» Willkommen auf AMD Overclocking «

SPIKEYMAN
aus AACHEN
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2800 MHz
38°C mit 1.46 Volt


Hi @ all,

ich hab´nen Opteron148 @ 2830 MHz (WaKü), DFI NF3 Ultra-D, 2x1GB G.Skill F1 @ 257MHz 3-4-4-8 1T / HTT 4x / FSB 2 x 1028MHz, 6800GT @ Ultra (AGP)
CPU 1,4V ; RAM 2,65 ; Chip 1,65V / CPU Temp. 40-41 / Chip 38-40 Grad bei Vollast.

Jetzt habe ich einen X2 4800+ gekauft, eingebaut und war ziemlich enttäuscht!
Ich wusste durch Testberichte, dass der X2 4800+ in 3D Anwendungen „langsamer“
ist als der FX57, z.B.  PC–Welt  :
http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/prozessoren/114130/index3.html

Ich hab den X2  mal bis 2700MHz getaktet, alles schien korrekt  zu laufen, beim Zocken (BF2) gabt’s dann aber Grafikprobs (leichtes, aber kontinuierliches Ruckeln…) CPU 1,5V; RAM 2,75V; Chip 1,75V / Temp. ist 2 Grad höher…

Ich hab den Opteron wieder eingesetzt, weiß aber jetzt nicht so recht was ich machen soll, den Opteron lassen u. den X2 wieder verkaufen oder es noch mal mit dem X2 versuchen?!


Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4400 Tagen | Erstellt: 10:08 am 28. Aug. 2006
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


wenn du battlefield nur 1 core zuweist, dann gibts keine probleme.


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5260 Tagen | Erstellt: 10:20 am 28. Aug. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


warum der X2 langsamer ist liegt schlicht an der geringeren Taktfrequenz
ich würde sagen, gugg dir den X2 nochmal an, und wenn der 100MHz weniger hat is das auch kein Beinbruch
bei Video und Audiobearbeitung wird er deinen Opteron um Längen schlagen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 10:27 am 28. Aug. 2006
SPIKEYMAN
aus AACHEN
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2800 MHz
38°C mit 1.46 Volt



Zitat von Beomaster um 10:27 am Aug. 28, 2006
warum der X2 langsamer ist liegt schlicht an der geringeren Taktfrequenz
ich würde sagen, gugg dir den X2 nochmal an, und wenn der 100MHz weniger hat is das auch kein Beinbruch
bei Video und Audiobearbeitung wird er deinen Opteron um Längen schlagen



Daran hab ich auch gedacht, denn ich brauch den PC nicht nur zum Zocken..Hatte mich also im Voraus damit abgefunden, in 3D etwas weinger Leistung zu haben, aber dafür... Und sollten zukünftige Games den DualCore nutzen können, wird der X2 sicher auch in 3D schneller sein!?
Werd den X2 noch mal testen...

Besten dank!


Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4400 Tagen | Erstellt: 10:55 am 28. Aug. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


in allen Anwendungen, die von Doppelkernen profitieren, biste auf jeden Fall schneller


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 11:34 am 28. Aug. 2006
SPIKEYMAN
aus AACHEN
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2800 MHz
38°C mit 1.46 Volt



Zitat von Beomaster um 11:34 am Aug. 28, 2006
in allen Anwendungen, die von Doppelkernen profitieren, biste auf jeden Fall schneller



Hi Beomaster, habe den X2 jetzt sauber auf 2652MHz laufen.
Bei 3DMark01 u. bei 3DMark03 bringt das System jetzt die gleiche "Leistung" wie der Opteron @ FX57 :  26700 u. 13500, bei allen anderen ist
der X2 wesentlich besser!! :punk:

Gruß
Spiky

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4400 Tagen | Erstellt: 10:21 am 29. Aug. 2006
Sunset
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Phenom
2600 MHz @ 3000 MHz
52°C mit 1.3 Volt


ein gutes programm ist imagecfg.exe mit dem kannst du bestimmten anwendungen einen bestimmten kern zuweisen. aber nicht wie angegeben: imagecfg.exe -a 0x0 "C:\..." angeben für kern 1 sondern:
imagecfg.exe -a 0x1 "C:\..." für kern 1
anscheinend gibt es einen unterschied zwischen dualcore und echten multiprozessorsystemen bei der verwaltung.
prost!


[img]http://sig.sysprofile.de/pcgh/sysp-79678.gif[/img]

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4085 Tagen | Erstellt: 13:10 am 31. Aug. 2006