» Willkommen auf AMD Overclocking «

Karanso
aus Prag, 1891
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Extreme
2667 MHz @ 3825 MHz
55°C mit 1.36 Volt


Ich finde aber auch keine Ende....:)

Mit der Temperatur meines 64er war ich gar nicht zufrieden, ging unter Volllast an die 50° mit Wasserkühlung.
Alle Radiatorlüfter volle Kraft,
bei 750RPM wurde der sogar 56° warm.



Hatte ja schon viel darüber gehört das der Heatspreader wärme blockt und ohne dem eine CPU 5-10° kühler werden kann.
Ich beschloß das Risiko und informierte mich genau wie man vorgehen sollte, es war ja das erste mal für mich.

Was ist eigentlich der Heatspreader?



Dazu ein Zitat aus Wikipedia
Heatspreader

Ein Heatspreader ist eine kleine Metallplatte, üblicherweise aus Kupfer oder Aluminium, die auf den Prozessorkern (Die) aufgesetzt wird. Der Heatspreader soll Beschädigungen des empfindlichen Kerns verhindern sowie die Wärme auf einer größeren Fläche verteilen, daher der Name Heatspreader (Hitzeverteiler).

Heatspreader werden üblicherweise auf das Package des Prozessors geklebt, nachdem der Prozessorkern mit Wärmeleitpaste versehen wurde. Einige Übertakter, die eine besonders gute Kühlung für notwendig erachten, entfernen den Heatspreader des Prozessors, da die Wärmeleitpaste die Wärme nicht besonders gut leitet.



1--:
Wichtig ist Zeit und eine ruhige Hand. Desweiteren solltest Du ein dünne Rasierklinge nehmen, ein flaches Messer oder ähnliches zum späteren hebeln zur Hand haben und die CPU auf einer nicht leitenden nachgebenden weichen Unterlagen legen. So können die Pins keinen Schaden bekommen.



2--:
Such die Stelle wo das schwarze Typenschild ist, dort ist eine Lücke im Kleber. Drücke die Rasierklinge ca. 4-5mm ein, nicht tiefer. Drücke immer nach oben zu Heatspreader, nicht nach unten wo die Kontakte und die Platine sitzen. Mache das einmal um die CPU. Kontrolliere und schneide mit viel Gefühl die noch vorhandenen Klebestellen durch.

3--:
Nun kann man anfangen mit einem Messer oder ähnlichem den Spreader hochzuhebeln, der Wiederstand wird jetzt nur jnoch von der WLP getragen.

4--:
So sollte das dann Aussehen


5--:Die alte WLP entfernen und neue auftragen, dann habe ich noch Pads als Abstandshalter und Druckverteiler draufgeklebt.

6--:System wieder zusammenbauen und die Luft anhalten :rolleyes:



Meine Erwartungen wurden zufriedenstellend erfüllt.
Testverfahren:Videokonvertierung nach 30 min

Mit HeatKopf war die CPU unter Last 50° / Idle 40°

Ohne HeatKopf sieht das etwas besser aus :)



Volle Geschwindigkeit aller Lüfter



Lüfter alle auf langsamste

CPU: ist die Lüfterumdrehung meines Netzteil bequiet! Dark Power Pro 530W / 120Fan
Das zu laut ist wie ich finde, lauter wie die Vorserien


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Natürlich geht die Garantie des Prozzies verloren, auch kann durch zuviel Druck die CPU zerstört werden.
Und es gibt auch Berichte wo nur 1-2° kühler geworden ist.
Es ist aber irgendwie eine Sucht immer das beste aus seinem System zu holen, und Spaß macht es auch!
Hoffe meine Anleitung ist verständlich und meine Erfahrungen helfen Euch.


Karanso


Intel-Core2-6750@3825MHz
ZoTac 8800GTX@Ultra+
Wasser-KeepCool-kühlung

Beiträge gesamt: 150 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4653 Tagen | Erstellt: 14:41 am 9. Mai 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


... wow, Du sagst uns was ganz neues ... :sleep: ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4409 Tagen | Erstellt: 16:28 am 9. Mai 2006
Karanso
aus Prag, 1891
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Extreme
2667 MHz @ 3825 MHz
55°C mit 1.36 Volt


Das behauptest Du, ich sage man lernt nie aus und so wichtige Infos sollten ständig aktualisiert werden, auch in Deinem Gehirn :lol:


Intel-Core2-6750@3825MHz
ZoTac 8800GTX@Ultra+
Wasser-KeepCool-kühlung

Beiträge gesamt: 150 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4653 Tagen | Erstellt: 19:44 am 9. Mai 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mhhh naja schöne pics ne, aber das ich das das esrte mal gem8 hab, boh das war vor fats 2 jahren und selbst da gab es schon gute anleitungen von XXMARTIN und wi esie alle heißen, das wollte dir township nur damit sagen ne :ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 21:18 am 9. Mai 2006
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


trotzdem find ichs nicht verkehrt.
es sind ja nicht alle, die hier schon so lange dabei sind.

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5040 Tagen | Erstellt: 22:25 am 9. Mai 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


btw. fällt mir abereins auf ... Karanso könntest Du die CPU vll. mal mit CPU-Z auslesen ? ... ist das eventuell ne beschnitten DualCore-CPU ? .. die DIE von meinem San Diego ist viel kleiner :megaeek: .. auch die SMD-Bauteile sehen etwas anders aus .. isses vll. n Toledo ?

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4409 Tagen | Erstellt: 23:20 am 9. Mai 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


jup, das ist ein toledo! :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5535 Tagen | Erstellt: 9:10 am 10. Mai 2006
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


ist es jemandem schon gelungen, den zweiten kern freizuschalten ?

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5040 Tagen | Erstellt: 11:43 am 10. Mai 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


nein


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 12:21 am 10. Mai 2006
Maddini
aus Wien
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ich hab gehört wenn man durch den HS schlechtere wärmeübertragung hat es sogar etwas helfen kann wenn man ein metallstück auf den gesamten HS legt und einmal vorsichitg mit dem hammer drauf haut um so eventuell minimale unter schiede zwischen DIE und HS zu minimieren:noidea:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4730 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4326 Tagen | Erstellt: 12:37 am 10. Mai 2006