willkommen auf AMD Overclocking «

Basti667
aus Marburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX


Habe mir vor knapp nem Monat ne CPU von Ebay gekauft und die auch auf 3700+ läuft , habe mir jetzt aber eine WaKü von Thermaltake eingebaut und wollte den kleinen jetzt mal nen bissel takten. Wenn ich den Multiplikator im Windows anhebe, dann macht er einen Bluescreen und wenn ich es im Bios mache , dann fährt er erst garnich hoch. Es ist eine Cpu mit einem Clawhammerkern. Kann mir jemand helfen?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3948 Tagen | Erstellt: 17:09 am 27. Okt. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Dann erhöh mal den HT Referenztakt, dann sollteste mehr Glück haben.
Aber erwarte nicht allzuviel 2,6GHz sind schon ne ganze Menge für den alten Kern


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 19:17 am 27. Okt. 2006
Basti667
aus Marburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX


Aber dahe es nen AMD Engineering Sample ist , kann ich doch eigentlich mehr erwarten , oder?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3948 Tagen | Erstellt: 19:43 am 27. Okt. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Negativ
das is nen Clawhammer, das kannst du erwarten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 22:25 am 27. Okt. 2006
Basti667
aus Marburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX


Wie müsste ich den dann jetzt mal einstellen , damit der auf seinen Max läuft? Kann man das irgendwie berechnen oder kann man da nur ausprobieren?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3948 Tagen | Erstellt: 0:51 am 4. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Nur ausprobieren.
Schritt für Schritt den HT Referenztakt erhöhen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 1:09 am 4. Nov. 2006
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


So erstmal mein Standardspruch.....
An ES Modellen kann man kein Eigentum erwerben, da die Hersteller diese Prozessoren nur "verleihen". Diese CPUs dürfen ausdrücklich nicht weiter gegeben und/ oder weiter verkauft werden. Das kann böse Ärger für den Verkäufer geben und natürlich auch für den Käufer und das nicht vom Hersteller sondern von Gesetzeswegen her. :thumb:

Das erstmal zu den ES Modellen. ES steht nicht für Engeneering Sample, wie viele denken sondern für Evaluation Sample.
Bist Du dir denn sicher, dass es ein Evaluation Sample ist? Das muß auf der CPU, eher gesagt auf dem IHS drauf stehen, daß es eins ist.

Weiter würde ich sagen, daß der Clawhammer bei ca 2500 MHZ sein Maximaltakt erreicht.

PS: Der nach oben gelockte Multi lässt mich eher glauben, daß Du eine Standard CPU gekauft hast. Poste bitte mal den Link auf die Aktion.

(Geändert von Suenda um 11:29 am Nov. 4, 2006)


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 11:27 am 4. Nov. 2006
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt



Zitat von Suenda um 11:27 am Nov. 4, 2006
Das erstmal zu den ES Modellen. ES steht nicht für Engeneering Sample, wie viele denken sondern für Evaluation Sample.

schau dir mal die bilder an:

eng sample

bist du sicher, dass eng für evaluation steht :noidea:

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 12:47 am 4. Nov. 2006
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Bis zu den A64 So. 939 hat AMD auch nur ES drauf geschrieben, was im allgemeinen Evaluation Sample heißt.
Ist möglich, daß sie das geändert haben. Da es sich um einen 3700+ Clawhammer ist sollte das noch ES drauf stehen. Nichts desto trotz ist der Handel mit ES oder Eng Samples von den Herstellern aus untersagt, da es sich um "Leihgaben" handelt.:thumb:

Beim Topics durchscrollen ist mir was aufgefallen:
Es gibt keinen A64 FX 3700+ sondern entweder nen 3700+ oder einen FX.

(Geändert von Suenda um 10:13 am Nov. 5, 2006)


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 14:40 am 4. Nov. 2006
dirac
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallo,

ich habe dieselbe Engineering-CPU wie BASTI667 und habe bei meinen Overclocking-Versuchen in Richtung einer Anhebung des Multiplikators ebenfalls nur Bluescreens bzw. einen nicht mehr bootenden PC produziert. :-((

Die CPU ist wohl definitiv mit 2,4 GHz am Ende ihrer Möglichkeiten. Bereits hierbei erzeugt meine CPU soviel Abwärme, dass sie mein alter Kühler des Typs AC Silencer 64 nicht mehr ausreichend abführen konnte, unter Vollast wurde der Rechner dann deutlich instabil. Erst der Wechsel zu einem aktuelleren Turmkühler (Sonic Tower von Thermaltake) brachte bei mir Abhilfe.

Aus meiner bisherigen Erfahrung heraus sollte man froh sein, wenn die CPU sicher als 3700+ läuft und alle weiteren Overclocking Versuche einstellen . . .  

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3938 Tagen | Erstellt: 13:18 am 6. Nov. 2006