» Willkommen auf AMD Overclocking «

Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


@myolanus

du hast keinen Deadspot wenn du nen Adapter nimmst, was du ja eh vor hast......:thumb:

Also deine Lösung hört sich echt gut an, schau nur das du einen Kühler mit Kupferplatte nimmst dann kannst du die liquidpro wärmeleitflüssigkeit nehmen....:thumb:

die sichersten werte bekommst du nur wenn du selbst mit einem temp.-meßgerät nachmisst.....;)


Beiträge gesamt: 279 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4618 Tagen | Erstellt: 18:34 am 15. April 2006
myolanus
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz mit 1.65 Volt


liquidpro???

Erzähl mal was das genau ist.
Die Herstellerseite lässt sich nicht öffnen.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4177 Tagen | Erstellt: 18:42 am 15. April 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


das ist wohl flüssigmetall, bringt nochmal 1-2 grad, kostet aber dementsprechend einiges.

Meiner Meinung nach gibt es trotz dem Adapter noch einen Deadspot, nur ist dieser nicht so ausgeprägt, wie ohne.

Der Noiseblocker SX1 ist ein utra silent lüfter, dieser könnte aber zu wenig luft fördern, deshalb rate ich zum SX2 oder einem vergleichbaren Lüfter. Natürlich muss man ihn nicht auf 12V laufen lassen. Mit 12 V ist er bei mir schon deutlich wahrnehmbar, das kommt aber immer auf die restlichen Komponenten an (ich hab ne wakü).

vielleicht solltest du mal die temp des Kühlkörpers messen um sicher zu gehen, dass dir nicht einfach was falsches angezeigt wird.
ev Bios update machen, da werden die temps auch oft korrigiert.

lg


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 18:52 am 15. April 2006
myolanus
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz mit 1.65 Volt


Habe noch ein wenig gestöbert, nach 120er Lüftern.
Der eine von Thermaltake scheint gut zu sein: 130 qm/h bei 21 dB. Bezeichnung: Thermaltake 120mm Thunderblade Fan A1926 - magic blue

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4177 Tagen | Erstellt: 18:57 am 15. April 2006
myolanus
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz mit 1.65 Volt


Hi nochmals...

habe mich nun umentschieden, es sei denn ihr ratet mir ab.
Wollte nun den Aerocool HT-102 nehmen und zwei Xilence 92er Lüfter dranbasteln.

Hat jemand Erfahrung mit dem Kühler auf nem XP 2500+ und mit welchen Temps?

Ach ja:
Frohe Ostern!!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4177 Tagen | Erstellt: 16:24 am 16. April 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


der GT-1000 ist der vorgänger und nicht schlechter als der HT102 - kostet aber in der regel weniger.
Ich denke das packerl kannst du schon kaufen


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 18:32 am 16. April 2006
jvcc
aus linz
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


ach das mit der temp seh ich ned so eng ....
mein vater hat nen 2600+mobile @ 2,4ghz 1,6v mit nem popligen superleisen kühler ..... idle ~55°c last ~78°c :punk:
der verrichtet nun schon seit nem jahr problemlos seine diesnte :thumb:

und meiner is für seine spannung auch ned grad recht kühl :lol:

solangs leuft und keine probleme macht sind die fon AMD angegebenen max temps in ortnung ( + aufschlag wegen sockelmessung)

bei stark übertakteten cpu´s is die temp grenze eh niedriger , da sie  meist sonst einfach freezen ......
( meiner freezt z.b.: bei ~63°c , der fon meinem pops freezt auch noch bei 90°c nicht :lol: ( nicht weiter getestet den da wurde auch mir unwohl ^^))


teste einfach mal wie viel temp dein sys aushält ;D
( stell den computer in den verpackungskarton fom geheuse und lass mbm mitschreiben :ocinside: )

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
390 @ 1142/1600
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5971 Tagen | Erstellt: 16:15 am 18. April 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von jvcc um 16:15 am April 18, 2006

superleisen kühler ..... idle ~55°c last ~78°c :punk:

der fon meinem pops freezt auch noch bei 90°c nicht :lol:



.. Auslesefehler, das ist selbst für ne Diodenmessung im Kern zu viel ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4407 Tagen | Erstellt: 16:21 am 18. April 2006
jvcc
aus linz
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


ne denk nicht das das n auslesefehler ist ^^
der kühler ist so heiss das man ihn nichtmehr anfassen kann :lol:

gpu´s können auch bis zu 90°c ab ;)

die mobile cpu´s laufen hald etwas länger stabiel :thumb:

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
390 @ 1142/1600
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5971 Tagen | Erstellt: 16:08 am 19. April 2006
Rulinator
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


als ich mal damals rund 60 °C hatte konnte ich meinen slk auch net anfassen, bei 78 °C kackt der normalerweise nach paar minuten ab, muss ein auslesefehler sein.


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4829 Tagen | Erstellt: 16:18 am 19. April 2006