» Willkommen auf AMD Overclocking «

SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Also wenn da ein andere Kühler drauf ist würde ich das als Hersteller auch nicht unbedingt anerkennen aber wenn nur die WLP gewechselt worden ist... wie erol2k schon sagte: kaum einer wird den Kühler runter nehmen um zu sehen ob da ne andere WLP drauf ist. Es wird vermutlich gar nicht auffallen.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 17:05 am 26. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

ZITAT:
auch wäre es eine totale freschheit wenn z.b ein Graka hersteller ne grafikkarte ablehent wenn mann ein leiseren kühler draufgemacht hatt

Nein, es wäre absolut Rechtmässig. Wo kämen wir hin wenn Kiddies ihre Grafikkarten reihenweise Schrotten könnten, und dann auch noch Ersatz bekämen, aufkosten der Service, der dann nämlich bald noch mieser wäre als er ohnehin schon ist.
Es ist ganz klar geregelt in den AGB's bzw. in den RMA Richtlinien das man bei "baulichen" Veränderungen an der Hardware keine Garantie Gewährleistungsansprüche mehr geltend machen kann.
PUNKT.
Das weiß jeder der seine NB, Grafikkarte oder Sonstiges mit einem Wasserkühler oder einem leiseren Luftkühler ausrüstet, und das Risiko sollte jeder mit einkalkulieren.

Denn was dann der Hersteller im einzelnen für Kulanz Regelungen trifft, das bleibt ihm überlassen und ist in jedem Fall unter Öffentlichkeitsarbeit/Werbung zu verbuchen.

Wie gesagt einfach telefonisch oder per Mail abklären wie der Hersteller/Händler zu dem Thema steht, und dann auch gleich den Gesprächspartner notieren von dem man die Aussage bekommen hat.
Denn auch hier kommt man mit Ehrlichkeit meistens weiter!

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2592 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4442 Tagen | Erstellt: 18:45 am 26. April 2006
m0bbed
aus Nähe Augsburg
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Danke für eure rege Beteiligung!!
Ich denke ich warte einfach mal ab wie DFI reagiert.
Abwarten und Teetrinken...


DFI Lanparty Ultra-D | X2 3800+ @2900 Mhz @default Vcore "0626FPMW" | Scythe Mine @120er | C3D X800GTO@560/560 @Zalman VF700 | 2x Samsung SATA II (250 GB) im Raid 0 | 2 GB G-skill @263 MHz 3-4-4-8 | Lian Li PC-7 SE in Schwarz

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4285 Tagen | Erstellt: 8:04 am 27. April 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Moinsen!

@Marauder25

Richtig, verpflichtet sind die Hersteller zu gar nichts mehr - nach baulichen Veränderungen. Wenn man der Meinung ist die Temps wären zu hoch so müsste man dieses Board wieder einschicken da ein Fehler vorliegt. Aber das kann man natürlich vergessen, da 55 Grad noch lange nicht zu hoch sind.
Wie auch immer bei entfernen des Original Kühlers erlischt die Garantie. Aber die Frage ist wohl eher wer das später prüft. Wenn du ein Board einschickst wird es (wenn überhaupt) geprüft. Liegt ein Fehler vor, wandert das Ding in die Tonne und es wird ein neues verschickt.
Für die Firmen ist es ganz einfach günstiger ein neues zu verschicken als mehrere Techniker dafür zu bezahlen defekte Boards zu untersuchen ob ein Benutzerfehler Material oder Hertellfehler vorliegt.


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 11:22 am 27. April 2006
poschy
aus die Maus :D
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7


die können ja sehen das es dem chip gut geht..

gerade DFI die für ihr OC-Support bekannt sind werden da denk ich besonders kulant sein!

wenns jetzt biostar oder son mist wäre.. aber DFI ? (: noch nie von Problemen mit denen gehört!


42

Beiträge gesamt: 9996 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4710 Tagen | Erstellt: 22:23 am 27. April 2006
RelicPro2k
aus MöGes
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Also ich hab au en SLI-DR und hab den Org Cooler gegen einen WaKüler ersetzt... dabei ist mir aufgefallen das schon ne kleine Ecke von der DIE ab war... Naja hab das MB Gebraucht bei K&M Gekauft..... zum Laden hin und ihm das MB Gezeigt... er meinte es währe kein Thema einfach das MB zu DFI einschicken wenn was währe.... ich hab erstmal geschluckt aber naja bislang macht das MB keine Probs... ;)

Beiträge gesamt: 804 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4679 Tagen | Erstellt: 22:38 am 27. April 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich denke auch das die sich da nicht anstellen werden - wenn da jetzt ne ecke abgebrochen wäre oder sich irgendwelche kratzspuren unter der paste frei machen würden dann könnte ich ein kritisches zwinkern und nochmaliges draufschauen verstehen. ich denke aber dennoch das dfi da relativ kulant ist - solche fälle sind bei der (oc'er) schmiede ja auch schon im preis mit drinnen (zumindest prozentual mehr als bei andren) :lol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5531 Tagen | Erstellt: 22:42 am 27. April 2006
h0schy
aus Berlin
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2640 MHz
40°C mit 1.5 Volt


Also ich hatte ein AN8 3eye und bei ner Lanparty stand mein Rechner zwecks Kühlung offen rum.

Als keiner da war hat nir so ein Mistfie von Katze gegen mein Bord gepiist und gleich noch ne Fütze auf meine 9800 pro hinterlassen.
Als ich dann nichtsahnend meinen Rechner einschalten wollte stieg mir der PISSEdampf regelrecht in die Nase...

Jeder kann sich vorstellen wie man drauf ist wenn man in seinen Rechner gepisst hat..

Naja jedenfals war die Graka kaputt und das Bord auch. HAb dann mit Orenstäbchen versucht die klebrige Pisse zu entfernen und hab das Bord nach na ganzen Weile zu Händler zurückgeschickt.
Die wollen immer nen Grund haben und dann musst du dich möglichst dumm stellen und so tun als häätest du gar keinen Plan.

Am besten kommen dann immer so ne Sprüche wie: "bin kein omputerfachman und kann mir nicht erklären...."

Naja jedenfals schicken die Typen von denen du das Bord gekauft hast in der Regel zum Hersteller um es da schecken zu lassen.

Die stellen inder Regel keine Fragen und gben dir ( wie beim meinem Kumpel Asus BORd gleich nen NEues) oder reparieren es wie bei mir.

Allerdings hab ich nichts weiter am Bord gemacht aber normalerweise machen die auch keine Kühler ab und schauen,nur wenn es wahscheinlich keinen anderen Grund geben kann.

Aber hallo? bei mir klebts katzenpisse und es roch wiederlich und sie haben es mir repariert-----> da lobe ich mir Abit ;)

Nen andere FAllwar mit ner XFX 6800 ULTRA die  hatte nen Kumpel mit nen NV5 versehen und die brannte dann durch, das Stromkabel war mit nen harten Kleber fest und wir haben einfach über die Stelle mit HEißkleber das KAbel wieder draufgeklebt... verrutschte leicht aber egal

er hat auch deine 380 Euro wiederbekommen und hat nun ne 1800xt^^

Am besten is immer dumm stellen, hat jedenfals bei mir und meinen Kumpels immer geholfen


3500+ VeniceE6 Zalman CNPS7700CU
2 GB TwinXDDR400CL2 ASUS6800GT
Abit KN8 nForce4 Zalman Chipkühler

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4171 Tagen | Erstellt: 23:43 am 27. April 2006
jvcc
aus linz
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


naja  dummstellen wo man weis das man die hardware selbst zerstört hat :noidea:   ich weis nicht  is nicht die feine englishe ;)

aber nem kumpel fon mir is auch seine saphir 9800pro eingegangen
( er hatte kurz nach kauf nen silenzer montiert , lief monatelang ohne probleme und auch kühl)
war ne saphir und er hat einfach angerufen und gefragt was er machen soll ( er erklärte das er silenzer wegen der lautstärke montiert hatte)
der fon saphir meinte er solle den silenzer demontieren da es sonnst sein könte das er ihn nichtmer bekommt und den originalkühler solle er nur beilegen ( braucht er nicht zu montieren)
er bakahm dann 3 wochen später ne neue 9800pro zugeschickt :thumb:
auf der sitzt nun wieder der silenzer und die läuft bis heute problemlos ;)
( beide karten wurden nur auf XT takt angehoben ,  der is kein großer oczer ;)

also man muss sich ned immer dumm stellen
manche hersteller sind auch so seer entgegenkommend

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
390 @ 1142/1600
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 14:43 am 28. April 2006
h0schy
aus Berlin
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2640 MHz
40°C mit 1.5 Volt


Ja klar muss man sich nicht immer dumm stellen, nur den ke ich kommt es schon sehr darauf an wo man die Teile gekauft hat...

Wenn ich mein Bord in einem kleinen Computerladen gekauft hätte, hätte ich mich mit dem Verkäufer unterhalten und versucht die Sache mit ihm zu klären.
Nur mein Bord ist von MINDFACTORY.de .
Die bekommen jeden Tag sehr viele Reklamationen und defekte Ware.
Denen ist es doch ebgal obb du dein Bord ersetzt kriegst.
Denen gibst du einen plausiblen Grund an oder stellst dich halt sicherheitshalber dumm und hoffst, das dein Bord zu Hersteller weitergeleitet wird.

Also ich denke du bekommst ein neues, wenn du noch ( wie du sicherlich hast) Rechnung belegst.....


3500+ VeniceE6 Zalman CNPS7700CU
2 GB TwinXDDR400CL2 ASUS6800GT
Abit KN8 nForce4 Zalman Chipkühler

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4171 Tagen | Erstellt: 16:00 am 28. April 2006