» Willkommen auf AMD Overclocking «

gorean
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ein sempron is nichts für spieler, da ist der Barton gleichwertig, ein amd 64 ist schon was anderes

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4193 Tagen | Erstellt: 22:33 am 31. März 2006
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


:ohno:

ich hab doch einen, und wenn mich jemand ned kennt sollte er sich mal meine CPU Liste von dem Jahr ansehen.

Sempron 754 :

A 64 Architektur mit nur 256 Cache was man abeim Zocken allerdings ned sehr merkt..

DAS IST EIN A64!!!!


ps: Nur mal so zum Vergleich:

Opteron DualCore 2*1024 kB @ 2900 Ram 1:1 2,5-3-3-6 => 91xx 3DMark
Sempron SingleCore 256kb @ 2400 Ram 217 2-2-2-7 => 865x

Das Opteronsystem kostet aber allein MoBo und CPU 600€....Sempron mit MoBo 120€.....



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4657 Tagen | Erstellt: 22:39 am 31. März 2006
gorean
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


erstmal, klar is das ein A64 abgespeckt,
und die 3d Mark Punkte sind nicht sehr aussagekräftig.

Meine erfahrung bis jetzt war das Leute mit nem 3300+ Sempron viel eher Ruckelprobleme Kriegen als Spieler mit 3000+ AMD 64.

ICh lasse mich gerne davon überzeugen das es nicht so ist, aber derzeit halte ich nichts vom Sempron

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4193 Tagen | Erstellt: 22:44 am 31. März 2006
flare
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !


Ist es nun ein großer Unterschied zw Barton und x1600 und a64 und x1600 oder so ?

Beiträge gesamt: 143 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4260 Tagen | Erstellt: 23:24 am 31. März 2006
gorean
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Also mit 512 mb mehr speicher und zb einer  Ati 1600 wirst du deinen rechner nicht wiedererkennen ! den die 8500 is schon extrem alt, selbst eine 9500 währe schon ein riesenschritt.

wie gesagt isgesammt 1 GB Speicher und ne Ordentliche Grafikkarte, damit machst du eine Sinnvollere anschaffung als mit einer "Langsamen" Sempron CPU.
Der Vorteil durch die Sempron CPU währe nicht gross genug um die mehrkosten zu rechtfertigen.

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4193 Tagen | Erstellt: 23:34 am 31. März 2006
flare
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !


Also bin ich, wenn ich etwa 170 Euro investiere so gut dabei dass ich die ganzen neuen Spiele auf Mittel bis Hoch spielen kann ?

Beiträge gesamt: 143 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4260 Tagen | Erstellt: 23:37 am 31. März 2006
gorean
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


das wird vermutlich sehr unterschiedlich sein
auf meinem alten Athlon xp 1700+ @ 2450 mhz mit 6600 GT lief so ziemlich alles Ruckelfrei, allerdings spiele ich keine Fantasy Spiele wie Oblivion, ich denke da würde mein alter rechner dicke backen machen.

Aber zb DTM Race Driver 12xx * 1024  mit 4 FSAA und höchster Texturfilterung läuft völlig ruckelfrei.


Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4193 Tagen | Erstellt: 23:43 am 31. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von gorean um 22:33 am März 31, 2006
ein sempron is nichts für spieler, da ist der Barton gleichwertig, ein amd 64 ist schon was anderes



Bullshit! Ich hab beim Wechsel vom Barton auf einen Sempron S.754 sogar mit nur 128kb L2-Cache einen Leistungsschub feststellen können. Der Barton braucht locker >400MHz mehr, um halbwegs mithalten zu können! ;)



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5361 Tagen | Erstellt: 9:02 am 1. April 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



2. A64 3000+ S.939, ASRock 939NF4G-SATA2, weitere 512MB, 7600GT oder X1800GTO, gesamt ca. 440,-


also diese Kombi, die Kammerjäger vorgeschlagen hat, würde ich auch von allen vorziehen.

evtl. vielleicht noch ne stärkere Graka. Wenn du dein BartonSystem dann noch verkaufst, dann kannst die Kohle dann auch noch darin investieren.

Die 3200+er gingen meist schlechter im OC als die 3000+er, würde also zum 3000+ tendieren. Wenn du nicht oced, dann natürlich den 3200+.

Das ASrock ist doch das mit PCIe und AGP oder? Von daher ist das dann auch sehr praktisch.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5159 Tagen | Erstellt: 9:53 am 1. April 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Bei dem neuen System wären natürlich auch ein neuer Lüfter und nen neues Netzteil notwendig. Diese "Kleinigkeiten" läppern sich auch schnell.
Ich schätz mal - venünftiges NT + CPU Lüfter = 100 Euronen.


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4337 Tagen | Erstellt: 10:21 am 1. April 2006