» Willkommen auf AMD Overclocking «

Tyler Durdon
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
1500 MHz @ 1800 MHz mit 1.33 Volt


Hallo Zusammen,

ich habe mal mein System mit Everst ausgelesen, dort steht eine Übertaktung von 29 %. Ich würde diese gerne erhöhen, jedoch bootet das BIOS nicht mehr sobald ich im FSB über 215 MHz gehe. Ich gehe davon aus das dies am  Multiplikator liegt (9.0x), ich finde im BIOS jedoch die Einstellung dafür nicht, genauso für die Vcore. Kann mir hier evtl. jemand weiter helfen?

Anbei die Auswertung aus Everest:
Overclock

--------------------------------------------------------------------------------

     
 CPU-Eigenschaften:  
  CPU Typ   Unknown 2700+  
  CPU Bezeichnung   Thorton  
  CPU stepping   A2  
  CPUID CPU Name   AMD Sempron(tm) 2600+  
  CPUID Revision   000006A0h  
 
 CPU Geschwindigkeit:  
  CPU Takt   1932.73 MHz  
  CPU Multiplikator   9.0x  
  CPU FSB   214.75 MHz (Original: 166 MHz, overclock: 29%)  
  Speicherbus   0.00 MHz  
 
 CPU Cache:  
  L1 Code Cache   64 KB  
  L1 Datencache   64 KB  
  L2 Cache   256 KB (On-Die, Full-Speed)  
 
 Motherboard Eigenschaften:  
  Motherboard ID   62-P170-001368-00101111-040201-VIA$K74AP170_K7VT4A PRO BIOS P1.70  
  Motherboard Name   ASRock K7VT4A Pro (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)  
 
 Chipsatz Eigenschaften:  
  Motherboard Chipsatz   VIA VT8377A Apollo KT400A  
  Speicher Timings   2.5-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)  
  Command Rate (CR)   2T  
 
 SPD Speichermodule:  
  DIMM1: 6423CTL-CB3 LC   256 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)  
  DIMM2   256 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)  
 
 BIOS Eigenschaften:  
  Datum System BIOS   06/15/06  
  Datum Video BIOS   06/26/03  
  DMI BIOS Version   P1.70  
 
 Grafikprozessor Eigenschaften:  
  Grafikkarte   nVIDIA GeForce FX 5200  
  GPU Codename   NV34 (PCI 10DE / 0322, Rev A1)  
  GPU Takt   250 MHz  
  Speichertakt   166 MHz  


Energieoptionen

--------------------------------------------------------------------------------

     
 Power Management Eigenschaften:  
  Aktuelle Stromquelle   Netzanschluss  
  Akkustatus   Kein Akku  
  Akkulaufzeit gesamt   Unbekannt  
  Verbleibende Akkulaufzeit   Unbekannt  


Sensoren

--------------------------------------------------------------------------------

     
 Sensor Eigenschaften:  
  Sensortyp   Winbond W83697HF (ISA 290h)  
  Motherboard Name   ASRock 775V88 / K7S41 / K7S8XE+ / K7Upgrade-600/880 / K7VT4A / K8S8X Series  
 
 Temperaturen:  
  Motherboard   37 °C (99 °F)  
  CPU   41 °C (106 °F)  
  ExcelStor Technology J860   39 °C (102 °F)  
  Maxtor 6L080L0   37 °C (99 °F)  
 
 Kühllüfter:  
  CPU   2637 RPM  
 
 Spannungswerte:  
  CPU Core   1.79 V  
  +3.3 V   3.20 V  
  +5 V   4.95 V  
  +12 V   12.73 V  
  +5 V Bereitschaftsmodus   4.95 V  
  Debug Info F   FF 04 FF  
  Debug Info T   37 41 255  
  Debug Info V   70 00 C8 B6 C6 D2 DA (01)  


CPU

--------------------------------------------------------------------------------

     
 CPU-Eigenschaften:  
  CPU Typ   Unknown, 1933 MHz (9 x 215) 2700+  
  CPU Bezeichnung   Thorton  
  CPU stepping   A2  
  Befehlssatz   x86, MMX, 3DNow!, SSE  
  L1 Code Cache   64 KB  
  L1 Datencache   64 KB  
  L2 Cache   256 KB (On-Die, Full-Speed)  
 
 CPU Technische Informationen:  
  Gehäusetyp   453 Pin PGA  
  Gehäusegröße   4.95 cm x 4.95 cm  
  Transistoren   54.3 Mio.  
  Fertigungstechnologie   6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu  
  Gehäusefläche   101 mm2  
 
 CPU Auslastung:  
  CPU #1   0 %  


CPUID

--------------------------------------------------------------------------------

     
 CPUID Eigenschaften:  
  CPUID Hersteller   AuthenticAMD  
  CPUID CPU Name   AMD Sempron(tm) 2600+  
  CPUID Revision   000006A0h  
  Erweiterte CPUID Revision   000007A0h  
  Plattform ID   CBh (Socket A)  
  IA CPU Seriennummer   Unbekannt  
  HTT / CMP Units   0 / 0  

Vorab schon mal besten Dank

Gruß
Ty

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4102 Tagen | Erstellt: 14:25 am 1. Aug. 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Erst mal willkommen bei :ocinside:

Du hast gleich mehrere Probleme bei deiner Kombination.
Zum einen dein Board mit VIA Chipsatz welches kein AGP/PCI fix bietet. Das heißt du übertaktest deine Steckkarten (z.B. Graka) immer gleich mit wenn du nicht genau 166,6 oder 200Mhz FSB hast. Bei 215 kann die Graka bereits instabil werden. Ich tippe aber eher das der Chipsatz an sich am Ende ist. Aber:
Dein 2. u. größeres Problem ist wohl dein Ram welcher nur für 166Mhz ausgelegt ist. Und wahrscheinlich läuft er auch nur auf 166+x (179). Setze als erstes den FSB zurück auf 200Mhz u. versuche den Ram synchron laufen zu lassen. Evtl. mehr Spannung drauf und/oder Timings entschärfen. Wenn beide synchron laufen ist ist die ganze Kiste deutlich schneller (real u. nicht nur auffm Papier) als mit FSB215 u. Ram 179Mhz.;) Soviel zu CPU u. Ram.
Aber deine absolute Systembremse ist deine FX5200.  Egal ob mit oder ohne Ubertaktung sie bremst dein Sys. total aus. :toilet: Schau was du an Kohle locker machen kannst u. hol dir was schnelleres. Davon hast du bei Spielen einen spürbaren Leistungsschub.

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 15:39 am 1. Aug. 2006
Tyler Durdon
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
1500 MHz @ 1800 MHz mit 1.33 Volt


Danke für die Infos.

Ich habe nun den FSB auf 200 zurück gestellt.

Was heist den RAM synchron laufen lassen und wie stelle ich Timing und Spannung ein?

Gibt es evtl. ein Tool, damit man diese Eisntellungen von Windows aus durchführen kann?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4102 Tagen | Erstellt: 17:05 am 1. Aug. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


läuft der RAM nicht mit 200? ich denke schon, oder?
dasselbe Prob mit dem Board hatte ich aber auch, 216MHz waren drinn, dann war sense
schau ov dir das wasde jetzt an Leistung hast reicht


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 17:48 am 1. Aug. 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Was heist den RAM synchron laufen lassen und wie stelle ich Timing und Spannung ein?

Synchron heißt FSB und Ram gleich hoch takten. In deinem Fall versuchen beide mit jeweils 200Mhz zu betreiben. Ich kenn zwar dein Board(BIOS) nicht, aber schau mal im BIOS gibt es bestimmt eine Möglichkeit die Ram Frequenz/Timings/Spannung manuell zu verstellen.
Deine V-Core kannst du auch zurücknehmen. Die 1800Mhz schafft er sicher mit Standart. Da braucht er keine 1,79V:blubb:

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 21:49 am 1. Aug. 2006