» Willkommen auf AMD Overclocking «

catweazle34
aus Wiesbaden
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


Hi,

bin leider noch ziemlich unerfahren bei oc'en. Vielleicht hat jemand einen guten Tip für mich. Habe ein Asus A7n8x-x mit einem xp athlon 3000+.

Hatte Ihn von einigen Tagen auf einen Bustakt mit 210 und einem Muliplikator von 11 stabil auf 2211 Mhz laufen. Habe mir gestern allerdings meinen Ram mit weiteren 512 Mb von Geil aufgerüstet, der schafft zwar auch eine Latenz von 2, allerdings kommt er wohl nicht so mit dem Bustakt von 210 Mhz klar, (meine alten Riegel hatten keine Probleme damit), sodass ich ihn jetzt wieder mit standardtakt betreibe.
Deswegen habe ich versucht nur den Multi zu erhöhen. Kann Ihn im Bios zwar bis 16 setzen, bringt allerdings nichts. Jetzt steht er bei 12,5 aber der Takt läuf immer noch mit Standard 2106 Mhz. Weiss einer wie ich das Problem lösen kann?? Würde mich irrsinnig über einen guten Tip freuen.

Es gibt nur eins was besser ist als mehr power, und zwar noch mehr power.


(Geändert von catweazle34 um 13:08 am April 20, 2006)


fer

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 12:53 am 20. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


deine CPU ist offensichtlich gelockt, du kannst deine CPU also nur durch erhöhen des FSB übertakten
10,5x210 is ja reich rechnerrisch auch 2205MHz, wenn du Multi 11 gehabt hättest wärst du bei 2310MHz rausgekommen...
gib dem RAM erstmal 2,7V, oder bei guter Gehäusebelüftung auch 2,8V und schau ob du dann höher kommst


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 13:08 am 20. April 2006
catweazle34
aus Wiesbaden
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


Hi,

danke für die Antwort. Naja der Ram läuft ja schon auf 2,8 V, mit Latenz 2-4-4-7. Das ist maximum, mehr geht nicht, sonst schmiert er ab.

Meinst du ich könnte was durch die Verbindung der Brücken rausholen, vorausgesetzt das geht.


fer

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 13:12 am 20. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


was sindn das für krumme Timings?
geh da ma lieber auf 2,5-4-4-7


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 13:14 am 20. April 2006
catweazle34
aus Wiesbaden
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


ok. bin gerade Arbeit, aber werde es mal heute abend probieren. Aber ist es nicht besser wenn der ram mit einer Latenz von 2 läuft, ist doch schneller oder? Glaubst du auf 2,5 wird mein CPU übertaktbar?

(Geändert von catweazle34 um 13:22 am April 20, 2006)


fer

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 13:20 am 20. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, deine Timings sind schon bissl unüblich, was man so einstellt:
2-2-2-5 bis 2-3-3-6
2,5-3-3-6 bis 2,5-4-4-8
3-3-3-8 bis 3-4-4-9
das sind so die gebräuchlichsten Timings, du siehst also das deine hinteren 3 Latenzen bereits im CL2,5 Bereich sind, von daher stell einach die CL auf 2,5 und gut ist
oder teste einfach mal aus wie weit du mit 2-3-3-6 kommst wennde magst

und wegen der CPU, aktuell ist das Problem das du deine CPU zwar übertakten könntest, aber der RAM ja mit hochgezogen wird, also musst du dem RAM helfen mit hoch zu kommen, indem man z.B. die Timings entschärft


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 13:23 am 20. April 2006
catweazle34
aus Wiesbaden
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


Leider verkraftet der zugekaufte riegel die 2-3-3-6 nicht, hab ich gestern schon ausprobiert, aber du hast recht, vielleicht ist mit 2,5 noch was zu machen.

Meinst du es wäre sinnvoll noch die Spannung des CPU's zu erhöhen, würde das was bringen?


fer

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 13:30 am 20. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


du weisst ja schonmal das die CPU 2211MHz ohne Spannungserhöhung mitmacht, je nachdem wie wiet du kommen möchtest, und wie gut deine CPU gekühlt wird könntest du auch die Spannung erhöhen, theoretisch bis auf 1,85V
du musst dabei nur beachten das die CPU unter Last nicht über 55°C warm wird, sonst wird das nen kurzes Vergnügen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 13:33 am 20. April 2006
catweazle34
aus Wiesbaden
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


Also das ist auch ein Problem meines Systems, der lief nämlich die ganze Zeit unter Vollas mit 76°,  Die Temperatur, habe dann einen Gehäuselüfter ins Gehäuse geklatscht und neue Wärmeleitpaste aufgetragen, bin jetzt bei Vollast aber immer noch so bei 63° Spitze. Allerdings habe ich mir gestern bei alternate den Zalmann 7000B-Cu bestellt, ist auch vor 2 Stunden geliefet worden. Hoffe, dass ich dann unter 50 ° bei Vollast komme.


fer

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 13:37 am 20. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ups, also bei den Temps würde ich nicht mal nen bisschen ans Übertakten denken


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 13:38 am 20. April 2006