» Willkommen auf AMD Overclocking «

Martinator
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallo,

ich habe einen AMD Athlon XP 3000+ mit einem FSB von 166.
Da ich 200 FSB RAM habe, spiele ich schon länger mit dem Gedanken, ob man die CPU auf einen FSB von 200 übertakten könnte. Damit hätte man dann anstatt 2,17GHz 2,6 GHz...

Ich habe ein ASUS KT880 Board und dort habe ich den RAM auf 400 gestellt und die CPU ebenfalls.
nun wurde mir ein 2,6 GHz Prozessor angezeigt, nur leider lief das System total instabil, stürzte im BIOS ab und vom Windows Start reden wir nicht mal...
Also habe ich die VCORE erhöht, ging bis 1,85 Volt, lief zwar stabiler, aber der Rechner stürzte schon beim Windows Start ab.
Ich könnte einen Jumper umstecken, dann könnte ich die Spannung weiter erhöhen, nur frage ich mich an dieser Stelle, ab wann zerstöre ich die CPU...

Besteht überhaupt eine realistische Chance den Prozessor so hochzujagen?
Welche Spannung verträgt er maximal?

Ob man das Teil, falls es dann mal stabil laufen sollte, überhaupt auf Dauer kühlen kann weiß ich nicht, aber soweit bin ich ja noch nicht :)

Im Moment habe ich den AeroCool HT-101 SE als Kühler, also schon ganz vernünftig.

Ich weiß, dass ist ein ganz schön krasser Versuch, besteht theoretisch überhaupt eine Chance?
Habe leider nichts bisher dazu finden können...

Danke Euch!

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3973 Tagen | Erstellt: 23:11 am 5. Okt. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na, 1,85V sind schon ne ganze Menge für die arme CPU, wenn die vernünftig weggekühlt werden geht das schon, nur leider scheint deine CPU auch damit die 2,6GHz nicht stabil mit zu machen
teste mal mit FSB 200 Einstellungen FSB 188, obs dann stabiler wird
ansonsten fällt mir nur noch der Tip ein, der letztens in nem Barton OC Topic kam, Zeug verkaufen und kleines S939 Sys holen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5660 Tagen | Erstellt: 23:43 am 5. Okt. 2006
Martinator
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Nützt mir denn 188 FSB etwas? Dann müsste der RAM ja auch mit 188 laufen oder (asynchron ist ja nun nicht so der renner) und habe ich dann nicht das Problem, dass der AGP/PCI Bus nicht mehr mit 33 laufen wird?

Und ich kaufe mir nichts neu, dass kommt irgendwann mal später, wenn es theoretisch nicht gehen soll, dann lass ich es halt, war ja nur eine Idee...

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3973 Tagen | Erstellt: 2:38 am 6. Okt. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


die 188 nützt dir insoweit das man erstma abschätzen kann ob die CPU überhaupt in die Nähe von 2,6GHz kommen kann
ansonsten bleibt dir ja immernoch der Mobile Mod, 3. L5 Brücke schließen, du hast Multi 11, und bei FSB 200 2,2GHz
das packt die CPU auf jeden Fall
und wegen dem PCI Bus, der sollte schon irgendwo bei 33MHz sein, wenn man davon leicht abweicht is das kein Beinbruch, so könntest du auch mit der FSB 166 Einstellung bis 180MHz austesten, das wäre noch im grünen Bereich
oder entsprechend dann nach dem mobile Mod 216MHz


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5660 Tagen | Erstellt: 8:44 am 6. Okt. 2006
Martinator
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Die Sache mit den Brücken, da müsste ich ja wissen, wann meine CPU gebaut wurde...
Kann ich die CPU ID per Software auslesen? Habe jetzt keine Lust den Kühler auszubauen, um die ID abzulesen, wer den HT-101 mal eingebaut hat weiß warum...

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 3973 Tagen | Erstellt: 14:42 am 6. Okt. 2006